Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 030405060708 
09 10 11121314 15 
16 17 18 192021 22 
23 24 25 26 27 28 29 
30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#192, Januar 2012
#193, März 2012
#194, April 2012
#195, Mai 2012
#196, Juni 2012
#197, September 2012
#198, Oktober 2012
#199, November 2012
#200, Dezember 2012

Aktuelles Heft

INHALT #193

Titelbild
Editorial
• das erste: Antidemokratisch und borniert
Austin Lucas
We have Band
WhoMadeWho
This Will Destroy You
Backfire
Bane
Fiva I
Fiva II
Die Leipziger Meuten
Divided We Stand?!
• teaser: März 2012 im Conne Island
Veranstaltungsanzeigen
• review-corner film: „Wuchtig, emotional, authentisch“???(1)
• doku: Im Osten nichts Neues
• doku: Europäischer Aktionstag gegen den Kapitalismus
• ABC: G wie Muammar al-Gaddafi
• interview: Interview mit einem Mitglied der „Meute Reeperbahn“
Anzeigen

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Editorial

Liebe Leser*innen,

Der Winter im Leipziger Süden war kurz und heftig und langsam breiten sich sanfte Anzeichen von Frühling aus. Die Gentrifidingsda-Debatte scheint ihren vorläufigen Höhepunkt in einem wahren Veranstaltungsmarathon gefunden zu haben. Ob konstatiert werden kann, dass die Modernisierungsgegner gewonnen haben, nur weil der Schokoladen(1) in Berlin erst einmal bestehen bleibt, wage ich allerdings zu bezweifeln. Ansonsten ist nicht viel passiert, auch wenn die Redaktion im Moment einem Taubenschlag gleicht und Menschen dort erst spur- und wortlos verschwinden, nur um einige Zeit später, als wären sie von UFOs entführt gewesen, wieder aufzutauchen. Dennoch stellt sich ein gewisser Zukunftsoptimismus ein.

Apropos einstellen: die Bonjour Tristesse(2) aus Halle verabschiedete sich in den letzten Tagen mit mächtigem Tamtam in den Ruhestand. Auch wenn, sofern ich weiß, niemand von uns dort war, spreche ich hoffentlich nicht nur für mich, wenn ich sage, dass sie vermisst werden wird. Ihre Interventionen haben mir das Bewegen in einer als „irgendwie bauchlinks“ definierbaren Suppe schmackhafter bereitet. Für ihre berufliche und persönliche Entwicklung wünsche ich den Beteiligten, trotz Beendigung des 28. Lebensjahres, alles Gute.

Im aktuellen CEE IEH findet Ihr – unter Anderem – die Plenums-Veröffentlichung zum Thema Demokratie in Sachsen, die Ihr auch als Statement des Conne Island zum Thema „Hoppla, es gibt in Deutschland Nazis die Menschen töten“ lesen könnt, eine Filmrezension zu Kriegerin, einen ersten neuen Beitrag zur altehrwürdigen ABC-Serie, zu der wir uns weitere Beiträge wünschen, und, im Gegensatz zu den letzten Heften, wieder mehr Kulturtexte, für deren Einsendungen wir dankbar sind. Wir hoffen, dass diese nicht nur dem Wetter oder programmatischen Glücksfällen geschuldet sind. Besonders freuen wir uns, wenn diese das übliche Format der Ankündigung überschreiten. Wie sehr wir uns über Polittexte freuen, brauche ich sicherlich nicht zu erwähnen: an Themen mangelt es nicht.

Das Plenum wartet derweil auf Post von einer Band namens First Blood. Auch stellt sich die Frage, wie mit Acts wie Frei.Wild umzugehen ist. All dies als Hobby, neben dem Alltag, der sich für alle Plenumsteilnehmer unterschiedlich gestaltet. Wobei mir einfällt: Vielleicht ist es wieder Zeit, dass ein neuer Nazivorwurf durch das Plenum geistert. Hatten wir schon länger nicht mehr. Aber hallo: Es ist Frühling und überall wo ich hin schaue, sehe ich Nazis.

Der Redaktionsschluss für das Aprilheft ist der 11.3.

Bilder

Die Bilder in dieser Ausgabe wurden uns liebenswerterweise von pusteblume fotodesign zur Verfügung gestellt und dürfen ohne Zustimmung der Fotografin nicht anderweitig verwendet werden. Kontakt und Infos: http://foto-pusteblume.blogspot.com und http://de.dawanda.com/shop/foto-pusteblume.

Timmy

2.jpg

Anmerkungen

(1) http://www.schokoladen-mitte.de

(2) http://bonjourtristesse.wordpress.com/

29.02.2012
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de