Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 01 02 03 
04 05 06 07 08 09 1011 12 13 14 15 16 1718 19 202122 23 24 
25 262728 29 30

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Postland-Termine

Café


Für die Sparte Postland gibt es keine aktuellen Termine

Alte Termine

Donnerstag, 15.10.2015, Einlass: 20:00 Uhr

LIIMA (Efterklang & Tatu Rönkkö) + Islam Chipsy

Schubladenkonsortium & Conne Island laden ein:

LIIMA (Efterklang & Tatu Rönkkö)
ISLAM CHIPSY feat. E.E.K. (Cairo)
Charlotte (Girlz Edit, bassmybass) /dj
Kick´n´Rush (Schublade) /dj

Efterklang is dead, long live Efterklang!
Anfang 2014 verabschiedeten sich Efterklang durch ein Konzert mit dem irritierenden Namen «The Last Concert», das samt Symphonieorchester durch die vier bis dahin entstandenen Alben sowie durch diverse unveröffentlichte alte wie neue Songs führte, auf unbestimmte Zeit aus den üblichen Tour- und Veröffentlichungszyklen des Musikgeschehens. Gut das, auftanken, sich hinterfragen, neu aufzustellen - es ist eben verdammt noch mal nicht besser auszubrennen als zu verhallen!
Das man sich bei den latent hyperaktiven drei Dänen Mads Brauer, Casper Clausen und Rasmus Stolberg aber keinerlei Sorgen um Nachschub machen musste, war vorprogrammiert, irgendwie.
Neben der Arbeit an ihrem eigenen Label Rumraket wurde mit The Lake Radio eine ambitionierte, wärmstens zu empfehlende Online-Radioplattform gegründet und etabliert. Im vergangenen Sommer dann bespielten Efterklang in einer Art installativen Oper die Katakomben eines verlassenen, Von Trier - ick hör dir schaudern, Krankenhauses im Zentrum Kopenhagens und nun stehen die drei mit Liima, erweitert um den finnischen Schlagwerker Tatu Rönkkö wieder vereint auf der Bühne. Liima also, und gut, das, Liima. Nachdem sich Efterklang deutlich hin zum Pop, zum Song und ja, im positivsten, hin zur Opulenz bewegten, merkt man Liima deutlich an, wie es die vier Protagonisten genießen ihrer Musik wieder Raum und Fluss zu geben: Experimente, Zufälligkeiten und Improvisation zuzulassen.
Keine Angst, die zauberhaften Momente von Efterklang stellen sich auch hier her, irgendwo zwischen den Stühlen avancierter Popmusik, experimenteller Elektronik und Klassikversätzen.
Fragmentarischer, freilich, aber auch dies ist zutiefst positiv zu verstehen.
Chapeau, Liima, zu diesem herausragenden, konsequenten Umgang mit Pop und der eigenen Freude am Schaffen von eben jenem! Denn dies spürt man bei Liima wie bei Efterklang auch in jedem Ton.

Cairo street grooves
Islam Chipsy und seine Band EEK verbinden traditionell orientalische Musikskalen mit überdreht, übersteuerten Keyboardsounds und halsbrecherisch treibender Percussion zu einem hektisch urbanen Soundtrack der Megalopolis Kairo. Islam Chipsy entwickelte den Electro Chaabi weiter:

Eine moderne Inkarnation des in den 70ern entstandenen Chaabi, eines Genres, das sich mit Frustration und Problemen des Lebens in Ägypten auseinandersetzt, mit Kritik und Humor auf Alltäglichkeiten antwortet und so immer auch eher auf indirektem, unabhängigen Wege Verbreitung über Kassetten und gebrannte CDs fand. Aber über all dem spielen Islam Chipsy & EEK euphorisierende, infiziöseste Tanzmusik!

[tobi]


siehe auch: efterklang.net/home/2015/01/08/tatu-ronkko-efterklang-liima, https://www.facebook.com/pages/Efterklang/36831868666?fref=ts, https://www.facebook.com/islam.shipsy, https://www.facebook.com/pages/CHARLOTTE-bassmybass/855234881203815?fref=ts, https://www.facebook.com/Schubladen, https://www.youtube.com/watch?v=rpGYjZB-gf0
Freitag, 02.09.2011, Einlass: 20:00 Uhr

20 Jahre Postland
Conne island & Altin Village and Mine Records present:


Pttrns /live (Cologne)
My Disco /live (Melbourne/Aus)
+ aftershow w/ Claire


siehe auch: ursaminormusik.de/pttrns, mydisco.com.au, myspace.com/pttrns, myspace.com/mydiscomydisco
Dienstag, 26.04.2011, Einlass: 20:00 Uhr

postland & altin village present:

Mi Ami (thrill jockey/US)
Awesome Tapes from Africa

siehe auch: awesometapesfromafrica.blogspot.com, myspace.com/miamiamiami
Dienstag, 19.04.2011, Einlass: 20:00 Uhr

postland & altin village present:

Extra Life (loaf/US)
Sons of Noel and Adrian (pias/UK)
Laish (UK)

siehe auch: extralifetheband.blogspot.com, sonsofnoelandadrian.co.uk, laishmusic.wordpress.com, myspace.com/extralifetheband, myspace.com/laishmusic, myspace.com/sonsofnoelandadrian
Mittwoch, 09.03.2011, Einlass: 20:00 Uhr

Kleine Bühne:
postland & altin village & mine present:


Boduf Songs (UK, London)
The Dropout Patrol (GER, Berlin)

siehe auch: bodufsongs.com, myspace.com/bodufsongstributepage, myspace.com/thedropoutpatrol
Dienstag, 22.02.2011, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents: "Black Rainbow" Tour 2011

Aucan (africantape) /live
Terror Bird (dark synth pop / Vancouver)

- "italien futurerock-answer of battles, don cab and tortoise" -

siehe auch: myspace.com/aucan, myspace.com/xterrorbirdx
Mittwoch, 09.02.2011, Einlass: 20:00 Uhr

postland & altin village present:

Kayo Dot (USA, New York)
Nadja (CAN, Toronto)
Tartar Lamb II (USA, New York)
Jeremiah Cymerman (USA, New York)

siehe auch: kayodot.net, nadjaluv.ca, jeremiahcymerman.com/live, myspace.com/kayodot, myspace.com/nadjaluv, myspace.com/tartarlamb, myspace.com/jeremiahcymerman
Mittwoch, 26.01.2011, Einlass: 20:00 Uhr

postland & altin village present:

New Idea Society (USA, Exotic Fever)
David Jonathan (D, Berlin)

siehe auch: newideasociety.com, davidjonathanmusic.com, myspace.com/newideasociety, myspace.com/davidjonathanartist
Sonntag, 12.12.2010, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents:

The Pleasants (US) feat. Amanda Rodgers
White Magic (drag city)

Wir haben uns entschieden die Band "white magic" - die ursprünglich im Ortloff in Lindenau spielen sollten - mit ins Programm zu nehmen. Es erwartet euch somit ein weiterer schöner folky Act in angemessener sonntäglicher Atmosphere im Conne Island Cafe. Die Schublade und Postland laden spontan ein!

- Cafékonzert -

siehe auch: thepleasants.bandcamp.com, myspace.com/amandarogers, myspace.com/thepleasantsmusic, myspace.com/whitemagicmusic
Sonntag, 21.11.2010, Einlass: 20:00 Uhr

schubladenkonsortium, altin village & postland present:

dd/mm/yyyy
Baths

+ Atom & Kick'n'Rush /djs
- women haben leider ihre europatour gecancelt! -

siehe auch: ddmmyyyy.net, myspace.com/ddmmyyyy, myspace.com/womenmusic, myspace.com/bathsmusic
Samstag, 16.10.2010, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

postland presents:

Mice Parade (Fat Cat)
"six piece two drumming rhytmic future jazz dub world electronic ensemble expierience"
w/ adam pierce and dough scharin - members of enablers /him / codeine / june of 44 / rex"
Laetitia Sadier (Drag City)
"the voice of Stereolab - solo"
Silje Nes (Fat Cat)

Gefördert durch Amplify! und dem Fonds Soziokultur

- PÜNKLICHER BEGINN! -

siehe auch: myspace.com/miceparadeband, myspace.com/laetitiasadier, myspace.com/siljenes, myspace.com/dougscharin
Donnerstag, 07.10.2010, Einlass: 20:00 Uhr

postland & altin village & mine present:

Mouse on the Keys /live (japan)
"Mouse on the Keys is a trio instrument band based in Tokyo. The unique sound of the band combines the sense of urgency from rock, hard core and heavy metal with tastes of early/contemporary classical, jazz and various dance music."
+ Sissters (bln)

siehe auch: myspace.com/mouseonthekeys, myspace.com/sistersisterband
Donnerstag, 23.09.2010, Einlass: 20:00 Uhr

postland present:

The Chap
Bachelorette



siehe auch: thechap.org, myspace.com/thechap, myspace.com/bachelorettepop
Donnerstag, 16.09.2010, Einlass: 20:00 Uhr

altin village & mine and postland present:

Future Islands (thrill jockey/upset the rhythm.us)
mOck

siehe auch: futureislands.tumblr.com, asymmetrie.bigcartel.com, myspace.com/futureislands, myspace.com/mocklynzoo
Mittwoch, 14.04.2010, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents:
"speculations" (domino)-Album-Release-Tour 2010


To Rococo Rot
"To Rococo Rot, the trio of Stefan Schneider and brothers Robert and Ronald Lippok, arrived just over a decade ago at the point where digital precision and instrumental abstraction were harnessed into new directions in contemporary music"

Matthias Reiling /dj (giegling.session victim)
"zum album release 'das gespenst von altona' die perfekte plattenumrahmung für den abend"

- präsentiert von Intro & De:Bug -

siehe auch: myspace.com/torococorot, myspace.com/matthiasreiling
Montag, 08.03.2010, Einlass: 20:00 Uhr

postland & altin village & mine present:

Mouse on the Keys /live (japan)
Rocket Science /live (le)
"Mouse on the Keys is a trio instrument band based in Tokyo. The unique sound of the band combines the sense of urgency from rock, hard core and heavy metal with tastes of early/contemporary classical, jazz and various dance music."

siehe auch: myspace.com/mouseonthekeys, myspace.com/rocketscienceindustry
Donnerstag, 05.11.2009, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents:

pg.lost (swe)
codes in the cloudes (uk)
- massive explosive instrumental rock action. feels like MONO , RED SPARROWS and family -

siehe auch: pglost.com, myspace.com/pglost, myspace.com/codesintheclouds
Freitag, 22.05.2009, Einlass: 20:00 Uhr

postland & more

Icy Demons (Chicago)
multi instrumental pop-ensemble with rhythm and alien paranoia
The Pattern Theory (UK)
+ aftershow w/ indie.dance.pop.electro
kick'n'rush (schubladenkonsortium)/dj
peter meier (sweat)/dj

siehe auch: icydemons.com, myspace.com/icydemons, myspace.com/thepatterntheory
Sonntag, 19.04.2009, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents:

Sons of Noel and Adrian (Shelsmusic / Indigo)
+ support
Eiko Grimberg /dj
- finest beautiful 10piece postrock / postfolk collective from brighton/GB -

siehe auch: myspace.com/sonsofnoelandadrian
Montag, 16.03.2009, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents:

Ostinato (exile on mainstream/Washington d.c.)
Diario - celebrate 10th anniversary (Velocitysounds Records/Leipzig)
Bul Bul (Wien)

siehe auch: ostinatoproject.com, diariomusic.com, bulbul.at, myspace.com/ostinatospace, myspace.com/diariomusic, myspace.com/bulbulshit
Mittwoch, 07.01.2009, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents:

Gregor Samsa
Make new maps

siehe auch: gregorsamsa.com, myspace.com/makenewmaps, myspace.com/gregorsamsamyspace
Donnerstag, 16.10.2008, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents: Caféshow

Vom Segeln (Berlin)
Carusella (Tel Aviv)

siehe auch: fertigistdasgartenhäuschen.de, myspace.com/carusellala, myspace.com/vomsegeln
Dienstag, 16.09.2008, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents: the new projekt of KARATE - Head Geoff Farina

Glorytellers feat. Geoff Farina (southern/us)
Bollo (altin village & mine/ le)

siehe auch: geofffarina.com, bollo-music.de, myspace.com/glorytellers, myspace.com/bollomusic
Mittwoch, 03.09.2008, Einlass: 20:00 Uhr

postland presents:

Efterklang (Dänemark)
Peter Broderick (Dänemark)
DJ Repeatbeat (bleep-hop/extrablau/electric-eclectic)

siehe auch: efterklang.net, myspace.com/efterklang
Freitag, 30.05.2008, Einlass: 20:00 Uhr

postland und electric island present:

PLURAMON feat. JULIA HUMMER (karaoke kalk/köln.berlin) /LIVE!
daniel meteo (kalkpets/shitkatapult/berlin) /dj
map.ache (kann/conne island) /dj

siehe auch: pluramon.com, myspace.com/pluramon, myspace.com/juliahummer
Montag, 26.05.2008, Einlass: 20:00 Uhr

postland präsentiert:

The Paper Chase (kill rock stars/southern/us)
+ Make New Maps

siehe auch: thepaperchaseband.com, myspace.com/thepaperchaseband
Donnerstag, 22.05.2008, Einlass: 20:00 Uhr

postland präsentiert:

The Chap (lo recordings/London)
Diario (VelocitySounds/Leipzig)
+ Techno-Aftershow
Cara Boheme (Berlin) /dj
Marcel Sikulsque (Berlin) /dj

siehe auch: thechap.org, diariomusic.com, myspace.com/thechap, myspace.com/diariomusic, myspace.com/caraboheme
Mittwoch, 12.03.2008, Einlass: 20:00 Uhr

postland präsentiert:

Giardini di Miro (Italien)
"Italiens Vorzeige-Postrocker Nr. 1 mit neuem Album"
Fake Problems (Florida)
"weitere hoffnungsvolle Indieband aus dem Hause Sabot Production"
+ repeatbeat (bleep hop) /dj

siehe auch: giardinidimiro.com, fakeproblems.com, myspace.com/giardinidimiro, myspace.com/fakeproblems

20.06.2018
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de