Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 01 02 03 04 
05 06 07 08 0910 11 
12 13 14 15 16 17 18 
19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Funk-Termine

Café


Für die Sparte Funk gibt es keine aktuellen Termine

Alte Termine

Freitag, 17.07.2020, Einlass: 16:00 Uhr, Beginn: 17:00 Uhr

Transition Walls w/ Conikt, C'est Le Mongrel & Duktus

Transition Walls möchte die Gelegenheit bieten, sich über Graffiti im Öffentlichen Raum auszutauschen und bei kühlen Getränken auf dem Freisitz abzuhängen.
Ist nicht jedes Piece und jedwedes Tag, ist nicht jedes Stencil und jeder Aufkleber Kunst im öffentlichen Raum? Oder geht es immer nur um Werbung die gesehen werden soll?
Ist es vielleicht die Vielfalt und Summe, oder sind es die vorhandenen Bilder welche einem in den entlegensten Orten der Welt begegnen. Somit eine gewisse Mystik um die vermeintliche*n Urheber*in entsteht. Die unterschiedlichsten Antriebe des Vertiefens der eigenen Methoden und Techniken bieten lebenslang Gesprächsstoff.
Kunst, die nur schön ist, ist keine Kunst! Ist jedes Graffiti politisch und sollte Kontroverse schaffen, die Gesellschaft schocken, einen Diskurs in Gang bringen?
Wo ist der Übergang zwischen sich verlieren, in Form-Farbe-Spot, dem Betrachter Hoffnung zu machen und zwischen Profilierung, Kompensation von eigener Unterdrückung oder schlichtweg für das Pushen des Egos?
Ging es bei Graffiti nicht darum, dass alles möglich ist, egal von wo man kommt, einen solidarischen Zusammenhalt untereinander zu schaffen.

CONIKT
Die Basis des Erfolgs von Conikt's Projekten ist sicherlich sein großes Engagement und die Leidenschaft eines Musikliebhabers. Als DJ folgt er seinem Gefühl für gute Musik und so versucht eine Verbindung zwischen verschieden Musikgenres herzustellen. Von Hip Hop über Soul und Funk (Conikt ist einer der vier DJs von SoulPetrol ) bis hin zu Drum & Bass hat ihn seine Liebe zur Musik geführt.
Seine Spezialität sind aber vor allem seine Hip Hop Sets, in denen er mit viel Liebe zum Detail altbekannte Klassiker á la Pete Rock und DJ Premier mit neuen und aktuellen Platten mischt. Alle vier Wochen ist er mit Future Classics bei Radio Blau auf Sendung, wo er hauptsächlich neue und auf Vinyl erscheinende Hip Hop und Nu-Soul Platten vorstellt.

Duktus
Aus Bleistiftstrichen und Dosenzügen entwickelte sich Musikleidenschaft, der Name Duktus aber blieb. Seit Ende der Neunzigerjahre als DJ aktiv, seit 2002 als Produzent. Seine musikalischen Wurzeln liegen im Oldschool-HipHop, seine Sympathie für soulige Klänge hält bis heute an – alles Weitere umschreibt er selbst mit Offenheit und Experimentierfreude. Nach ersten Zusammenarbeiten mit Mishoo The Drumkit, Shuanise und Swede Art im Jahr 2005, veröffentlicht Duktus seit 2010 regelmäßig Beattapes, EPs und einzelne Songs über nationale und internationale Labels, darunter Brownswood (GB), Stillmuzik und Cascade Records (FR), sowie Tokyo Dawn, Resistant Mindz und O’RS Records (GER). Mittlerweile lebt Duktus in Leipzig und ist Teil der dortigen Beatmakerszene.


C'est Le Mongrel
Ebenso auf dem Label Thinkloud Record Company zu finden, spielt zum gegebenen Anlass ein smoothen Mix aus Hiphop und Funk.



Sonntag, 15.09.2019, Einlass: 15:00 Uhr

Cosmic Boogie Summer Special

15:00 - 22:00

Conne Island Freisitz
Genres: NewFunk, E-Boogie, Disco, New Funk, HipHop, House, Broken Beats

DJ's:
Pearly Benson
C'est Le Mongrel
Carool
F.D.M.
Conikt
Duktus

Freier Eintritt
1€ Spende aufs erste Getränk

Sonntag, 16.09.2018, Einlass: 16:00 Uhr

Funky Flashback

The Discoteers proudly present:
FUNKY FLASHBACK

Open Air Disco, like it’s 1979!
* Disco * Funk * Boogie * HipHop * from 70s to early 90s *

Es ist Sonntagnachmittag. Du kriegst einen aufgeregten Anruf:
„Hey, Du wirst gebraucht! Schwing dich aufs Rad und komm schnell ins Conne Island… es gibt einen Notfall auf dem Dancefloor!“
Natürlich fährst Du sofort gen Süden und merkst beim Betreten des Island-Freisitz:
„Oh no, da vorne zwischen Veranda und Sonnenschirm ist tatsächlich ein leerer Fleck auf dem noch keine*r groovt! Gut, dass ihr mich angerufen habt.“

And the beat goes on!


Lineup:
I.Marcello (Italo Fundamentalo) & HMZ (Real Rhyme Estate) & Drunkenstein (Inch By Inch) as Real Rhyme Estate
enelRAM (G-Edit)
La Su (G-Edit)
Lui.G! (Conne Island-Crew) & Laurel Garlic (IFZ-Crew) as The Discoteers


Freitag, 07.09.2018, Einlass: 23:00 Uhr

Polylicious Vol. I

DJs:
Ace of Diamonds (No Shade, Ionise)
rZr (G-Edit)
gal (Feat. Fem*)
Bionda
Kriegsloch (Hidden Structures)

+++Visuals by ANTR

Polylicious präsentiert Newcomer*innen, Künstler*innen aus der lokalen wie internationalen DJ-Szene und Performer*innen der verschiedenen Musikstile.
Eine Klangreise von rohen Drums über Pop bis hin zu diversen Ausprägungen von Bass Music, ein buntes Spektrum von Afrobeats bis Dancehall, von Baile Funk zu Kwaito, einen Abstecher durch Kuduro und Jersey Club.
Unser Konzept ist es, verschiedenste Vibes in einem Event zu verbinden.
Die Partyreihe verschreibt sich der Erkundung von dem, was sich auch jenseits zeitgenössischer Ästhetik finden lässt.

Montag, 02.10.2017, Einlass: 23:00 Uhr

SUNSET

Like Ham in the Pan presents SUNSET

Marc Hype / Naughty NMX (Dusty Donut DJ Squad)
Defekto (LHITP/ OWIF)
Buzy A (LHITP/ G-Edit)

siehe auch: https://www.facebook.com/Sounds-Like-Ham-in-the-Pan, https://www.facebook.com/Doc.Casimir, https://www.facebook.com/dustydonuts45s, https://www.facebook.com/marchype, https://www.facebook.com/Naughty-NMX
Freitag, 13.11.2015, Einlass: 22:00 Uhr

VARY & Conne Island präsentieren

Radio Love Love (Hulk Hodn, Twit One & Memyselfandi)
Eloquent & Hulk Hodn (Sichtexot)
Skor Rokswell & Rufus Grimes & Shape (VARY)

Diese Sache mit den Beziehungskisten...Tja, nie ganz einfach, erst recht nicht im Dreieck, sagt zumindest die allgemeine Paarpsychologie. Ganz anders verhält sich das bei Radio Love Love. Da ist Name Programm und das zu dritt. Das Gespann, bestehend aus Hulk Hodn, Twit One und Memyselfandi mischt sich von Soul zu Rap zu Brasil zu Funk zu wasauchimmer-hauptsachemanfühlts. Immer gekonnt der eine, dann der nächste, hier mit kleiner Anmoderation und da ein bisschen Klamauk, man kommt ja schließlich aus Kölle. Seit nun schon reichlich 200 Folgen stellen sie regelmäßig auf ihrem Soundcloud-Account unter Beweis was es heißt zu diggen, Bögen zu spannen, mal fluffig, mal cool, je nachdem wonach gerade der Sinn steht, nur nie vorbei am Herz des Musikliebhabers. Alle ihres Zeichens auch Produzenten, haben sich solo oder in vielerlei anderer Formationen ebenfalls ihre Radien verschafft. Eine davon ist Hulk Hodns Kollaboration mit dem Wiesbadener Eloquent von Sichtexot. Die beiden werden an diesem Abend noch als Sahnehäubchen ihr neues Album ‚Mit Kanonen Auf Spatzen Schießen’ zum Besten geben. Um den Support zuvor und im Anschluss kümmern sich Skor Rokswell, Rufus Grimes und Shape.

Ein Lineup mit Aussicht auf musikalische Vielschichtigkeit. Radio Love Love aka Twit One, MemyselfandI & Hulk Hodn sind drei Künstler aus Köln. Sie betreiben einen Radioshow-Blog, die dort veröffentlichten Sets werden wöchentlich aktualisiert. Von Rap zu Disco, Funk, über Jazz zum Boogie, ein Track kann auch mal aus der Reihe tanzen. Skor Rokswell, Rufus Grimes und Shape werden den Abend mit ihren Lieblingsplatten schmücken. Die in Leipzig lebenden DJs bieten eine gute Sammlung an Hip Hop und weiteren Subgenres. Apropos, Viel Glück mit eurem neuen Laden auf der Eisenbahnstraße, thumbs up!

[naonao]



siehe auch: sichtexot.com, https://www.facebook.com/shape.dj, https://www.facebook.com/skorseventytwo, https://www.facebook.com/RadioLoveLoveCGN, https://www.facebook.com/eloquent.one, https://www.facebook.com/Memyselfandi-258649714150159, https://www.facebook.com/derunglaublicheHodini, https://soundcloud.com/radiolovelove
Samstag, 12.04.2014, Einlass: 23:00 Uhr

WeSkateLe After Contest Party 2014

DJ Funk You // Funk Music // Leipzig
NEILAkiosk aka. DJ Boris Becker // Electro Style // Amsterdam
Dreamteam 666OPS & DJ KitKut // OG GunSoundz // PartySquad Eastcoast

siehe auch: weskatele.bplaced.net
Samstag, 01.03.2014, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Girlz Edit pres.:

Beneath (no symbols, tectonic, ldn)
cun & highsteppa (bassment rockaz)
neele & schana (girlz edit)

Visuals by Martin Lovekosi

Beneath gehört zu den raren Künstlern unserer Zeit, welche einen eigenen, unverwechselbaren Sound kreiert haben. Seine dunkle & perkussive Bass-Musik orientiert sich eindeutig an House & Techno, verweist aber genauso auch auf die Experimente der Dubstep-Pioniere der 2003-2005er Jahre und ihre DJs Youngsta und Hatcha.
Seine düster rollenden Beats sind für viele die Essenz oder Grundlage der kürzlich wieder aufgeflammten Liebe für House und UK Funky auf der Insel. Schon auf der Fusion letztes Jahr hat er ein Ausrufezeichen gesetzt und spielt dieses Jahr auf den zwei angesagtesten Festivals für experimentelle Musik: Dem Unsound-Festival in Krakau und beim Club Transmediale in Berlin.
Über seine Einflüsse, welche von Jungle & HipHop bis Riccardo Villalobos reichen, sagt er:

„Although I don't really feel like a belong to a scene I've taken a lot of inspiration from what other people have done or doing but I haven't tried to replicate them exactly, I've tried to do something different.“
„It just suits me, the kind of person I am I guess. It's a good soundtrack for thinking about things. I used to walk round my estate at night smoking spliffs listening to Youngsta sets from '04-05 and I'd just think about loads of shit.“

Die Zitate stammen vom sehr lesenswerten und vor allem über das normale BlaBla hinausgehenden Interview mit Blackdown, siehe Link.
Geschmacklich abgerundet wird der Abend von den Bassment Rockaz und Girlz Edit. Viel Spaß!



siehe auch: blackdownsoundboy.blogspot.co.uk/2012/12/beneath-sub-zero-rollage.html, https://www.facebook.com/GirlzEdit, https://www.facebook.com/bassment.rockaz
Samstag, 13.07.2013, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Cafékonzert:

Brewsebs (LE)
Roisin & The Beards
- an evening with songs between funk, rock, pop & blues -

siehe auch: https://www.facebook.com/BrewSebs, https://www.facebook.com/roisinandthebeards, https://soundcloud.com/brewsebs-heritage


Mittwoch, 12.06.2013, Einlass: 18:00 Uhr

Halftime

Tom G (Lunar Drei)
Panzerfee (Elektronischer Widerstand Dresden)
Los Rieblos (Linksdrehendes Radio)

- tabletennis table soccer socializing dj music cocktails food -

Mittwoch, 08.05.2013, Einlass: 18:00 Uhr

Halftime

Sithara (Uebershow) & Reina (Berlin)

- tabletennis table soccer socializing dj music cocktails food -

Montag, 24.12.2012, Einlass: 22:30 Uhr

Stars For Soul & Conne Island präsentieren: Hot Christmas Hip Hop Jam #10

Rasco (Cali Agents)
DJ Revolution (King of the Decks / Wake up show / LA)
Morlockk Dilemma (Spoken View, Berlin/Leipzig)
Lady Daisey & Batsauce (BBE/ Florida)
Jahmica & Die Obskuriosen

Pre- & Aftershow: DJ D-Fekt, Abdel Hakim, Paddy Deluxe
- Kero One hat seine EU-Tour leider abgesagt. -

siehe auch: kero1.com, zwangsvulgarist.de, myspace.com/therealrasco, facebook.com/morlockkdilemma, facebook.com/pages/Stars-for-Soul-Karamel-Posse/146611338715934
Dienstag, 15.11.2011, Einlass: 23:00 Uhr

8 Jahre IT'S YOURS! - Electronic Music Culture in Leipzig

Malcolm & Full Contact, MC Ramo (Downtownlyrics)
audite (Boundless Beatz) & Instruktah D (Bssmssg/Jahtari/Al Haca)
J.SN & MC Rob.K (Break out!)
Pblc Dancr (itsyours.info)
Santini (Pasha's Pleasure)

vorher ab ca. 21:00: Is it still yours? Offene Runde zur Zukunft von www.itsyours.info

siehe auch: itsyours.info, audite.org, booga.info, myspace.com/downtownlyricscrew, myspace.com/instruktahd, myspace.com/jsnvoorhees, myspace.com/mcrobk
Sonntag, 06.11.2011, Einlass: 20:00 Uhr

Elmatic Tour

Elzhi (Slum Village) & Live-Band
performing ELmatic!
DJ Houseshoes (Detroit)

Support:
Schwarzkaffee
Malcolm & Full Contact (Downtownlyrics)


siehe auch: elzhi.com, schwarzkaffee.de, downtownlyrics.de, myspace.com/djhouseshoes
Freitag, 06.05.2011, Einlass: 23:00 Uhr

Island Deluxe presents "Some cold rock stuff tour" 2011

J ROCC (Stones Throw, Beat Junkies)

Support:
Mr. Beef (Resistant Mindz)
freeeze/sosoul-djs (Mzin)

siehe auch: stonesthrow.com/jrocc, myspace.com/funkypresident
Samstag, 23.04.2011, Einlass: 12:00 Uhr

remember GURU Hip-Hop Jam

Workshops
Breakdance
King of the Wall
Live Rap
Live DJing

Infos & Anmeldung fuer die Workshops:
http://www.all4hiphop.de

ab 12 Uhr:
Rap-, Graffiti-, Breakdance- und DJ Workshop

ab 14 Uhr:
King of the Wall

ab 20 Uhr:

Live Rap:
Simple One
Meisterdeep (Marcelemcy & Band)
Pierre Sonality
Stylerkings
Egosapienscrew
Ostfront Crew
KET
RIK

DJs:
DJ Friction (Bodymovin, Freundeskreis)
That Fucking Sara
DJ Saibz
DJ Skyline

Breakersupport by
L.E.alive
Robsn
Evil EvE


Hosted by
Scientist & Oli


siehe auch: all4hiphop.de
Samstag, 08.01.2011, Einlass: 23:00 Uhr

Sub.island presents:

Hops (Hardwax, Berlin)
Mute-atioN Live
Audite (Boundless Beatz)
Remasuri (Rolling Sounds)
MRN (Bassmaessage)

hosted by Instruktah D

siehe auch: myspace.com/mrnbassmaessage, myspace.com/muteation, myspace.com/artistaudite, myspace.com/hopsdj, myspace.com/remasaurus, myspace.com/instruktahd


Mittwoch, 25.08.2010, Einlass: 16:00 Uhr

HALFTIME - weekly wednesday hangout

outdoor: djs tabletennis bbq
w/ Drum.C, Little Anne & Rolex (VelocitySoundSystem)

- soul, hiphop, afro, breaks, dubstep and beyond -

siehe auch: myspace.com/_littleanne, myspace.com/velocitysounds, myspace.com/vssinsession


Mittwoch, 23.06.2010, Einlass: 16:00 Uhr

HALFTIME - weekly wednesday hangout

outdoor: djs tabletennis bbq
w/ Paddy Deluxe
- soulhop popfunk -

Samstag, 12.06.2010, Einlass: 21:00 Uhr

Conne Island & sunsetsoul presents: 2nd DOWNTOWN BREAKDOWN

The Bamboos (Australia, Tru Thoughts) /live
Mengoolious Funk + The Fankey4Astmatikx + ÜBK feat. Tufu (Resistant Mindz/Westwood Connection)

Pre- & Aftershow:
Da-Wiesel (sunsetsoul)
D-Funk (a.k.a. D-Fekt, Fu Hands)
Dee Cee (Conne Island)
Soul 69 (That's Soul)

siehe auch: sunsetsoul.de, thebamboos.com, myspace.com/thebamboos, myspace.com/frequento, myspace.com/djdfektone, myspace.com/mengooliousfunk
Sonntag, 31.05.2009, Einlass: 20:00 Uhr

Conne Island & sunsetsoul presents: 1st DOWNTOWN BREAKDOWN

featuring: Sweet Vandals /live
- finest in funk & soul from spain -
DJs: Frequento & Da Wiesel (sunsetsoul)
Dee Cee (Conne Island)
Senior Kiez (Polyesterclub)
Abdel (Stars for Soul)
Plug (Dynamite Soul)
Soul 69 (That's Soul)
HipBone (NightShift)
Mr. Olsen (Da Switch)

siehe auch: sunsetsoul.de, myspace.com/thesweetvandals, myspace.com/frequento, myspace.com/djanedeecee
Samstag, 02.05.2009, Einlass: 23:00 Uhr

Island Deluxe, Electric Island & Sub.Island presents "Inbetween"

The Gaslamp Killer (Low End Theory, Los Angeles)
Dälek (Ipecac Recordings/US) live!
Petersilie (Hw Massive) live
Repeatbeat (BleepHop) & Onkit (audiofiction)

siehe auch: thegaslampkiller.com, deadverse.com, myspace.com/thegaslampkiller, myspace.com/dalek, myspace.com/petersilie1
Donnerstag, 19.03.2009, Einlass: 21:00 Uhr

Carhartt presents Stones Throw on Tour

Peanut Butter Wolf
Dam-Funk
James Pants
(live with Royal Zodiac) & Mayer Hawthorne
Support: Lea-Won (München / Anti-Alles-Aktion)
DJs Full Contact & Malcolm (Downtownlyrics)

siehe auch: downtownlyrics.de, myspace.com/pbwolf, myspace.com/jamespants, myspace.com/damfunk, myspace.com/mayerhawthorne, myspace.com/stonesthrow, myspace.com/kramatik84


Samstag, 13.10.2001, Einlass: 20:00 Uhr

Disco-Soul'n'Funk Night:

Master PA & Slowhand E, Till
- die Party, wo der Funk dem Disko-Soul den Ass kickt: nicht verpassen! -

10.04.2021
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de