Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 01020304 05 060708 09 10 
11 12 13 14 15 16 17 
18192021 22 23 24 
25 26 2728293031

Aktuelle Termine

NEXT DATES

19.10.2021
Offenes Antifa Treffen (OAT)

20.10.2021
Workshop: „THE GREAT CONNEWITZ SWINDLE“ im Spiegel der grauen Literatur (1. Teil)

20.10.2021
FLINT*SESSIONS NO. 6 - feat. Dustsucker (open for all)

21.10.2021
FLINTA Abend Hxbase

23.10.2021
Tagesseminar: Theorie als Kritik.

CAFÉ

Keine aktuellen Einträge in der Online-Speisekarte für die Woche 2021-10-19 - 2021-10-24.

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

07.10.2021

Stellenausschreibung: Volle Stelle für Booking und Programmplanung

Das Conne Island besetzt ab dem 01.02.2022 eine volle Stelle im Booking und der Programmplanung.

Das Conne Island wird von einer offenen BetreiberInnen-Crew gestaltet, welche den Anspruch verfolgt, in möglichst flachen Hierarchien zu arbeiten. Das Kulturprogramm wird dabei maßgeblich von zwei ganzen und einer halben Bookingstelle betreut und koordiniert. Die Aufgaben der gesuchten Bookingstelle (40h/Woche) sind folgende:

1.Programmkoordination

* Überblick und Koordination eines abwechslungsreichen und ausgewogenen Jahresprogramms aller Veranstaltungen des Conne Islands
* Kommunikation im festen Bookingteam sowie Betreuung von ehrenamtlichen BookerInnen
* monatlicher Terminüberblick für das Team, Gesamtüberblick über den Veranstaltungskalender, Fristen im Blick behalten

2. Booking

* Betreuung der Musik-/Kultursparten: Pop, Indie, Wave, Hip Hop, Experimental, House&Techno, Electronica, Postrock & Lesungen/Diskussionen
* Kooperationen mit Party- und Konzertcrews sowie anderen VeranstalterInnen
* bestehende Kontakte zu Agenturen pflegen und gemeinsam Veranstaltungen umsetzen
* bestehende Veranstaltungskonzepte weiter führen
* neue Kontakte zu Agenturen, Crews und Acts knüpfen
* Vermittlung zwischen Crews, Agenturen, Acts und dem Conne Island-Plenum
* Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit politischen Themen und der Vermittlung der Positionen des Conne Island an Agenturen, Crews, Acts

3. Veranstaltungskoordination, -betreung und -durchführung

* Veranstaltungskalkulationen
* Terminabsprachen
* Gagenverhandlungen und Vertragsausfertigung mit Agenturen/Acts
* Koordination & Kommunikation mit Hotels, Technik, Catering, Aufbaucrews, Security etc.
* Betreuung der Werbung und der Social Media für Veranstaltungen
* Dienstpläne erstellen, Ehrenamtsdienste koordinieren
* Abendverantwortung, Konzert & Künstlerinnenbetreuung
* Abrechnung und Veranstaltungsauswertung
* Beantragung und Verwaltung im Bereich Musik- und Kultur- und Gleichstellungsförderung

4. weitere Aufgaben & Softskills

* Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen, Einbinden und Wissensweitergabe gewährleisten
* Absprachen in alle Bereiche des Conne Islands (Tickets, Finanzen, Gastro, Küche, Grafik, Security etc.)
* Freisitzveranstaltungen während der Sommerpause planen und betreuen
* regelmäßige Teilnahme in Vernetzungstreffen und Verbänden wie dem LiveKommbinat Leipzig e.V.
* kulturpolitische Diskussionen anstoßen bzw. an diesen partizipieren
* regelmässige Teilnahme am wöchentlichen Plenum, Arbeitstreffen, Bookingtreffen und halbjährlichen Arbeitswochenenden
* Support in anderen Bereichen wie Saal, Freisitz und anderen Crews

Im Conne Island zu arbeiten, heißt auch über die eigenen Arbeitsfelder hinaus zu agieren und dabei einen gesamten Überblick über das Projekt zu behalten. Eine generelle Politik-Affinität, kulturelles Interesse und ein Gespür für die Vielseitigkeit des Conne Islands samt der vielen ehrenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen ist eine wichtige Vorraussetzung.

Es handelt sich um eine volle und unbefristete Stelle, welche nach dem Conne Island Einheitstarif bezahlt wird. Die Arbeitszeiten sind relativ flexibel, wobei sich Arbeiten an Abenden und Nächten sowie Wochenenden nicht vermeiden lassen. Kommunikationsfreude, Strapazierfähigkeit und Multi-Tasking sind hilfreiche Eigenschaften auf der Stelle.

Die Eignung der Bewerber*innen wird anhand der im Stellenprofil beschriebenen Anforderungen bemessen. Auch im Bewerbungsprozess versuchen wir unserem Anspruch gerecht zu werden, ein diskriminierungsfreier Raum zu sein.

Wenn du Lust hast, die Bookingstelle im Conne Island zu übernehmen, sende bitte eine formlose Bewerbung ohne Passbild, in der Du Deine Vorerfahrungen in Booking und Projektarbeit und deine Motivation anhand folgender Fragen darlegst, bis 31.10.2021 an Anna (anna@conne-island.de). Diese Fragen sind für die Vorauswahl relevant:

* Welche Erfahrungen im Booking und der Veranstaltungsdurchführung hast du bereits gesammelt?
* Warst Du bereits im Conne Island oder an vergleichbaren Orten aktiv?
* Hast Du Erfahrungen in der Projektarbeit und Betreuung externer Projekte?
* Hast Du Erfahrungen in der Beantragung und Verwaltung von Fördermitteln?
* Welche politische Relevanz und welchen Gestaltungsspielraum bringt die Stelle für Dich mit sich?
* Für welche Bereiche interessierst Du Dich noch? Welche Skills, die auf diese Stellenausschreibung passen, bringst Du noch mit?

Nach einem Vorgespräch, bei dem offene Fragen auch von Deiner Seite geklärt werden können, erfolgt die eigentliche Bewerbung Anfang November im Conne Island Plenum. Bis zum 15.12.2021 soll über die Stellenvergabe entschieden worden sein, um eine Übergabe und Einarbeitung ab dem 01.02.2021 möglich zu machen.

07.10.2021
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de