Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 01 02 03 04 
05 06 07 08 091011 
12 13 14 15 16 17 18 
19 2021 22 2324 25 
26 27 28 29 30

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Electric island-Termine

Café


Für die Sparte Electric island gibt es keine aktuellen Termine

Alte Termine



Sonntag, 23.08.2020, Einlass: 12:00 Uhr, Beginn: 12:00 Uhr

Electric Schirm 2020 / Sonntag

Electric Weekender Special 2020
Fr, 21.08. 18:00 - 00:00
Sa, 22.08. 18:00 - 00:00
So, 23.08. 12:00 - 20:00
Live Ambient - Sitzklub - Electric Schirm
Shed - live
Rosa Anschütz - live
New Hook - hybrid set
JJ Kramer - live (VARY)
JD Residue (Ominira)
Neele (IfZ, Drive)
Leeza
QORPUS
ttyfal (GHETTO TRAXX, INPUT)
Dj Maikaard (Young Shields, Futuro Grande)
AGYENA (Pulsår)
I$A (Ifz, nice4what)
Julius Optic (Klub Crew)
Artwork: Mønøpurple
***
Ab Sonntag, den 9. August gibt es die Tickets für Freitag und Samstag (je 18:00 – 00:00 Uhr) im Container auf dem Conne Island Freisitz zu je 15€. Der Freisitz ist so bestuhlt, dass sich Gäste alleine oder mit ihrer Risikogemeinschaft von maximal 10 Personen auf dem Freisitz verteilen können.
Für den Electric Schirm-Sonntag (12:00 – 22:00) müssen Tickets vorher reserviert werden. Ab Sonntag, den 9. August gibt es die Tickets für Freitag und Samstag (je 18:00 – 00:00 Uhr) im Container auf dem Conne Island Freisitz zu je 15,5€. Der Freisitz ist so bestuhlt, dass sich Gäste alleine oder mit ihrer Risikogemeinschaft von maximal 10 Personen auf dem Freisitz verteilen können.
Für den Electric Schirm-Sonntag (12:00 – 22:00) müssen Tickets vorher reserviert werden. Die Tickets für Sonntag sind bereits ausverkauft.

Fr, 21.08. 18:00 - 00:00
Shed - live
JD Residue (Ominira)
Neele (IfZ, Drive)

Sa, 22.08. 18:00 - 00:00
Rosa Anschütz - live
New Hook - hybrid set
Leeza (G-Edit)
QORPUS

So, 23.08. 12:00 - 22:00
JJ Kramer - live (VARY)
ttyfal (GHETTO TRAXX, INPUT)
Dj Maikaard (Young Shields, Futuro Grande)
AGYENA (Pulsår)
I$A (Ifz, nice4what)
Julius Optic (Klub Crew)

***
Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung ausfallen, Tickets können zurückgegeben werden.
Wegen der derzeitigen Ansteckungsgefahr bitten wir euch alle darum, aufeinander Acht zu geben: Haltet Abstand zu anderen Gästen und respektiert die derzeitigen Regeln. Es darf nicht getanzt werden. Es gibt ein Wegeleitsystem über den Freisitz zum Ein- und Ausgang, zum Ausschank, zur Gastronomie und zu den Toiletten. Markierungen auf dem Boden zeigen die Wartebereiche bei Schlangen an. Der Freisitz wird bestuhlt sein, bitte setzt euch nur mit bis zu 10 weiteren Personen eurer Gruppe an einen Tisch.
Am Einlass werden freiwillig Kontaktdaten zur Nachverfolgung erhoben, diese werden für vier Wochen gespeichert. An den Veranstaltungen teilnehmen darf nur, wer keine Symptome von Covid-19 zeigt.



Samstag, 22.08.2020, Einlass: 17:00 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr

Electric Weekender 2020 / Samstag

Electric Weekender Special 2020
Fr, 21.08. 18:00 - 00:00
Sa, 22.08. 18:00 - 00:00
So, 23.08. 12:00 - 20:00
Live Ambient - Sitzklub - Electric Schirm
Shed - live
Rosa Anschütz - live
New Hook - hybrid set
JJ Kramer - live (VARY)
JD Residue (Ominira)
Neele (IfZ, Drive)
Leeza
QORPUS
ttyfal (GHETTO TRAXX, INPUT)
Dj Maikaard (Young Shields, Futuro Grande)
AGYENA (Pulsår)
I$A (Ifz, nice4what)
Julius Optic (Klub Crew)
Artwork: Mønøpurple
***
Ab Sonntag, den 9. August gibt es die Tickets für Freitag und Samstag (je 18:00 – 00:00 Uhr) im Container auf dem Conne Island Freisitz zu je 15€. Der Freisitz ist so bestuhlt, dass sich Gäste alleine oder mit ihrer Risikogemeinschaft von maximal 10 Personen auf dem Freisitz verteilen können.
Für den Electric Schirm-Sonntag (12:00 – 22:00) müssen Tickets vorher reserviert werden. Ab Sonntag, den 9. August gibt es die Tickets für Freitag und Samstag (je 18:00 – 00:00 Uhr) im Container auf dem Conne Island Freisitz zu je 15,5€. Der Freisitz ist so bestuhlt, dass sich Gäste alleine oder mit ihrer Risikogemeinschaft von maximal 10 Personen auf dem Freisitz verteilen können.
Für den Electric Schirm-Sonntag (12:00 – 22:00) müssen Tickets vorher reserviert werden. Die Tickets für Sonntag sind bereits ausverkauft.

Fr, 21.08. 18:00 - 00:00
Shed - live
JD Residue (Ominira)
Neele (IfZ, Drive)

Sa, 22.08. 18:00 - 00:00
Rosa Anschütz - live
New Hook - hybrid set
Leeza (G-Edit)
QORPUS

So, 23.08. 12:00 - 22:00
JJ Kramer - live (VARY)
ttyfal (GHETTO TRAXX, INPUT)
Dj Maikaard (Young Shields, Futuro Grande)
AGYENA (Pulsår)
I$A (Ifz, nice4what)
Julius Optic (Klub Crew)

***
Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung ausfallen, Tickets können zurückgegeben werden.
Wegen der derzeitigen Ansteckungsgefahr bitten wir euch alle darum, aufeinander Acht zu geben: Haltet Abstand zu anderen Gästen und respektiert die derzeitigen Regeln. Es darf nicht getanzt werden. Es gibt ein Wegeleitsystem über den Freisitz zum Ein- und Ausgang, zum Ausschank, zur Gastronomie und zu den Toiletten. Markierungen auf dem Boden zeigen die Wartebereiche bei Schlangen an. Der Freisitz wird bestuhlt sein, bitte setzt euch nur mit bis zu 10 weiteren Personen eurer Gruppe an einen Tisch.
Am Einlass werden freiwillig Kontaktdaten zur Nachverfolgung erhoben, diese werden für vier Wochen gespeichert. An den Veranstaltungen teilnehmen darf nur, wer keine Symptome von Covid-19 zeigt.



Freitag, 21.08.2020, Einlass: 17:00 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr

Electric Weekender 2020 / Freitag

Electric Weekender Special 2020

Fr, 21.08. 18:00 - 00:00
Sa, 22.08. 18:00 - 00:00
So, 23.08. 12:00 - 20:00

Live Ambient - Sitzklub - Electric Schirm

Shed - live
Rosa Anschütz - live
New Hook - hybrid set
JJ Kramer - live (VARY)
JD Residue (Ominira)
Neele (IfZ, Drive)
Leeza
QORPUS
ttyfal (GHETTO TRAXX, INPUT)
Dj Maikaard (Young Shields, Futuro Grande)
AGYENA (Pulsår)
I$A (Ifz, nice4what)
Julius Optic (Klub Crew)

Artwork: Mønøpurple

***

Ab Sonntag, den 9. August gibt es die Tickets für Freitag und Samstag (je 18:00 – 00:00 Uhr) im Container auf dem Conne Island Freisitz zu je 15,5€. Der Freisitz ist so bestuhlt, dass sich Gäste alleine oder mit ihrer Risikogemeinschaft von maximal 10 Personen auf dem Freisitz verteilen können.
Für den Electric Schirm-Sonntag (12:00 – 22:00) müssen Tickets vorher reserviert werden. Die Tickets für Sonntag sind bereits ausverkauft.

Fr, 21.08. 18:00 - 00:00
Shed - live
JD Residue (Ominira)
Neele (IfZ, Drive)

Sa, 22.08. 18:00 - 00:00
Rosa Anschütz - live
New Hook - hybrid set
Leeza (G-Edit)
QORPUS

So, 23.08. 12:00 - 22:00
JJ Kramer - live (VARY)
ttyfal (GHETTO TRAXX, INPUT)
Dj Maikaard (Young Shields, Futuro Grande)
AGYENA (Pulsår)
I$A (Ifz, nice4what)
Julius Optic (Klub Crew)

***
Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung ausfallen, Tickets können zurückgegeben werden.
Wegen der derzeitigen Ansteckungsgefahr bitten wir euch alle darum, aufeinander Acht zu geben: Haltet Abstand zu anderen Gästen und respektiert die derzeitigen Regeln. Es darf nicht getanzt werden. Es gibt ein Wegeleitsystem über den Freisitz zum Ein- und Ausgang, zum Ausschank, zur Gastronomie und zu den Toiletten. Markierungen auf dem Boden zeigen die Wartebereiche bei Schlangen an. Der Freisitz wird bestuhlt sein, bitte setzt euch nur mit bis zu 10 weiteren Personen eurer Gruppe an einen Tisch.
Am Einlass werden freiwillig Kontaktdaten zur Nachverfolgung erhoben, diese werden für vier Wochen gespeichert. An den Veranstaltungen teilnehmen darf nur, wer keine Symptome von Covid-19 zeigt.




Sonntag, 05.07.2020, Einlass: 12:00 Uhr, Beginn: 12:00 Uhr

Klub: Frühschoppen

Sonntag, 5.7.
Klub: Frühschoppen
12 - 20 Uhr

Endlich wieder Klub Sonntag! Mit dem letzten Klub Sonntag (erinnert ihr euch: 8.3. FKT, das Plakat mit der Sau, die ins Wasser springt, danke Jenny Schreiter und Kate Miller und lindos xp und Stn&Attic) haben wir ganz unbescheiden Geschichte geschrieben: Das war wohl die letzte Tanzlustbarkeit b.C..
Jetzt also wieder was Neues: Die Klub Crew setzt sich. Aber so richtig. Wer die Woche noch was schaffen will (oder den Sonntag voll auskosten will) muss Sonntags schon früh anfangen - Frühschoppen also. "Für das leibliche Wohl" ist mit süffigen Drinks und deftiger Brotzeit gesorgt. Ihr könnt euch sorglos bejacken, denn für das Niveau sind zumindest musikalisch zuständig:

Bunny Tsukino (Halftime Crew)
Turismo (kfpnyx)
DJ Flipper (wolkigmusic)

Freisitz Frühschoppen! Kommt vorbei, bis zum Electric Weekender ist dann vielleicht erstmal nix mehr!

Ihr dürft schütten, das Wetter nicht: good weather only



Mittwoch, 20.05.2020, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

United We Stream X arte concerts: Import/Export Live

Import/Export is a live ambient series at Conne Island, Leipzig.

https://www.arte.tv/de/videos/096905-027-A/united-we-stream-leipzig-conne-island/

Anna Schimkat (Recordings For The Summer)
Im Warteraum
Laure Boer
Molto (Ominira)
P.A. Hülsenbeck (Altin Village)
The New Solarism (Izabela Kaldunska)
Modus Pitch / Turbofritz (White Wine, Altin Village)

Artwork: unfun
Film: Lumalenscape



Sonntag, 08.03.2020, Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr

Klub Sonntag: Kate Miller, lindos xp, Stn & Attic

KLUB SONNTAG

Wisst ihr noch, in den guten alten Zeiten, als Leute nur zu Partys gingen wegen der Musik und vielleicht wegen dem gepflegten rauseimern in guter Gesellschaft? Wir auch nicht mehr, deshalb lasst es uns doch wieder mal versuchen. Stn & Attic waren viel zu lang nicht mehr im Eiskeller und beschmusen euch mit feinstem jackin house, grande maestra Kate Miller von Lieblingssause Oscillate im Lieblingsblank tischt ordentlich auf, und lindos xp vom Palais Palett schließt die chose mit dem besten Systemupdate possible ganz un-Brian-Eno-esk (sorry not sorry) ab.

18 - end
come early stay longer

KATE MILLER (oscillate)
LINDOS XP (palais palett)
STN & ATTIC (plastic house)

no extras - no excuses

artwork love: Jenny Schreiter



Donnerstag, 16.01.2020, Einlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Import/Export

anna schimkat (recordings for the summer / fragment factory)
CORECASS (chamber-electronic soundscape hh)
trester (panikstraße)
turbofritz (white wine, altin village & mine)


Sonntag, 26.08.2018, Einlass: 00:01 Uhr

10YRS Electric Weekender

24. - 26.08.2018

ONLINE TICKET



SONNTAG OPEN AIR 10:00

TRUE KUNZE - LIVE - (PAULIS KLAUSE)
NAITWA B2B SCHERBERT (LNDT, G-EDIT)
MALAKA B2B WIEBKE (ATOPIE)
EAU THERMALE (KABINE ZWEI, KANN)
VIVIAN KOCH B2B PETER INVASION (OLYMPE FATALE, RIOTVAN)
SEVENSOL B2B DJ RIJKAARD (KANN, PROTO,
YOUNG SHIELDS)

Here we go again. Our much beloved season-opening-party (not that the season-break would be that long in Leipzig) celebrates its 10th birthday - woo hoo! Founded ten (or eleven?) years ago by a combination of three crews which were consisting of the ELECTRIC ISLAND, the wednesday party MIDI and the infamous ELASTIC club near Connewitzer Kreuz (back then).
A lot has changed concerning the so-called „electronic music scene“ in Leipzig during the last 10 years, like the rising amount of professional and/or quality partys, more people who want to earn their rent with djing and more promotional texts that have to be written (Evidence A), but: the core idea of our little get together is almost unchanged. Three days of big fun with different aspects and ideas of electronic music, ranging from the more experimental, uk-influenced (and maybe rougher) friday to the more classic house and techno-oriented saturday with the irreplaceable additional hangout veranda outside, slipping directly to the heart-melting grand finale open-air at our beloved Conne Island garden on sunday. Here’s to the next 10 years!

DESIGN: LION SAUTERLEUTE
https://www.instagram.com/hirundoaves/

LIGHTS / VISUALS / DEKO: IO

SEASON OPENING / DANCE INSIDE / GARDEN HANGOUT / VERANDA DANCE / CONNETAINER / BBQ / FEUERTONNE / DRUGSCOUTS / IO

siehe auch: https://www.residentadvisor.net/dj/midland, https://www.residentadvisor.net/dj/peverelist, https://www.residentadvisor.net/dj/cl-ca, https://www.residentadvisor.net/dj/pantherakrause, https://www.residentadvisor.net/dj/lux-de
Samstag, 25.08.2018, Einlass: 23:00 Uhr

10YRS Electric Weekender

24. - 26.08.2018

ONLINE TICKET



SAMSTAG 23:00

MIDLAND (AUS MUSIC, GRADED, SHEWORKS)
PANTHERA KRAUSE - LIVE - (RIOTVAN, LOBSTER THEREMIN)
KRYPTOFAUNA (LEHULT, PAL)
LUX B2B NEELE (IO, IFZ, G-EDIT)

SAMSTAG OPEN AIR 01:00

ANOUK (KLUB CREW)
50PHIE B2B HAL (IFZ-BAR, G-EDIT, RESONANCE, SPACEISTHEPLACE)
BARBARA OF MEN (THIS IS BELGIUM, NISTA ULTRA YOUTH)

Here we go again. Our much beloved season-opening-party (not that the season-break would be that long in Leipzig) celebrates its 10th birthday - woo hoo! Founded ten (or eleven?) years ago by a combination of three crews which were consisting of the ELECTRIC ISLAND, the wednesday party MIDI and the infamous ELASTIC club near Connewitzer Kreuz (back then).
A lot has changed concerning the so-called „electronic music scene“ in Leipzig during the last 10 years, like the rising amount of professional and/or quality partys, more people who want to earn their rent with djing and more promotional texts that have to be written (Evidence A), but: the core idea of our little get together is almost unchanged. Three days of big fun with different aspects and ideas of electronic music, ranging from the more experimental, uk-influenced (and maybe rougher) friday to the more classic house and techno-oriented saturday with the irreplaceable additional hangout veranda outside, slipping directly to the heart-melting grand finale open-air at our beloved Conne Island garden on sunday. Here’s to the next 10 years!

DESIGN: LION SAUTERLEUTE
https://www.instagram.com/hirundoaves/

LIGHTS / VISUALS / DEKO: IO

SEASON OPENING / DANCE INSIDE / GARDEN HANGOUT / VERANDA DANCE / CONNETAINER / BBQ / FEUERTONNE / DRUGSCOUTS / IO

siehe auch: https://www.residentadvisor.net/dj/midland, https://www.residentadvisor.net/dj/peverelist, https://www.residentadvisor.net/dj/cl-ca, https://www.residentadvisor.net/dj/pantherakrause, https://www.residentadvisor.net/dj/lux-de
Freitag, 24.08.2018, Einlass: 23:00 Uhr

10YRS Electric Weekender

24. - 26.08.2018

ONLINE TICKET



FREITAG 23:00

PEVERELIST (LIVITY SOUND, TECTONIC, PUNCH DRUNK)
CIEL (PEACH DISCS, DISCWOMAN)
GNISTA - LIVE - (BROKNTOYS, SEMPER II)
PHILIPP RMKE (WOLKIGMUSIC)

Here we go again. Our much beloved season-opening-party (not that the season-break would be that long in Leipzig) celebrates its 10th birthday - woo hoo! Founded ten (or eleven?) years ago by a combination of three crews which were consisting of the ELECTRIC ISLAND, the wednesday party MIDI and the infamous ELASTIC club near Connewitzer Kreuz (back then).
A lot has changed concerning the so-called „electronic music scene“ in Leipzig during the last 10 years, like the rising amount of professional and/or quality partys, more people who want to earn their rent with djing and more promotional texts that have to be written (Evidence A), but: the core idea of our little get together is almost unchanged. Three days of big fun with different aspects and ideas of electronic music, ranging from the more experimental, uk-influenced (and maybe rougher) friday to the more classic house and techno-oriented saturday with the irreplaceable additional hangout veranda outside, slipping directly to the heart-melting grand finale open-air at our beloved Conne Island garden on sunday. Here’s to the next 10 years!

DESIGN: LION SAUTERLEUTE
https://www.instagram.com/hirundoaves/

LIGHTS / VISUALS / DEKO: IO

SEASON OPENING / DANCE INSIDE / GARDEN HANGOUT / VERANDA DANCE / CONNETAINER / BBQ / FEUERTONNE / DRUGSCOUTS / IO

siehe auch: https://www.residentadvisor.net/dj/midland, https://www.residentadvisor.net/dj/peverelist, https://www.residentadvisor.net/dj/cl-ca, https://www.residentadvisor.net/dj/pantherakrause, https://www.residentadvisor.net/dj/lux-de
Sonntag, 01.04.2018, Einlass: 16:00 Uhr

Klub: Electric Island × Veranda × Klub Sonntag

Josey Rebelle (Rinse FM London)

The Pilotwings Live (BrothersFromDifferentMothers, Lyon)

Rocky (YOUNG SHIELDS, Electronic Resistance)

FAQ & Sarah For Sure (YOUNG SHIELDS, Cases of Madness)

Philipp Rmke & DJ Minusminus (wolkigmusic, Channel)

Easy Hands DJ Team (Shape & Kaep / VARY, mjut)

Hannes Milan & Friedlaender (DJ-Team Europa, fr4)

TNRG (Possblthings Records)


siehe auch: https://www.facebook.com/joseyrebelle, https://www.facebook.com/ThePilotwings, https://www.facebook.com/DjPeppiindahouse, https://www.facebook.com/philipprmke, https://www.facebook.com/shape.dj, https://www.facebook.com/vary.leipzig, https://www.facebook.com/TNRG-1418648584922503
Samstag, 03.02.2018, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island X Nachtdigital Flex

Jane Fitz (Night Moves)
MON (Nachtdigital)
Optic Veil (Visuals)
Rroxymore (Special Live)
Wilhelm (Proto)
+ Klub Animadiso presents: Café del Mar

Kombiticket 02./03.02. (Sleep In & Electric Island)



Samstag, 16.12.2017, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island X 2 Floors 1 House

B Ü H N E

Jacques Bon
(Smallville,BeatsInSpace,Paris)

Nadja
(PAL,Berlin)

DJ Onetake & DJ Rijkaard
(Young Shileds,Bau)

Chamberlain
(eternal warm up)


V O R R A U M

Brother Louie
(Holger)

Kleine Hände
(Kazimir,Aerger)

50PH13
(Isses)


siehe auch: https://www.facebook.com/ch4mberlain, https://soundcloud.com/jacquesbon, https://soundcloud.com/kaardrijrijkaard, https://soundcloud.com/onetake, https://soundcloud.com/brother_louie, https://soundcloud.com/kleinehaende, https://soundcloud.com/skile
Samstag, 18.11.2017, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: HO_SE OF KANN

Sevensol & Bender /Live
Steffen Bennemann
Innere Türen /Live
Mary Yalex /Live
Ergin Erteber
Homo Helal
Map.ache
K-Boys
Chriso
Polo
Lux

2 Floors / KANN All Nite / From Saturday - Sunday Afternoon

siehe auch: kann-records.com, https://www.facebook.com/kannrecords
Sonntag, 15.10.2017, Einlass: 18:00 Uhr

KLUB Sonntag: Neele & HW Rhapsody

Last get together before Neele leaves Conne Island!

#HWR
#Neele
#bowle
#specialMITTEsetup
#discorollsbydjdhamar
#russianlegalcokespecial
#squarmeterdiscobyraverpic
#neverformoneyalwaysforlove
#quadrat

Samstag, 30.09.2017, Einlass: 23:00 Uhr

10 years Hessle Audio (Ben UFO/Pearson Sound/Pangaea/Resom)

Klub: Electric Island pres.
10 YEARS HESSLE AUDIO

Ben UFO
Pearson Sound
Pangaea
Resom

Tickets vorbestellen:
https://www.residentadvisor.net/events/993799

siehe auch: https://www.facebook.com/BenUFO.DJ, https://www.facebook.com/pearsonsound, https://www.facebook.com/pangaeauk, https://www.facebook.com/resom
Sonntag, 27.08.2017, Einlass: 10:00 Uhr

ELECTRIC WEEKENDER 2017

V E R A N D A / O U T S I D E
Filburt (O*RS, Riotvan)
Demian (Possblthings, Mikrodisko) -Live
Dj Carmel (Good Company, R.A.N.D. Muzik, AUS)
Ugly & Momo ((Power Suff Girls), ILL, Hamburg)
Basco (Ashore,Berlin)
Lakesilentday (Røe & Kurt C.)





Der Electric Weekender ist seit nunmehr 9 Jahren fester Bestandteil des Leipziger Klubkalenders. Als Saisoneröffnung wird in drei Tagen vom 25.08. - 27.08. durch die verschiedenen Spielarten der elektronischen Musik geführt. Von House über Bass bis hin zu Techno und Electro wird der Saal bespielt, als auch Ambient, Leftfield und Ähnliches auf dem Freisitz. Bei Sonnenschein, BBQ und Bier trifft man alte und neue Bekannte und liegt sich spätestens beim großen Finale Sonntags auf der Veranda gegenseitig in den Armen.

eure DanceGeschichtenCrew





The Electric Weekender has been an integral part of Leipzig's club calendar for 9 years now. As a season opening it leads through the various styles of electronic music in three days from 25.08. - 27.08.2017. They reach from house, bass, techno and electro inside the club, as well as ambient, leftfield and comparable at the beautiful Conne Island Garden. Meet old and new friends supplied with beer, bbq and sunny weather this hole weekend will climax when your restless body melts away at the grand finale on sunday at the veranda.

your DanceGeschichtenCrew





Layout: Benjamin Buchegger (Typisch Beton)
Drugscouts Infostand / BBQ / Connetainer / Feuertonne / Veranda


siehe auch: dontdj.tumblr.com, https://soundcloud.com/djrum, https://www.residentadvisor.net/dj/beautifulswimme
Samstag, 26.08.2017, Einlass: 23:00 Uhr

ELECTRIC WEEKENDER 2017

S A A L / I N S I D E
Beautiful Swimmers (Future Times, US)
Courtesy (Ectotherm)
cmd Q (Kann) - Live
Smilla (Caramba! Records)

V E R A N D A / O U T S I D E
AmbientBassDisko by Charlotte, Karete Bu & Letkidbe / Live-DJ
Neele (Conne Island, G-Edit)





Der Electric Weekender ist seit nunmehr 9 Jahren fester Bestandteil des Leipziger Klubkalenders. Als Saisoneröffnung wird in drei Tagen vom 25.08. - 27.08. durch die verschiedenen Spielarten der elektronischen Musik geführt. Von House über Bass bis hin zu Techno und Electro wird der Saal bespielt, als auch Ambient, Leftfield und Ähnliches auf dem Freisitz. Bei Sonnenschein, BBQ und Bier trifft man alte und neue Bekannte und liegt sich spätestens beim großen Finale Sonntags auf der Veranda gegenseitig in den Armen.

eure DanceGeschichtenCrew





The Electric Weekender has been an integral part of Leipzig's club calendar for 9 years now. As a season opening it leads through the various styles of electronic music in three days from 25.08. - 27.08.2017. They reach from house, bass, techno and electro inside the club, as well as ambient, leftfield and comparable at the beautiful Conne Island Garden. Meet old and new friends supplied with beer, bbq and sunny weather this hole weekend will climax when your restless body melts away at the grand finale on sunday at the veranda.

your DanceGeschichtenCrew





Layout: Benjamin Buchegger (Typisch Beton)
Drugscouts Infostand / BBQ / Connetainer / Feuertonne / Veranda


siehe auch: dontdj.tumblr.com, https://soundcloud.com/djrum, https://www.residentadvisor.net/dj/beautifulswimme
Freitag, 25.08.2017, Einlass: 23:00 Uhr

ELECTRIC WEEKENDER 2017

S A A L / I N S I D E
Don´t Dj (BerceuseHeroique, Emotional Response, DE) - Live
Djrum (2nd Drop, Ilian Tape, Smoking Sessions, UK)
Tnrg (Possblthings) & T-Data (Flyby)
Philipp Matalla (Kann, Internasjonal)





Der Electric Weekender ist seit nunmehr 9 Jahren fester Bestandteil des Leipziger Klubkalenders. Als Saisoneröffnung wird in drei Tagen vom 25.08. - 27.08. durch die verschiedenen Spielarten der elektronischen Musik geführt. Von House über Bass bis hin zu Techno und Electro wird der Saal bespielt, als auch Ambient, Leftfield und Ähnliches auf dem Freisitz. Bei Sonnenschein, BBQ und Bier trifft man alte und neue Bekannte und liegt sich spätestens beim großen Finale Sonntags auf der Veranda gegenseitig in den Armen.

eure DanceGeschichtenCrew





The Electric Weekender has been an integral part of Leipzig's club calendar for 9 years now. As a season opening it leads through the various styles of electronic music in three days from 25.08. - 27.08.2017. They reach from house, bass, techno and electro inside the club, as well as ambient, leftfield and comparable at the beautiful Conne Island Garden. Meet old and new friends supplied with beer, bbq and sunny weather this hole weekend will climax when your restless body melts away at the grand finale on sunday at the veranda.

your DanceGeschichtenCrew





Layout: Benjamin Buchegger (Typisch Beton)
Drugscouts Infostand / BBQ / Connetainer / Feuertonne / Veranda


siehe auch: https://www.residentadvisor.net/dj/beautifulswimmers, dontdj.tumblr.com, https://soundcloud.com/djrum
Freitag, 14.07.2017, Einlass: 18:00 Uhr

KANN GARDEN

DJs:
Bender
Sevensol
Map.ache
Manamana
Mary Yalex /Live

HOUSE // BBQ // DANCE // HANGOUT // GIN TONIC // TABLETENNIS

siehe auch: kann-records.com
Freitag, 16.06.2017, Einlass: 18:00 Uhr

Klub: Veranda Open Air

Attic & Stn (plastic house)
DJ Rijkaard & OneTake (young shields,bau)
Rapinsky & Drunkenstein (Discolution / BumBum)
Markus Schäfer (connetainer)

siehe auch: https://soundcloud.com/plastic-house, https://soundcloud.com/kaardrijrijkaard, https://soundcloud.com/onetake, https://soundcloud.com/drunkenstein-one, https://soundcloud.com/rapinsky, https://soundcloud.com/markus_schafer
Samstag, 13.05.2017, Einlass: 18:00 Uhr

KLUB: Electric Island × Feat. Fem*

18:00/23:00/23:00

//Veranda × Cafe × Saal

/VIOLET (Cómeme, Snuff Trax, One Eyed Jacks // Lissabon)
/Olivia (Radar, CHRONO BOSS // Krakau)
/Isa Wolff b2b Vivian Koch (Sans Serif, FDF // Berlin)
/The Real & The Truth (Girlz Edit, Barcelona Bar)
/Please talk softly (Con Han Hop)
/Kaput aka Alice in Flamez
/Salomé (No Show, Le)
/ANTR (G-Edit, Liquid App)
/Bandulera (WobWob!, Hoch10, Hamburg)
/Charlotte (G-Edit)

/still electric island
/Music - Hangout - BBQ - Networking
/Bass - Breaks - Footwork - Future

siehe auch: kulturraum.me, ifz.me
Sonntag, 16.04.2017, Einlass: 22:00 Uhr

Klub: IO X Electric Island X Klub Sonntag X Veranda

»der alljährige Osterrave / Sunday Afternoon till Monday Morning«

CRIS POL (IO)
EVEN TUELL (WORKSHOP)
LAKE PEOPLE (PERMANENT VACATION/MULE)
LUX (IO/GIEGLING)
MOMO (ILL)
N.AKIN (IfZ)
TINY PLACES (IO)
WILHELM (IO/IfZ)

Visuals by Martin Lovekosi

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage fällt die Veranda leider aus! Los geht's dann 22:00 im Saal!

siehe auch: strichkreis.io
Samstag, 01.04.2017, Einlass: 22:00 Uhr

Planet Giegling x Electric Island

Planet Giegling × Electric Island
Conne Island / Leipzig
22.00uhr – 15.00uhr (So)
2 Floors / Kneipe / Stage open / Giegling Non Stop

Timetable Saal (22.00 - 15.00)
22.00 - 00.00 Leafar Legov /live
00.00 - 01.00 Sa pa
01.00 - 02.00 Ateq /live
02.00 - 04.00 Konstantin
04.00 - 05.00 Vril /live
05.00 - 06.00 d -IX /live
06.00 - 08.00 Kettenkarusell /live
08.00 - 10.00 Dj Dustin
10.00 - 11.00 Map.ache /live
11.00 - 12.00 Dwig /live
12.00 - 15.00 Chriso

Timetable Cafe (22.00 - 07.00)
Bifiboy LIVE
Jing LIVE
Birds & Tapes LIVE
Drama
Chriso

siehe auch: giegling.net, https://www.facebook.com/DWIG-312136605522586, https://www.facebook.com/mapache-152180478156038, https://www.facebook.com/vrilgiegling, https://www.facebook.com/ATEQ-555644307841253


Samstag, 04.03.2017, Einlass: 23:00 Uhr

Edit X Electric Island

Willow (workshop, uk)
Neele & Miami Müller (g-edit, hwrhapsody)
Philipp Rmke (wolkigmusic)

Backstage-Entry-Bar-Dance Special

A Night with Family Affairs!

Leipzig-House-City Stand 2017: Eine 50h-Partybude jagt die nächste, es gibt zunehmend mehr Raves als Raver(Innen), außer Sven und Ricardo geben sich alle Profi-Djs die Klinke in die Hand und die Leipziger Szene für elektronische Musik ist »one of the best in the world right now« (Telekom, 2016).

Voll geil das alles und größtenteils genau was ich mir gewünscht habe, als ich damals vor der Langweile des Südwestens nach Leipzig geflüchtet bin. Wahrscheinlich bin ich mittlerweile einfach zu verwöhnt von dieser Stadt, zumindest kann ich mir nicht anders erklären, warum ich trotz dieses Überangebots an Events irgendwas vermisse. Einfach mal wieder eine kleine familiäre Party unter guten und oberflächlichen Freunden im räumlich reduzierten, aber dafür umso gemütlicheren Rahmen der Bühne und des Backstage meiner (und vielleicht auch eurer) Lieblingszeckendisco in Leipzig. Weil ich in Plena total überzeugend sein kann und der Rest der Crew genauso Bock drauf hatte, haben wir uns deshalb überlegt unsere allseits beliebte »EDIT«-Party wieder rauszukramen.

Zum Glück konnten wir den, nach Lutz Stollberg, zweitgbekanntesten Radiosachsen Philipp Rmkefür das Warm-up gewinnen. Endlich feiert der mal sein Electric Island-Debut. Willow aus Manchester, der neueste Stern am Workshop-Himmel, spielt zum Glück dieses Jahr ebenfalls das erste Mal in Leipzig, bevor wir sie uns nächstes Jahr nicht mehr leisten können. Und als ob wir danach nicht schon besoffen genug wären, gibt uns das neu geformte DJ-Dreamteam Miami Schulz, bzw. Juliane Neele Müller den Rest. Tell your friends. [DJ Handbremse]

Samstag, 28.01.2017, Einlass: 22:00 Uhr

Klub: Electric Island Loves Nachtdigital 2 Floor Special

DJ Solar (San Francisco, US)
Borusiade (Cómeme) /live
Brenz Hold (Kraniche, on + brr, HH) /dj
Alsen Rau (Hafenschlamm Rec) /Lesung 10pm
Okinawa 69 (Kompakt, Köln) /visuals
Good News (Pudel, V I S, HH) /dj
Nina (Pudel, V I S, HH) /dj
steffen bennemann & OneTake (Holger, Bau, ND) /dj


siehe auch: https://soundcloud.com/solarsf, https://soundcloud.com/onetake, https://soundcloud.com/steffenbennemann, https://soundcloud.com/tobiasduffner, https://soundcloud.com/hellonina, https://vimeo.com/110233146, cargo-records.de/de/item/97068/katalog_art.75.html, https://soundcloud.com/brenz-hold-1, https://soundcloud.com/borusiade
Samstag, 17.12.2016, Einlass: 24:00 Uhr

KLUB: Electric Island X Nothing To Hide

Credit 00 & Leibniz LIVE (Rat Life Records)
Elisabeth (Mother`s Finest) /dj
Helge Misof (Music Sounds Better, Pal) /dj
Neele (G-Edit) /dj

siehe auch: https://soundcloud.com/elisabeth_leaves, https://soundcloud.com/credit-00, https://soundcloud.com/helgemisof, https://soundcloud.com/nee-le, https://soundcloud.com/leibniz
Samstag, 12.11.2016, Einlass: 23:00 Uhr

KLUB: Electric Island pres. DJ SPRINKLES // 25YRS Conne Island

DJ Sprinkles
Lowtec (workshop) /live
Onkit (caramba, audio-fiction) /dj
Albrecht Wassersleben (uncanny valley) /dj
Salomé /dj
Avalanche /dj
Cven Michelson /dj
Brather Louie /dj

„House isn't so much a sound as a situation.“

There must be a hundred records with voice-overs asking,

"What is house?"

The answer is always some greeting-card bullshit about

"life, love, happiness…“

The House Nation likes to pretend clubs are an oasis from suffering…

…but suffering is in here with us.

Music is the less important thing during a club event. It’s about the larger contexts that gave rise to particular genres and politics in these contexts:

all of the different dynamics - gender - sexuality -class - race ethnicity.

We’re not here out of love. Love is a mask.

Even if one feels they are doing it out of love, it’s a product of cultural indoctrination.

There are other things happening that have us here:
A lot of times it’s the hatred and the social environment that have us there.


Seeing others isolated like ourselves. One of the places we meet, in our self containment, is on the dance floor.

Whatever music is played doesn’t matter so much other than how certain genres take on weight to become symbolic voices of a particular scene. The scene we chose as our temporary space.

But it’s not my house, it’s not your house.

„I am less interested in the music within a club, and more interested in the particular histories of clubs as safe spaces for types of gender and sexual variance.“

DJ Sprinkles considers herself as someone who is involved in the construction of alternative histories, information sharing, and non-academic education. Trying to respond to the consumer market place and complicate the indoctrinations experienced through it. For him it is about noncooperation and interference. It’s an attempt to actively engage with the problems of social systems rather than just going with the flowww…

Sexual and gender crises, sex work, b l a c k m a r k e t d_ugs, alcohol ADDICTION, loneliness, racism, HIV, police brutality, qu33r BASHING, underpayment, un_employment, cens0rship - all at 120 beats per minute.

Tonight It’s the Connewitz 120 Blues

remixed by A. Wassersleben


Sonntag, 09.10.2016, Einlass: 23:00 Uhr

KLUB: 25HRS Electric Island X Klub Sonntag

Shanti Celeste (Idle Hands, BRSTL)
Sneaker (Frigio, Uncanny Valley, Rat Life)
Milum & Varum (Clear Memory)
Shape & Oliver Goldt (Vary, FAT)
M.ono & Luvless (Rose Rec.)
Attic & STN (Plastic House)
Luzi Gehrisch (Stay)
Neele & Onetake (Conne Island, BAU-Edit)
Tin & Tico (Patchworx)
FAQ & Rijkaard (IFZ, Conne Island)
Elli & Chriso (Giegling)


Samstag, 08.10.2016, Einlass: 23:00 Uhr

KLUB: 25HRS Electric Island X Klub Sonntag

Shanti Celeste (Idle Hands, BRSTL)
Sneaker (Frigio, Uncanny Valley, Rat Life)
Milum & Varum (Clear Memory)
Shape & Oliver Goldt (Vary, FAT)
M.ono & Luvless (Rose Rec.)
Attic & STN (Plastic House)
Luzi Gehrisch (Stay)
Neele & Onetake (Conne Island, BAU-Edit)
Tin & Tico (Patchworx)
FAQ & Rijkaard (IFZ, Conne Island)
Elli & Chriso (Giegling)


Samstag, 24.09.2016, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island

Maurice Fulton (BubbleTease Communications ,Running Back)
Sevensol (Kann)
T-Data (Flyby)

Veranda // Outdoor

Niklas Kraft (I T O E , Dur)
& Jonas Wehner (Warm Graves)

siehe auch: https://www.residentadvisor.net/dj/mauricefulton, https://soundcloud.com/mauricevipb, https://soundcloud.com/sevensol, https://soundcloud.com/tdata
Sonntag, 28.08.2016, Einlass: 10:00 Uhr

KLUB: Electric Weekender // 25YRS Conne Island

Wie jedes Jahr verabschieden wir uns mit dem Electric Weekender von der Sommerpause. Drei Tage lang feiern wir auf dem Gelände des Eiskellers mit progressiv zeitgemäßer eletronischer Musik den Start in die Herbstsaison!

Veranda outside — Conne Island
Job Jobse (De School)
Sarah for Sure (Cases of Madness, Grießmühle)
DJ Rijkaard (Primitive People)
HW Rhapsody (Blech, Bna)
Iami -Live- (Tetmusik)
Saša Sora (Dr.Seltsam)
Karl Rothe (Pracht)
Judith Crasser (Pracht)

Samstag, 27.08.2016, Einlass: 23:00 Uhr

KLUB: Electric Weekender // 25YRS Conne Island

Wie jedes Jahr verabschieden wir uns mit dem Electric Weekender von der Sommerpause. Drei Tage lang feiern wir auf dem Gelände des Eiskellers mit progressiv zeitgemäßer eletronischer Musik den Start in die Herbstsaison!

Saal inside — Conne Island
The Maghreban -Live- (Zoot, Versatile)
DJ Dustin (Giegling)
Lux (Giegling)
Polo (Electronic Resistance, Kann)
Snow (Dial)
Hendrik Vogel

Veranda outside
Vincent Le Baron (Gehoelz)
LetKidBe (Silly Tapes)
Pillowman (Pneuma-Dor)

Freitag, 26.08.2016, Einlass: 23:00 Uhr

KLUB: Electric Weekender // 25YRS Conne Island

Wie jedes Jahr verabschieden wir uns mit dem Electric Weekender von der Sommerpause. Drei Tage lang feiern wir auf dem Gelände des Eiskellers mit progressiv zeitgemäßer eletronischer Musik den Start in die Herbstsaison!

Saal inside — Conne Island
Shackleton -Live- (Woe To The Septic Heart!)
Pangaea (Hessle Audio)
Cindy Looper (ill, Pudel)
Kali Avaaz (Leipzig)

Freitag, 22.07.2016, Einlass: 18:00 Uhr

KANNGARDEN

DJs:
Bender
Sevensol
Map.ache
Manamana

HOUSE // BBQ // SUN // DANCE // HANGOUT // MOON // GIN TONIC // TABLETENNIS

siehe auch: kann-records.com
Samstag, 14.05.2016, Einlass: 18:00 Uhr

Klub: Electric Island X Veranda X Julian W. SWEET 18

3 Floors:

__ XVII (IfZ)
__ ALBRECHT WASSERSLEBEN (Uncanny Valley)
__ AVALANCHE (Girlz Edit)
__ CARL SUSPECT (Uncanny Valley)
__ CARLUCCI (Kleine Hände)
__ CMD Q (KANN)
__ DIE D.TÖTER VON M.ERDE (Pilleneimer)
__ DIONYSOS (Vino Rec.)
__ DJ BOOGA (Defrostatica)
__ ED PARIS (Closer)
__ EVAKUIERUNG (Kleine Klinke Records)
__ KARETE (Girlz Edit)
__ KATOR (Defrostatica)
__ KONRAD GIBSON (music sounds better)
__ LEIBNIZ (Shtum)
__ MORITZ KAISER (IO)
__ PANTHERA KRAUSE (Riotvan)
__ PETER INVASION (Riotvan)
__ PHONATIC (Inversion)
__ RZR (NEF)
__ SALATTKE (Kleine Klinke Records)
__ STANLEY SCHMIDT (Rivulet)
__ STEFFEN BENNEMANN (Holger)
__ TONI BULETTI (AMP//R)
__ TRUE KUNZE (Weiße Kugel)

- all $$$ goes 2 refugeez -

Samstag, 23.04.2016, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island

Kornél Kovács (Studio Barnhus)
Barbara Hofmann (://about blank)
OneTake (Conne Island)


siehe auch: https://soundcloud.com/kornel, https://soundcloud.com/barbarahofmann, https://soundcloud.com/onetake
Freitag, 11.03.2016, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island / Dixon

Dixon (Innervisions) /dj
Bobbie (KnockKnock/Pal) /dj
Wilhelm (Proto/IO) /dj

siehe auch: residentadvisor.net/dj/dixon, residentadvisor.net/dj/bobbie, https://soundcloud.com/bobbie_my_love, https://soundcloud.com/wilhelm
Samstag, 27.02.2016, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island X G-Edit X Our Thang

Call Super (Houndstooth) /dj
Inga Mauer (Radio Cómeme) /dj
Westlake & Hayter (Our Thang)
Neele (G-Edit)


siehe auch: residentadvisor.net/dj/callsuper, https://soundcloud.com/ingamauer, https://soundcloud.com/our-thang, https://soundcloud.com/nee-le


Sonntag, 07.02.2016, Einlass: 17:00 Uhr

Klub Sonntag: MANAMANA

Manamana /dj (KANN)
„Mana All Sunday“

Samstag, 23.01.2016, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island

Klub: Electric Island

Job Jobse (Leipzig)
Luzi Gehrisch (Stay)
Club Malte (Ifz)


siehe auch: residentadvisor.net/dj/jobjobse, residentadvisor.net/dj/clubmalte, https://soundcloud.com/luzi-ann-sofie
Samstag, 19.12.2015, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island Loves Nachtdigital

Rude 66 (Bordello A Parigi, Viewlexx, Bunker) /live
Jan Schulte (Themes From Great Cities, Salon des Amateurs) /DJ
Olivia (Radar) /DJ
Steffen Bennemann (Holger, Nachtdigital) /DJ

siehe auch: residentadvisor.net/dj/rude66, janschulte.info, https://soundcloud.com/olivia-ungaro, steffen-bennemann.com
Samstag, 28.11.2015, Einlass: 22:00 Uhr

Electric Island: KANN X GIEGLING X 24h

Klub: Electric Island presents:
KANN X GIEGLING X 24h

„an extended weekend by two favorite labels - from saturday night till monday morning“

Ateq
Bender
DJ Dustin
Elli & Chrisso
Edward
Feinrausmarcel
Jacques Bon
Kettenkarussell
Konstantin
Lux
Manamana
Map.ache
Olin
Philipp Matalla
Polo
Sevensol

24 Stunden Kann und Freund*innen. Dieses Mal mit direkter Unterstützung durch die Tausendsassas von Giegling, das riecht nach Gottes Werk und Teufels Beitrag.
Eben noch spielt Ateq «Rhythm is a dancer» und Polo fährt auf der Überholspur nach Nizza, wird die Tanzwiese zur Tanzwüste und Elli und Chriso bringen den Pudel in die Pannebar, schwupps ist es schon kalt und Ende November. Dafür gibt es bei dieser Wiedervereinigung der ganz besonderen Art Erinnerungen, die einen über den Winter retten werden, zumindest ist schwerlich davon auszugehen. Der Fahrplan ist so simpel wie effektiv: Hingehen egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, eintauchen in den Freundschaftstaumel, sich freuen und dann ist es schneller als einem lieb ist Montagmorgen und die Woche im Arsch. So einfach und geil kann es mitunter sein.
In Fanzines steht an Stellen wie hier dann oftmals «more than just music» und so müssen auch für diesen Rave keine Worte über die einzelnen, hochgradig qualifizierten Acts verloren werden. Um die geht es natürlich auch, aber eben nicht nur und das ist ja grade die Besonderheit. Also expect the expectable, fangt schon mal an das Kleingeld für die Schnapsbar im Backstage zur Seite zu legen und bügelt die Smallville- Shirts, bald ist es wieder soweit und nicht vergessen: Plastikobst ist Deko und nicht essbar, niemand zwingt einen vorhandene Mikros auch zu benutzen und Pferdebetäubungsmittel ist nicht umsonst ein Mittel, womit Pferde betäubt werden. Gute Nacht ihr Prinzen und Prinzessinnen von Leipzig, ihr Könige und Königinnen von Weimar.

[Philipp]


siehe auch: https://www.giegling.net, kann-records.com
Samstag, 07.11.2015, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island / Efdemin b2b Margaret Dygas AllNightLong

Efdemin (dial) b2b Margaret Dygas (perlon)

7 € bis 24 Uhr
danach 10 €

Techno zu tanzen und sich am Wochenende körperlich besser NICHT zu erholen, hat den widerspruchslosen Stempel des Berufsjugendlichen. Jene Spezies aus den Fängen des zeitgenössischen Mittelstands ist bekanntermaßen auf der ewigen Suche nach Zerstreuung und Pause vom privilegierten Selbstausbeuten. Die Sehnsucht nach ewiger jugendlicher Existenz, samt unbeschwerter Zeit als Break vom Geldverdienen und/oder Grübeln, erinnert an die kindliche Vorfreude und Euphorie über Freistunden und große Pausen in Schulzeiten. Die Unterbrechung der Pflicht wird zum scheinbar selbstbestimmten Moment ohne Limit. Die beliebten Aktivitäten und Rituale während jener «Freizeit» bestätigen die Analogie zum populären Wochenendverhalten: Auch auf den Schulhöfen wurde ganz instinktiv geknutscht, gesoffen und sich geprügelt. Die darauffolgenden 45 Minuten Bildung ließen sich oft nur mit dem Wissen um das nächste «große» Abenteuer und «Abgehänge» auf der Raucherinsel ertragen. Alle Raver dieser Welt tingeln demnach jedes Wochenende erwartungsvoll zur großen Hofpause.
Bei den anderen Protagonisten des großen Clubzirkus handelt es sich um eine noch lustverliebtere Gattung Mensch, die immer noch stark behauptet, ihr ginge es vor allem um Musik. In Wirklichkeit wollen die Discjockeys dieser Welt jedoch nur eins: Sie wollen jedes Wochenende auf Klassenfahrt!
Jedes Wochenende in der Gegend rumgondeln, mit geilen Leuten abhängen und sich dadurch in einen Zustand permanenter Vorfreude und Aufregung zu katapultieren, sind die eigentlichen Motive. Um die Regelmäßigkeit der Ausfahrten zu sichern, bedarf es jedoch einiger Jahre. Wird ein Ausflugsziel zum ersten Mal angesteuert, heißt es, dort einen möglichst guten Eindruck zu hinterlassen, um dort ab sofort jedes Jahr eingeladen zu werden. Sind Herbergsmutter und -vater zufrieden und die sonstigen Gäste beeindruckt, steht einer dauerhaften stammkundenartigen Bindung nichts mehr im Wege.
Das Conne Island samt Electric Island hat eine durchaus gute Reputation in Sachen undergroundiger Qualitätsfeierei. Für oben beschriebene klassisch wechselwirksamen Partnerschaften von DJ und Club ist die Insel jedoch weniger bekannt. Der Club hat keine klassischen Residenz-Discjockeys und House & Techno finden nebst ausgewählter Sonderveranstaltungen konsequent nur einmal im Monat statt. Desweiteren sind die Programmgestalter_innen stets überambitioniert und wenig selbstbewusst mit dem Setzen auf die ewig gleichen «Clubpferde». Ein zwanghafter Wille zu Ausgewogenheit und Abwechslung der raren zu veranstaltenden Termine verhindert außerdem ernsthafte dauerhafte Beziehungen zwischen Künstler_in und den Veranstalter_innen. Electric Island ist demnach eine meist kurze, aber intensive Affäre, deren Einmaligkeit jedoch nichts über ihre Qualität aussagt. Die Rahmenbedingungen und der Anspruch ermöglichen jedoch meist kein konstanteres Miteinander.
Wer dennoch zum zweiten Mal als Dj auf die Insel kommen muss, weiß sofort, dass es sich hierbei um eine Art Heiratsantrag handelt.
Der Technomonat November im Conne Island kommt umso ungewohnter angetraut daher. Zum einen wird nämlich die sehr enge Beziehung zwischen Conne Island und KANN um die Vertrautheit von Giegling in eine 30-stündige Dreiersituation verwandelt (dazu sicher mehr in der nächsten Ausgabe). Und am Anfang des Monats steht eine weitere dauerhafte Verbindung im Mittelpunkt des elektronischen Musikgeschehens. Es geht um Margaret Dygas & Efdemin. Margaret verzauberte bereits 2009 wirklich ALLE! Seit 2011 war sie jedoch lange nicht mehr Gast. Umso aufregender, dass sie diesmal als eine Hälfte einer ganz besonderen Nacht die Chance eines Wiedersehens wahrnimmt. Wer Margaret schon einmal beim Auflegen erlebt hat und sich nicht in ihre Art, Musik und Ausstrahlung verliebt hat, wird die zweite Hälfte des Abends erst recht nicht kapieren.
Die andere Hälfte gehört nämlich einer tiefen Verbindung aus gegenseitiger Bewunderung der Protagonisten Efdemin und Conne Island. Kein anderer war in diesem Laden technomäßig mehr zu Gast und zu Gange als Phillip Sollmann. Diese Schulhof-Liebe hat nicht grundlos nächstes Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum und kann mit komischen Veranstaltungsankündigungen sowieso kaum erklärt werden. Eins ist aber jetzt schon klar: Margaret Dygas & Efdemin - All night long… Ein Traum wird wahr!
Und somit ist Electric Island auch nicht zwingend nur Hofpause und Klassenfahrt. Es bleibt das kurze allmonatliche Flitterwochenende ohne Heiraten!

[jeremy]

- All Night Long -

siehe auch: residentadvisor.net/dj/efdemin, residentadvisor.net/dj/margaretdygas
Sonntag, 25.10.2015, Einlass: 17:00 Uhr

Klub Sonntag w/ Sarah For Sure, OneTake, Katscha

Sarah For Sure (talking machines) /dj
OneTake (conne island) /dj
Katscha (keine party) /dj

Nach diesem unvergesslichen Sommer, in dem man ständig draußen sein musste, ist es schön, endlich wieder in nem dunklen Club rumzuasseln. All-sunday-long! Mensch, wie hab ich das vermisst. Da ist es auch (fast) scheißegal, wer spielt!

[Fee]


Freitag, 16.10.2015, Einlass: 23:00 Uhr

KLUB: Electric Island w/ Gerd Janson, Miriam Schulte, Karete

Gerd Janson (Running Back) /DJ
Miriam Schulte (Kiss The Eclipse) /DJ
Karete (Girlz Edit, ER) /DJ

Visuals by Martin Lovekosi

Weekender - vor drei Jahren; Gerd Janson spielte das Abschlussset, bevor es draußen im Garten weitergehen sollte; er startete noch bevor die Sonne aufging. 8 Uhr morgens - die Bar geschlossen – durch die Oberlichter flutet das erste Sonnenlicht. In der Mitte tanzend schaute ich mich um - ich war umgeben von lächelnden Menschen. Wenn ich über diesen Morgen nachdenke, macht sich auch jetzt noch ein großes Grinsen in meinem Gesicht breit. Aber es war nicht nur die Sonne oder die netten Menschen um mich herum, die diesen Morgen so besonders machten, sondern die Musik irgendwo zwischen Techno, House und alten Disco-Klassikern - so authentisch und sympathisch vorgetragen, wie ich es bisher nur von Gerd erfahren durfte. Gegen Mittag wurde der Floor geschlossen, aber nicht weil irgendwer aufhören wollte, sondern weil Gerd zu seinem nächsten Auftritt am Nachmittag in die Panorama Bar nach Berlin musste. Wir versuchten ihn noch zu überreden, diesen Gig doch abzusagen und mit uns noch ein paar Pfeffi zu trinken... er konnte nicht bleiben - vielleicht ja dieses Mal...?!

Weekender - three years ago; Gerd Janson did the closing set before the party would continue outside in the garden; he started of before the sun even came up. 8am in the morning - the bar closed - the first sunlight was flooding the floor. I was dancing right in the middle and looking around all I could see were smiling people. When thinking about this morning a big smile comes onto my face even right now. But it was not just the sun and of course all the nice people which made this morning so special; it was Gerd who was playing an incredible mix between techno, house and all time disco classics in a package that I can not imagine any other DJ send over in such an authentic and warming way as him. Around noon the floor inside was closed but not because anybody wanted to stop but the ride for Gerd arrived that took him to Berlin to play a set at Panorama Bar a few hours later. We tried to convince Gerd to stay longer by offering unlimited supply of Pfeffi... he could not stay - maybe this time...?!

[sad Rosi - Gründungsmitglied/Co-founder Gerd Janson Ultras Leipzig - who can not be there this time]


siehe auch: https://www.behance.net/martinlovekosi, residentadvisor.net/dj/gerdjanson, https://www.facebook.com/gerdjansongerd?fref=ts, https://www.facebook.com/pages/Miriam-Schulte/108153315923296?fref=ts
Samstag, 26.09.2015, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island

DJ Richard (white material, dial)
Perm /Live (shtum,dur)
Resom (option, a.blank)
Rijkaard (another planet, income tax refund)

Das 2012 von DJ Richard und Young Male gegründete Label White Material schlug bereits nach kurzer Anlaufphase ein wie eine Bombe im Kosmos des subkulturell orientierten House und Techno-Business. Platten der bereits genannten Künstler sowie des New Yorkers Galcher Lustwerk erzielten nach dem rasanten Ausverkauf ihrer Erstpressungen Höchstpreise auf Discogs.
Der Sound von White Material bewegt sich zwischen technoiderer Stringenz seitens Young Male und DJ Richard hinzu der eher deeperen und in Melancholie schwelgenden Leichtigkeit der Stücke eines Galcher Lustwerk.
Dj Richard wurde in den Neunzigern durch die Punk- und Noise-Szene seiner Heimatstadt Providence sozialisiert und näherte sich der durch den rohen Underground Sound aus Baltimore an Techno und House an, bevor er 2012 die White Material 01 mit dem Slogan «Working Man´s Techno» von Young Male veröffentliche.
DJ Richard ist bekennender Vinyl-Fanatiker und arbeitet mittlerweile in einer der beliebtesten Pilgerstätte für Plattensammler, im Recordloft, in seiner neuen Heimatstadt Berlin.
Durch den Improvisationscharakter der nur durch die Maschinen begleiteten Liveauftritte von Perm, entwickeln diese eine von Rohheit und Reduzierung geprägte pulsierende Energie. Leipzigs «Analog Prince» bewegt sich zielsicher zwischen Acid, Techno und House ohne unnötigen Schnickschnack.
Resom ist beständiger Teil der Berliner House und Techno Szene, sowohl als langjährige Resident DJ des About Blank als auch in ihrer Rolle der Bookerin ihrer Agentur Option Music. Ihre DJ Sets verstehen es, die verschiedenen Genres zwischen House und Techno gekonnt miteinander zu einem tanzbaren Ganzen zu verschmelzen.
Rijkaard bewegt sich, teilweise freiwillig, eher im Untergrund einer Stadt, deren Reichtum an musikalischem Output ihn immer wieder begeistert.

[Peter]


siehe auch: https://www.facebook.com/white.material.records, https://www.facebook.com/pages/Perm/242488892491796, https://www.facebook.com/resom
Samstag, 05.09.2015, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Pearson Sound

Our Thang & G-Edit present:

PEARSON SOUND /DJ (Hessle Audio, UK)
Leibniz /Live!
Kali Avaaz /DJ
Westlake & Hayter /DJ
Hieronymus Dóch /VJ


siehe auch: https://www.facebook.com/pages/Kali-Avaaz/167400103296137?fref=ts, https://www.facebook.com/pearsonsound, https://soundcloud.com/pearsonsound, https://soundcloud.com/oec, https://soundcloud.com/our-thang, https://soundcloud.com/girlz-edit, https://soundcloud.com/nee-le, https://soundcloud.com/kaliavaaz
Samstag, 06.06.2015, Einlass: 23:00 Uhr

Klub! Electric Island

Subkutan & Solaris (ifz)
Templeton & Black Nakhur (pneuma dor)
Rentek & Onkit (giroton/audiofiction)

Beatless Veranda // Outdoor

Nonaeon & Opti (Hidden Structures)
DJ Invisible Train Station (Conne Island)

Teams. Nicht nur im Sinne von Arbeitsteilung eine gute Sache. Auch beim Auflegen back 2 back bietet sich die Chance auf etwas, dass man wohl als Synergieeffekt benennen könnte, wäre dieser Begriff nicht im Coaching-Zeitalter von »Projekten«, Arbeitsoptimierung und Selbstverwirklichung zum Jargon der Verwertbarkeit regrediert.
Denn gestalten zwei DJs ein set zusammen, ergibt sich im besten Falle eine Melange aus Sound, Mixing und Spontaneität, die über das sonstige, alleinige Schaffen hinausweist und etwas neues, teilweise sogar noch nie Dagewesenes zum Ausdruck bringen kann. An diesem Abend treten drei Teams an, um jeweils auszutesten, was demnach so alles durch das Einlassen auf die andere Person situativ möglich ist:

Subkutan & Solaris, ihres Zeichens Residents im professionalisierten Selbstausbeutungs- Berufsjugendzentrum der Herzen Institut für Zukunft und bekannt für ihren düsteren, «seelenlosen Maschinensound».

Templeton & Black Nakhur, die seit Jahren dafür verantwortlich sind, dass auch der Westen Leipzigs mit hochwertigem, auf Genregrenzen verzichtendem Techno versorgt wird.

Rentek & Onkit, die seit seligen HomoE-Zeiten nicht mehr aus Leipzigs elektronischer Musikszenerie wegzudenken sind, was bestimmt nicht heißt, dass musikalische Überraschungen somit nicht mehr möglich sind. Ganz im Gegenteil.

Auf der Beatless Veranda spielen Nonaeon & Opti und DJ Invisible Train Station die ganze Nacht geile Musik, allerdings ohne Beats. Wer hätte das gedacht?!

Teambildende Maßnahmen auf der Tanzfläche oder im Garten liegen darüber hinaus dann in Eurer Verantwortung. Macht was draus.

[Philipp]

[Aus dem CEE IEH 224]

siehe auch: giroton.de/index.php?gt=rentek>t=2, audiofiction.net, https://soundcloud.com/blacknakhur, https://soundcloud.com/templetonandrama, https://soundcloud.com/to_be, https://soundcloud.com/solaris-7
Samstag, 02.05.2015, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island

Klub: Electric Island // Indoor

Mix Mup /Live (Mikrosdisko, The Trilogy Tapes)
Glenn Astro /Dj (Box Aus Holz, Tartelet)
Lux /Dj (Giegling, IO)
Philipp Demankowski /Dj (Uncanny Valley)

Beatless Veranda // Outdoor

Timothy Newly (pneuma-dor)
Antighost (pneuma-dor)


Sonntag, 05.04.2015, Einlass: 16:00 Uhr

Klub Sonntag × Electric Island:

Erobique /live
Moritz Kaiser /dj
Bender /dj
Wilhelm /dj
Isa Wolff /dj
Dhamar /dj

»der alljährige Osterrave / Sunday Afternoon till Monday Morning«


Freitag, 20.03.2015, Einlass: 23:00 Uhr

KLUB: Electric Island

Ben Ufo (hessle audio, uk ) /dj
Karen Gwyer (opal tapes, uk) /live
Kassem Mosse (mikrodisko, le) /dj
OneTake /dj


siehe auch: https://www.facebook.com/BenUFO.DJ, https://www.facebook.com/karengwyersound, https://www.facebook.com/pages/Kassem-Mosse/104054641535, https://soundcloud.com/onetake
Samstag, 28.02.2015, Einlass: 23:00 Uhr

KLUB: Electric Island »Mapi loves Island«

Map.ache (Kann)
- All Nite Long -


... the Island loves Mapi!

siehe auch: kann-records.com, https://www.facebook.com/pages/mapache/152180478156038
Sonntag, 15.02.2015, Einlass: 17:00 Uhr

KLUB: Sonntag!

HW Rhapsody /dj (Conne Doumen)
Arabian Teddy /dj (Electronic Resistance)
Nistah aka Neele /dj (G-Edit)

- „Sunday Dance!“ -

Freitag, 06.02.2015, Einlass: 23:00 Uhr, Beginn: 23:30 Uhr

Acid On The Low pres High On Hope

* ACID ON THE LOW PRES. HIGH ON HOPE *
* FILM & PARTY *

* HIGH ON HOPE * FILM SCREENING *
* DOORS 23:00 * START 23:30 *


* http://vimeo.com/3863905 *

* ACID ON THE LOW *
* TINY * IDEALFUN *
* CREDIT OO * RATLIFE *
* USUNOV * LUNATIC *


"I wasn´t high! I was high on hope!"

Acid House ist zurück. Anders kann man das nicht sagen. Gerade wenn man sieht, wie sich viele Partys in letzter Zeit gestalten, besonders in Leipzig. Wir wollen dies zum Anlass nehmen und eine in Deutschland noch nie vorgeführte, aber umso sehenswertere Dokumentation darüber im Conne Island zeigen.
Ausgehend von Originalaufnahmen der Warehouse-Partys mit den dazugehörigen Interviews der Protoganist_innen, beschreibt der Film die Zeit, als Acid House von Chicago nach Nordengland direkt in die Rezession der Thatcher-Ära schwappte.
1989 war Großbritannien ein ödes, deprimiertes Land. Doch die Jugend, ohne Arbeit und vermeintlich ohne Zukunftsperspektive, nutzte die verlassenen Lagerhallen der industriellen Vergangenheit des Landes zu einem neuen Miteinander. Frei von polizeilicher Überwachung und den Zwängen der unternehmenseigenen Nachtclubs tanzte man zu einem neuen Gemeinschaftsgefühl die ganze Nacht durch.
Bis 1991 wurde Acid House zu der Underground-Jugendkultur, welche angeblich das Establishment bedrohte und heftigste Reaktionen der Staatsmacht nach sich zog, die in den größten Nachkriegsmassenverhaftungen des Landes kulminierten.
Als Piers Sanderson mit der Arbeit zum Film High on Hope begann, wusste er nicht mal wie man einen Dokumentarfilm macht. Er wollte nur die Geschichte einer Bewegung nachzeichnen, die ihn selbst unwiderruflich verändert hatte. Also begann er einfach die Organisatoren der Partys aufzuspüren und ließ sie ihre unglaublichen Geschichten erzählen...


"A 10-year labour of love, this film has been made in the same way as the parties themselves were put together - with passion, enthusiasm and innovation, using collaborations and a collective approach, to tell a story that hopes inspire us to come together more positively in the 21st century, as this might just be what we all need most."
- Piers Sanderson

[miles]

siehe auch: highonhope.com, https://idealfun.de/ , https://soundcloud.com/credit-00, https://soundcloud.com/alex-usunov
Samstag, 24.01.2015, Einlass: 21:00 Uhr, Beginn: 22:00 Uhr

Klub: Electric Island / Escape to Olganitz "Nachtdigital Film Tour"

I-F /dj (Intergalactic FM)
Elisabeth /dj (Leaves)
Miami Mueller /dj (Doumen)

+ Film
"Escape to Olganitz"

- Filmbeginn 22.00 Uhr -

Samstag, 03.01.2015, Einlass: 22:00 Uhr

Klub: "How Deep Can U Start!"

Grizzly /Dj (Voodoo Rhythm)
M.ono & Luvless /Dj (Rose Records)
Salomé /Dj (Eszet)
DJ Invisible Train Station B2B Marlies Fechner /Dj (20 Spaten)

"No Silvester this Year! Dafür starten wir verspätet aber deep ins neue Jahr! File under: Edit/Electric Island/Housemusic + early experimental Invisible Birthday Special.Happy Something!"

5€ bis 00:00, danach 7€!


Sonntag, 30.11.2014, Einlass: 09:00 Uhr

KLUB: 10 Years Electric Island

"Saturday Night till Monday Morning"


Samstag, 29.11.2014, Einlass: 21:55 Uhr

KLUB: 10 Years Electric Island / 24h Birthday 29.– 30.11.2014

"Saturday Night till Monday Morning"

Lawrence
Steffen Bennemann
Manamana
Easydcnae
Filburt
Lux
Rentek
Moritz Kaiser
Onetake
Polo
Wilhelm
Neele
Feinrausmarcel
Keepa
Onkit
Barbara Hofmann
Lovekosi
Andre Auer

+.Kleinraumdisko w/ Raverpic
+ Special Sunday Technobrunch


Samstag, 29.11.2014, Einlass: 21:55 Uhr

KLUB: 10 Years Electric Island

"Saturday Night till Monday Morning"

Sonntag, 09.11.2014, Einlass: 16:00 Uhr

Klub Sonntag!

Kettenkarusell /Live
Kali Avaaz /Dj
Leyah /Dj

"Sunday Dance"


Sonntag, 12.10.2014, Einlass: 16:00 Uhr

Klub: Sonntag!

Lux (IO/Giegling)
fr.JPLA (IfZ)
Rijkaard

Samstag, 13.09.2014, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island - Workshop!

Kassem Mosse /Live
Lowtec /Live
Even.tuell /Dj
Resom /Dj

2nd Floor on the Ramp

siehe auch: workshopsound.com
Freitag, 22.08.2014, Einlass: 22:55 Uhr

Electric Weekender #22–24.08.2014#

ELECTRIC WEEKENDER 2014
22. - 24.08.
Conne Island

Graze /Live (New Kanada)
Objekt (Hessle Audio)
Orson Wells (Live at Robert Johnson, Innervisions)
Credit 00 - /Live (Rat Life, Uncanny Valley)
Manamana (Kann)
Panthera Krause - /Live (Riotvan)
Salomé (Eszet)
Uta (Twen FM / Berlin)
Westlake & Hayter (Our Thang)
CFM b2b Lucis (Caramba!)
John Höxter b2b Diwa (IfZ/About:Blank)
Wilhelm b2b FAQ (Doumen/IfZ)
OneTake b2b Esclé (Conne Island/Pracht)
Elvira (Krev)
Sven Michelson (Webermichelson, Holger)
DJ Invisible Train Station (Conne Island)

Deko:
IO

Artwork:
ISKA KAEK

+ drugscouts infostrand

Sommerkino Weekender Spezial:
Elektro Moskva (RUS 2013, 89min)



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vor ein paar Jahren gab es wirklich noch so etwas wie ein Sommerloch. Die Clubs der Stadt schonten ihr Personal und ihre Anlagen. Von Open Airs wurde zu jener Zeit heimlich geträumt oder man kam in den zufälligen Genuss von dem einzig stattfindenden zu erfahren, das einen über den Sommer retten sollte. Das alles ist bestimmt fast 10 Jahre her und für viele Feiervögel heutzutage ein Segen, oder auch grauenvolle Vorstellung. Für den alljährigen Electric Weekender im Conne Island soll jener Rückblick jedoch kein Gejammer über die guten alten Zeiten einläuten, als vielmehr die eigene Entstehung und Relevanz des geliebten Techno und House Wochenendes jedes Jahr auf den Prüfstand zu stellen und ständig aufs Neue zu hinterfragen.
Das mag anstrengend klingen, birgt aber seit Jahren nicht nur Notwendigkeit als vielmehr die Möglichkeit ganz eigene musikalische Vorstellungen gemeinsam auszuloten und umzusetzen. Die Tendenz sich bei der Lineup-Auswahl immer mehr dem Motto "no filler-just killer" zu verschreiben, auf Hypes oder sogenannte Namedrops zu verzichten und trotzdem auf der Höhe der Technozeit zu bleiben ist das beste Resultat.
Deshalb jammern wir auch dieses Jahr nicht rum, nicht mehr die Ersten sein zu dürfen die "nach dem Sommer" zum Rave laden und freuen uns auch diesmal wieder einen zeitgemäßen dreitägigen Dance auf die Beine gestellt zu haben, der ganz traditionell die neue Saison im Conne Island einleitet. Sehen werden wir uns jedoch sicherlich zum Glück den ganzen Sommer über irgendwo.

Herzlichst, Euer Weekender.


Graze - live (New Kanada)
Ein junges Projekt von alten Hasen im Technozirkus. Adam Marshall und Chris Anderson fusionieren ganz großartig mit ihrem Livesetup den Vibe von Techno, Jacking House, Garage und Broken Beats.

Objekt (Hessle Audio)
Objekt aka TJ Hertz ist ein Berliner Techno Produzent, der musikalisch auf alles andere setzt als stundenlange 909-Techno Loops. Der Sound ist abwechslungsreicher, experimenteller, deeper, raviger und bestückt mit einigen WhatTheFuck-Momenten! Damn, it's Objekt!

Orson Wells (Live at Robert Johnson, Innervisions)
Mit nur 2 EP Veröffentlichungen auf Live At Robert Johnson und Innervisions schoss sich der junge Frankfurter in unzählige Plattentaschen und Tanzflächen. "Leaving" auf erstgenanntem Label möchten wir hier jetzt auch selbstsicher als einen unserer Lieblingstracks des letzten Jahres nennen. Instant classic.

Credit 00 (Rat Life, Uncanny Valley)
Rat Life und Uncanny Valley - das ist das zuhause des gebürtigen Plaueners. Die Stimmungskanone mit der rauen Stimme kommt mit der feinsten Selektion seines Studioequipments zu uns und lässt die Maschinen sprechen.

Manamana (Kann)
Was soll man denn noch zu Manamana schreiben? Vielleicht nur so viel: Die beiden gehören einfach zum Conne Island und erst recht zu einem zünftigen Weekender. Denn Heimspiele sind die schönsten - Vorfreude!

Panthera Krause (Riotvan, Marbert Rocel)
Panthera spielt, produziert und illustriert eigentlich bei Marbert Rocel und Karocel. Seit einiger Zeit macht er aber auch solo Musik. Ein bisschen verträumt und mit schöner Deepness passt sein Liveset perfekt zum Sonntagnachmittag.

John Höxter (IfZ)
John Höxter war ein Maler und Schriftsteller des Expressionismus und Dadaismus, der zum literarischen Porträtisten der Berliner Bohéme zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde, als "Berlins populärster Schnorrer" galt und nun im IfZ sein Unwesen treibt.

Salomé (Eszet)
Hat das erste Klub Sonntag Open Air mit einem traumhaftem Set eröffnet. Salomé kommt aus dem erweiterten G-Edit Umfeld und wird die Samstagnacht geschmackssicher einleiten. Underground House is callin.

OneTake (Conne Island)
Soundmäßig längst eine Institution am Laden und darüber hinaus. Beim Weekender mal wieder von seiner entdeckungsfreudigen Seite zu erleben.

FAQ (IfZ)
Er war mal Model, hat Oboe gelernt und in diversen Bands gespielt, jetzt legt er auf - und das verdammt gut... FAQ hat immer eine feine Auswahl an Platten im Köfferchen, egal für welche Uhrzeit.

Uta (TwenFM / Berlin)
Uta ist seit langer Zeit DJ und Radio-"Presenter" auf dem Ex-Piratensender TwenFM in Berlin.
Sie ist ausserdem mitverantwortlich für die Rec Room Partyreihe für UK-beeinflusste Bassmusik und eine Expertin in Classic House und Techno.

Westlake & Hayter (Our Thang)
Westlake&Hayter sind zwei vielversprechende junge DJs aus dem Hause OUR
THANG mit einer ordentlichen Ghetto Attitüde! Inbetween Chicago House Techno und UK Bass bringen sie das Kondenzwasser der Decke zum Tropfen. Unbedingt Basecap umdrehen!

CFM&Lucis (Caramba!)
Die beiden sind fast schon Urgesteine der lokalen Clublandschaft im positiven Sinne. Beide sind bei Caramba! unter Vertrag und stehen angenehm für zeitlose elektronische Musik fernab vom Hypezwängen und Ochsentum. CFM schafft seit Jahren ausserdem in zahlreichen Projekten die Gradwanderung zwischen Hochkultur, Kunst und Techno.

Diwa (About Blank)
Diwa ist Resident im befreundeten About Blank und beehrte das Electric Island schon das eine und andere Mal. Auch sie steht für eigensinnigen und zwingenden House & Techno und wurde deshalb zusammen mit Herrn Höxter für den feierlichen Abschluss geladen.

Wilhelm (Doumen)
Wenn wir jetzt anfangen würden alle Projekte aufzuzählen bei denen Consti mehr oder weniger beteiligt ist, würden es an dieser Stelle wahrscheinlich nicht bei einem 3-zeiler bleiben. Deshalb nur ganz kurz: Booking, Veranstaltungen und Labelarbeit über die Woche und naürlich DJ als Herzensangelegenheit. Eigentlich viel zu selten.

Esclé (Pracht)
Es Clé ist ursprünglich aus dem Süden Deutschlands nach Leipzig gekommen und hat mit Freunden und Enthusiasten im Osten Leipzigs das "Pracht und den noch namenlosen Laden" für kulturelle Veranstaltungen aller Couleur gegründet. Seine Sets beherbergen eine Vielzahl von Stilformen von Electronica über Ambient zu Weltmusik, Disco & House.

Sven Michelson (Webermichelson, Holger)
Sven spielt Drums und Maschinen in diversen Bands (Hauptprojekt: Webermichelson) - und verfügt außerdem über eine erstklassige Musiksammlung. Ideale Voraussetzungen für die
Veranda also.

Elvira (Krev)
Sie kommt aus dem frischgebackenen Institutsumfeld und spricht mit ihrer Vorliebe für experimentelle Musik jeglicher Art der dortigen musikalischen Vision mehr als aus der Seele.
Zum nächtlichen "Verandalistening" ist sie auch genau deshalb die richtige Wahl um die Ravepausen auf dem Freisitz geschmackssicher zu beschallen.

DJ Invisible Train Station (Conne Island)
Der unsichtbare Bahnhof an dem man leider viel zu selten ankommt, überraschte schon bei der einen oder anderen nächtlichen Verandasession mit clusterfreien Glücksmomenten. Ausserdem ist er engagierter Isländer und einer der Chefredakteure des CEE IEH.

Elektro Moskva (RUS 2013, 89min)
Passend zum musikalischen Programm zeigt das Sommerkino einen Film über die ersten elektronische Instrumente in der UdSSR - vom legendären Theremin bis zu den Circuit Bendern von heute.

IO
Die sympathische Crew aus dem Leipziger Westen hat bereits im letzten Jahr mit viel Schweiss und Mühen gezeigt wie man regengetränkte Kraniche wieder zum Fliegen bringen kann. Sie haben mit ihrer Ausstattung des Freisitzes letztes Jahr derart überzeugt, dass sie dieses Mal für das komplette Visuelle engagiert wurden. Wir freuen uns sehr!


Sonntag, 01.06.2014, Einlass: 14:00 Uhr

KLUB SONNTAG! Open Air

Sebastian Dubiel /Dj (ortloff)
Moritz Kaiser /Dj (IO)
Neele /Dj (G-Edit)
Optimus Christ & Nonaeon (Hidden Structures)

+ Brunch ab 11.00uhr

- Bei schlechtem Wetter im Saal! -

Samstag, 03.05.2014, Einlass: 22:00 Uhr

Klub

Karocel /live (Freude am Tanzen)
Filburt /dj (O*RS)

2nd Floor on the Ramp

siehe auch: karocel.com, https://www.facebook.com/karocel, https://www.facebook.com/djfilburt
Sonntag, 20.04.2014, Einlass: 14:00 Uhr

Klub: Klub Sonntag Open Air & Electric Island:

Quarion /live - (Retreat, Drumpoet Community)
Session Victim /dj - (Retreat, Delusions of Grandeur)
Robert Oh /live - (Retreat, Giegling)
M.ono&Luvless /dj - (Rose records)
Rentek /dj - (Caramba!)
Roan Fend /dj (Mustache/Conne Island)
Salomé /dj - (Eszet)

Klub Sonntag Open Air:
ab 14.00 Veranda

Electric Island:
ab 22.00 Saal
+ 2nd Floor on the Ramp
+ Osterbrunch Special ab 11.00uhr
+ Drugscouts Zelt



siehe auch: https://soundcloud.com/quarion, https://soundcloud.com/sessionvictim
Freitag, 04.04.2014, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island

Dixon /dj (Innervisions)
Lux /dj (IO)
Club Malte /dj (ifz)

2nd Floor on the Ramp

siehe auch: https://www.facebook.com/dixoninnervisions
Sonntag, 23.03.2014, Einlass: 16:00 Uhr

Klub Sonntag!

POLO
KALI AVAAZ
oneTAKE

2nd Floor on the Ramp


Samstag, 08.03.2014, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island Loves Nachtdigital

Prosumer (OstGut Ton) /DJ
Helena Hauff (Werkdiscs/Golden Pudel) /DJ
Steffen Bennemann (Holger/Nachtdigital) /DJ
+ Lianne van de Laar /Visuals

Timetable:
23.00 - 03.00 Prosumer
03.00 - 05.00 Helena Hauff
05.00 - ? ? ? Steffen Bennemann

2nd Floor on the Ramp

Samstag, 15.02.2014, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island

Kim Brown (Just Another Beat) /DJ
Falke (Kann) /Live
Elin (Dear) /DJ

Samstag, 18.01.2014, Einlass: 23:00 Uhr

Klub:
Electric Island - Hello 2014 Edition


Stanley Schmidt & Départ (Rivulet) /dj
fr. JPLA (IfZ, female:pressure) /dj
Toni Toronto & Dahmar (Electronic Resistance) /dj

Samstag, 21.12.2013, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Island Final Edition 2013:

Barnt /dj (Magazin/Comeme)
Wilhelm /dj (Doumen)
perm /live (IfZ)

Samstag, 30.11.2013, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Island

The Black Madonna /DJ (Argot, Home Taping Is Killing Music/CHICAGO)
Anna & Soussana /DJ (Pacotek/TEL AVIV)
Sebastian Dubiel /DJ (Ortloff/LE)

siehe auch: pacotek.com, https://www.facebook.com/theblackmadonnachi, https://soundcloud.com/theblackmadonna, https://soundcloud.com/somebodycalledmesebastian


Sonntag, 10.11.2013, Einlass: 00:01 Uhr

Electric Island presents:

09.11 - 10.11.2013

24/5 KANN
"24h - 5 Years of KANN Records"


Timetable:
00 - 02.00 Bender + Karate Bu
02 - 04.00 Elisabeth
04 - 06.00 Daniel Stefanik
06 - 08.00 Smallpeople
08 - 10.00 Polo
10 - 12.00 Kali Avaaz & Philipp Matalla
12 - 14.00 Jessamine
14 - 15.00 Johannes Beck -LIVE-
15 - 17.00 Konstantin
17 - 18.00 Traumprinz -LIVE-
18 - 20.00 Steffen Bennemann
20 - ENDE Manamana

Samstag, 09.11.2013, Einlass: 23:59 Uhr

Electric Island presents:

09.11 - 10.11.2013

24/5 KANN
"24h - 5 Years of KANN Records"

w/
Smallpeople (smallville)
Steffen Bennemann (holger)
Daniel Stefanik (kann/cocoon)
Traumprinz /live (giegling/kann)
Johannes Beck /live (kann)
DJ Konstantin (giegling)
Elisabeth (leaves)
Kali Avaaz
Jessamine (about:blank)
Polo (electronic resistance)
Phillip Matalla (kann)
Karete Bu (girlz edit)
Manamana (kann)
Bender (kann)

"KANN wird 5! Zum Anlass wird deshalb ganze 24h zusammen rumgelungert. 24h KANNE ISLAND!!"

Timetable:
00 - 02.00 Bender + Karate Bu
02 - 04.00 Elisabeth
04 - 06.00 Daniel Stefanik
06 - 08.00 Smallpeople
08 - 10.00 Polo
10 - 12.00 Kali Avaaz & Philipp Matalla
12 - 14.00 Jessamine
14 - 15.00 Johannes Beck -LIVE-
15 - 17.00 Kanstantin
17 - 18.00 Traumprinz -LIVE-
18 - 20.00 Steffen Bennemann
20 - ENDE Manamana

siehe auch: kann-records.com, https://soundcloud.com/kann
Freitag, 18.10.2013, Einlass: 21:00 Uhr, Beginn: 22:30 Uhr

Konzert & Electric Island:

Sophia Kennedy & Carsten "Erobique" Meyer /live (Staatsakt)

+ electric island w/
Peter Invasion /dj (Riotvan)
Club Malte /dj (Aquelis)
Siri /dj (Girlz Edit)

22.30 Sophia Kennedy & Erobique /KONZERT

ab 00.00 Electric Island
mit Peter Invasion, Club Malte und Siri bis in die Morgenstunden

Meyer ist den Tanzwütigen seit Jahren als Improvisationsfreudiger Entertainer „Erobique“ bekannt, der die Grenzen zwischen Boogie-Piano und House-Disco seit einer gefühlten, wundervollen Ewigkeit in der Clubs dieser Republik auslotet.

Sophia Kennedy, ursprünglich aus Baltimore (USA) kam irgendwann nach Hamburg um dort Fim zu studieren, bis sie eines Tages bemerkte, dass sie sich fast nur noch für die Tonspuren interessierte. Dabei klingen ihre selbstkomponierten Songs stark von Soul und Folk inspiriert und erinnern an die große Musik von Carole King, Carly Simon oder Laura Nyro. Vergleiche mit denen Sophia Kennedy ob ihres jungen Alters allerdings wenig anfangen kann. Sie hingegen bewundert Laurie Anderson.

Das wiederum lässt erahnen, das die Shows auf der Tour eher eine Inszenierung werden als ein gewöhnliches Konzert.

„Ja, klar“, Carsten Meyer nickt zustimmend: „inszeniert wie ein Kindergeburtstag“.

Die gemeinsam von Erobique und Kennedy produzierte Single „Angel Lagoon“ erscheint im September.


siehe auch: https://www.facebook.com/pages/Erobique/115845990296
Mittwoch, 02.10.2013, Einlass: 22:00 Uhr

Electric Island & Leipziger Jazztage präsentieren:

DIAL Nacht:
John Roberts /Live (Dial/Laid, USA)
Lawrence /Dj (Dial/Mule, Hamburg)
Jan Roth /Live (Sinnbus)
Rentek /Dj (Caramba!)

Konzertbeginn Jan Roth bereits 23:00 Uhr!
2nd Floor on the Ramp

siehe auch: jazzclub-leipzig.de
Sonntag, 25.08.2013, Einlass: 09:00 Uhr

Electric Weekender

Veranda (9-22:00):
Boytalk (Ortloff) /Live
Steffen Bennemann & Club Malte (Idiots & Aequalis) /DJ
Philipp Matalla & Lovekosi (Kann & HW Rhapsody) /DJ
Neele & Karete Bu (Girlz Edit) /DJ
Dahmar & Bender (Electronic Resistance vs Kann) /DJ
Moritz Kaiser & Palermo (IO) /DJ
Sevensol & Perm (Kann & Aequalis) /DJ



Samstag, 24.08.2013, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Weekender

Saal:
Sandrien (Imprint/ Trouw) /DJ
Boris (Berghain/ Ostgut Ton) /DJ
Subkutan & N.akin (IfZ, Vertigo) /DJ


2nd Floor on the Ramp
Nina (Pudel) /DJ
Feinrippmarcel & Hp Roots (Conne Island) /DJ

Freitag, 23.08.2013, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Weekender 23.08 - 25.08.

Ben Ufo (Hessle Audio) /DJ
Sandrien (Imprint/ Trouw) /DJ
Boris (Berghain/ Ostgut Ton) /DJ
Leibniz (4th Wave/ Fairplay) /Live
Boytalk (Freund Der Familie) /Live
Subkutan & N.akin (IfZ, Vertigo) /DJ
Onetake (Idiots /Conne Island) /DJ
Steffen Bennemann & Club Malte (Idiots & Aequalis) /DJ
Philipp Matalla & Lovekosi (Kann & HW Rhapsody) /DJ
Neele & Karete Bu (Girlz Edit) /DJ
Dahmar & Bender (Electronic Resistance vs Kann) /DJ
Moritz Kaiser & Palermo (IO) /DJ
Sevensol & Perm (Kann & Aequalis) /DJ
Nina (Pudel) /DJ
Feinrippmarcel & Hp Roots (Conne Island) /DJ
deko by IO

- "grand season opening" -

Freitag, 23.08.2013, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Weekender

Onetake (Idiots /Conne Island) /DJ
Leibniz (4th Wave/ Fairplay) /Live
Ben Ufo (Hessle Audio) /Dj

2nd Floor on the Ramp

Samstag, 18.05.2013, Einlass: 23:00 Uhr

electric island "final edition"

Lake People /live (Krakatau,Connaisseur)
The Big Men Restless aka Usunov & Rekorder /dj (Lunatic/Black Red)
Kali Avaaz & Phillip Matalla /dj (distillery, Kann)
+
veranda special w/
Rogue Rave


siehe auch: https://www.facebook.com/lakepeople.music
Dienstag, 30.04.2013, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

Optimo (optimo music/glasgow)
aka JD Twitch & JG Wilkes+
Elisabeth /dj (leaves)
OneTake /dj (Conne Island, Idiots)

Der ursprünglich geplante Auftritt von DJ Koze verschiebt sich auf Herbst. Alle gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den VVK Stellen wieder zurück gegeben werden.

- "DJ'S DJ HEROES from Glasgow" -

siehe auch: optimomusic.com
Freitag, 12.04.2013, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

Polo /dj (Steffi,Stö)
John Höxter /dj (Mini Royal, Flaubert)
Miami Müller /dj (Blech BNA, ex-Skala)

- "nothing can come close, to this familiar feeling" -

Freitag, 08.03.2013, Einlass: 23:00 Uhr

BORDER WEEKS - Electric Island pres.:

James Holden
Wesley Matsell
Steffen Bennemann

Es gibt noch Tickets an der Abendkasse ab 23:00!

siehe auch: jamesholden.org, residentadvisor.net/dj/jamesholden
Freitag, 22.02.2013, Einlass: 24:00 Uhr

BORDER WEEKS - Electric Island pres.:

Nathan Fake /live
Easy.Miner
Lux
- BORDER WEEKS -

siehe auch: https://soundcloud.com/nthnfk, https://www.facebook.com/nathanfakeofficial
Freitag, 25.01.2013, Einlass: 23:00 Uhr

electric island - Nachtdigital Loves Pampa:

Ada /live (pampa)
Manamana /dj (Kann)
Andre Sondermann /dj (Nachtdigital)
Malte /lights (Nachtdigital)
- "Die Tour unseres Lieblingsfestivals wieder zu Gast auf der Insel" -

siehe auch: ndlovespampa.tumblr.com, facebook.com/pages/Ada/38204770799, facebook.com/manamobil, facebook.com/andresondermannsun, soundcloud.com/pamparecords/sets/pampacd005-ada-meine-zarten-pfoten
Samstag, 22.12.2012, Einlass: 22:00 Uhr

electric island presents:

Erobique /live
Filburt /dj (riotvan)
Martin Hayes /dj (rose records)
Neele Liebkos /dj (girlz edit / conne island)

Martin Hayes 22.00uhr - 01.00uhr
Erobique 01.00uhr - 02.30uhr
Filburt 02.30uhr - 05.30uhr
neele liebkos 05.30uhr - ende


siehe auch: facebook.com/pages/Erobique/115845990296, facebook.com/djfilburt, soundcloud.com/martinhayes
Samstag, 17.11.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric island presents:
KANN DANCE "ULFO"
Mapi Album Release Nacht w/


Map.ache /dj
Bender /dj
Sevensol /dj


siehe auch: kann-records.com, myspace.com/mapachemusic, soundcloud.com/sevensol
Samstag, 03.11.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric island :// about blank edition

Silva Rymd /dj (:// about blank, Berlin)
Artemis /dj (:// about blank, Berlin)
resom /dj ( :// about blank, option music, Berlin)

siehe auch: aboutparty.net, facebook.com/pages/Silva-Rymd/150696234985335, facebook.com/pages/resom/184167574953465
Samstag, 06.10.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

Roaming aka Christopher Rau und Moomin (smallville/aim) /live!
Mr. Ties (Homopatik) /dj
Kellys & Click Joe (muah!) /dj

siehe auch: moomin.de, facebook.com/mrmoomin, facebook.com/pages/Christopher-Rau/194503673908965, facebook.com/pages/Click-Joe/122478117857036, soundcloud.com/christopher-rau, soundcloud.com/mrties
Freitag, 14.09.2012, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Island & Inbetween pres.:
Eglo Records Takeover


Floating Points
Funkineven
Fatima
Alexander Nut


- All Night Long -

siehe auch: eglorecords.com, facebook.com/funkineven, myspace.com/fatimaworldwide, soundcloud.com/floatingpoints
Sonntag, 26.08.2012, Einlass: 10:00 Uhr

electric weekender garden sunday

Johannes Beck (Mutual Music) /live
Neele & Liebkos (girlz edit, HW-Rhapsody) /dj
Die Sanddorns (kann) /dj
Ron Deacon & Dan Confusion (slice me nice) /dj
Stanley Schmidt (rivulet) /dj
Philipp Matalla / Kali Avaaz (Distillery) /dj

Samstag, 25.08.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric weekender 2012

ab 13.00uhr Garten
Little Sista Skate Cup
skateboarding, BBQ, music

23.00uhr Saal
Gerd Janson (Running Back) /dj
Vril (Giegling/Staub/Ostgut ton) /live
Lena Willikens (Comeme, Salon des Amateurs/ Duesseldorf) /dj

Garten:
Steffen Bennemann & Onetake (idiots) /dj

Freitag, 24.08.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric weekender 2012

Saal:
Mix Mup & Kassem Mosse (Mikrodisko) /live
DJ Sotofett (Sex Tags Mania Norway)
Rentek (caramba!) /dj

Freitag, 24.08.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric weekender 2012
conne island start of the new season
24. - 26.08.2012 Conne Island Leipzig


Gerd Janson (Running Back) /dj
MM/KM (the trilogy tapes, Mix Mup & Kassem Mosse) /live
Vril (Giegling/Staub/Ostgut ton) /live
DJ Sotofett (Sex Tags Mania Norway)
Lena Willikens (Cómeme, Salon des Amateurs) /dj
Rentek (caramba!) /dj
Johannes Beck (Mutual Music) /live
Ron Deacon & Dan Confusion (slice me nice) /dj
Steffen Bennemann & Onetake (idiots) /dj
Neele & Liebkos (girlz edit, HW-Rhapsody) /dj
Die Sanddorns (kann) /dj
Stanley Schmidt (rivulet) /dj
Kali Avaaz & Phillp Matalla /dj

Freitag, 06.07.2012, Einlass: 18:00 Uhr

Electric Veranda presents:

KANN Garden
feat.
sevensol /dj
bender /dj
map.ache /dj
- "silent Disco pt.2" - conne island garten -

Sonntag, 27.05.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric island: final dance!

subkutan /dj (vertigo/aequalmusic/le)
lux /dj (palette700)
perm /dj (freezone rec./ aequalmusic)
- last electric island before summer -

Montag, 30.04.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric island presents manamonday

edward /live (white, giegling, bln)
manamana
aka map.ache & sevensol /dj (kann)
- "almost all night long" -

siehe auch: kann-records.com, de-de.facebook.com/pages/Manamana/177538788940955
Freitag, 06.04.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric island & groove presents:

Dan Snaith (Caribou/Daphni) /DJ-Set
Elisabeth /DJ (://about blank, Berlin)
OneTake /DJ (conne island/idiots)

siehe auch: caribou.fm
Samstag, 18.02.2012, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

helena hauff /dj (default network / golden pudel / hamburg)
kali avaaz /dj
die sanddorn's /dj (kann)

siehe auch: default-network.com, de-de.facebook.com/pages/Kali-Avaaz/167400103296137, soundcloud.com/kaliavaaz
Samstag, 28.01.2012, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Island & Sub.between pres.

Martyn (Brainfeeder, 3024) /live
Ben UFO (Hessle Audio, Rinse Fm) /dj
Elin (Dear) /dj
Polo /dj

siehe auch: 3024world.com, brainfeedersite.com, facebook.com/pages/Ben-UFO/177318395639505, soundcloud.com/dear-elin
Sonntag, 25.12.2011, Einlass: 23:00 Uhr

electric island presents: Snowshower

electric island floor:
Filburt & Peter Invasion /dj (permanent vacation/riotvan)
Smilla & CFM /dj (caramba!)
N.akin & Club Malte /dj (conne island/ifz)

indie radio special disco cafefloor:
Gregor Schenk (detektor.fm)
Repeatbeat (bleep hop)
Claire (gehrls on deck/KörperTanzSextett/Conne Island)

Freitag, 25.11.2011, Einlass: 22:00 Uhr

Electric Island LIVE Special!

Feindrehstar /live! (Freude am Tanzen/ Jena) - 1:00-2:30 Uhr
Krause Duo /dj (Freude am Tanzen, Musik Krause/ Jena) - 22:00 - 1:00 und ab 2:30 Uhr

siehe auch: feindrehstar.de, freude-am-tanzen.com, daskrauseduo.de, myspace.com/feindrehstar, myspace.com/daskrauseduo
Samstag, 12.11.2011, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Island

ron deacon / dj (workshop, aim)
easy miner /dj (sounds of electronic arts, easydcnae)
deep 'n' ruth /dj (doumen/ hw)
- "no lights no Fights - just Soul" -

siehe auch: sounds-of-electronic-art.blogspot.com, myspace.com/easyminer, myspace.com/deep39n39ruth, soundcloud.com/ron-deacon, soundcloud.com/easy_miner
Sonntag, 30.10.2011, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Island presents: Nachtdigital loves Dial

Roman Flügel (Dial Records / Frankfurt) /dj
Lawrence (Dial Records / Hamburg) /dj
Wilhelm (Buki Good / Conne Island) /dj

siehe auch: dial-rec.de, romanfluegel.de, myspace.com/lawrencesten, facebook.com/romanfluegel
Freitag, 23.09.2011, Einlass: 23:00 Uhr

electric island presents:
20 Jahre House & Techno


Omar S /dj (FXHE/Detroit)
Efdemin /dj (Dial/Berlin)
Rentek /dj (Caramba!/Leipzig)
- "nothing can come close..." -

siehe auch: omarsdetroit.us, giroton.de/rentek, myspace.com/efdemin


Sonntag, 21.08.2011, Einlass: 10:00 Uhr

20 Jahre Electric Weekender

Dorisburg /dj (aniara/kann, goetburg)
Filburt & Peter Invasion /dj (riotvan, le)
M.ono & Luvless /dj (Roserecords, le)
Elisabeth /dj (about//blank, Berlin)
Polo & Wilhelm /dj (Buki Good/Schachmatt, le)
Neele & Liebkos /dj (hw rapsody, le)
- 10:00 - 20:00 Uhr -

siehe auch: aniararecordings.com, goodguymikesh.com/ggmfilburt, myspace.com/monoskope, myspace.com/volkerliebkos, soundcloud.com/peter-invasion
Samstag, 20.08.2011, Einlass: 23:00 Uhr

20 Jahre Electric Weekender

Chez Damier /dj (prescription/kms, chicago)
Genius of Time /live (aniara/clone, goeteburg)
Timnah Sommerfeldt /dj (ballance alliance, basel)
Manamana /dj (kann, le)

siehe auch: myspace.com/chezdamierfriends, myspace.com/timnahsommerfeldt, myspace.com/wearemanamana, soundcloud.com/timnah-sommerfeldt


Freitag, 19.08.2011, Einlass: 23:00 Uhr

20 Jahre Electric Weekender

Kassem Mosse /live (workshop/mikrodisko, le)
Kowton /dj (idle hands, bristol)
Steffen Bennemann & Onetake /dj (nachtdigital/inbetween. le)
Resom /dj (option music, berlin)

siehe auch: mikrodisko.net, steffen-bennemann.com, giroton.de/resom, myspace.com/kassemmosse, myspace.com/onetakemaiko, soundcloud.com/kowton
Samstag, 28.05.2011, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Island: final dance before summer!!!!

rekorder (blackred) & credit00 (idealfun) /dj
kali avaaz & phillip matalla (distillery) /dj
smilla & cfm (caramba!) /dj

specials:

outside all night good music
w/ easy&fume ab 20:00


siehe auch: blackred.de, myspace.com/credit00, myspace.com/kaliavaaz, myspace.com/philippmatalla, myspace.com/djanesmilla
Samstag, 30.04.2011, Einlass: 23:00 Uhr

electric island presents: KANN Label Night

"family horror"

Wbeeza /live! (third ear/UK)
Manamana /dj (kann/le)

siehe auch: kann-records.com, myspace.com/wbeeza, myspace.com/wearemanamana
Samstag, 12.03.2011, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Island

SCB /dj (scuba /hotflush)
OneTake /dj (sub.island)
Wilhelm /dj (conne island)

siehe auch: myspace.com/paulhotflush
Samstag, 26.02.2011, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

polo /dj (schachmatt)
lake people /live (ackerdub, krakatau)
b.orange & yellowman57 /dj(the electric dog)
antistatic /dj(think!)
- "nothing can come close to this familiar feeling" -

siehe auch: myspace.com/polooo, myspace.com/lejkpiepel, myspace.com/yellowman57, myspace.com/khunmeaow
Samstag, 01.01.2011, Einlass: 23:00 Uhr

kann doumen & giegling present:
THE FIRST! "how deep can you start"


feat.
manamana /dj (kann)
deep'n' helm & wilruth /dj (doumen)
herr koreander & sara /dj (giegling.famile humboldt)

siehe auch: myspace.com/wearemanamana, myspace.com/doumenrecords, myspace.com/deep39n39ruth, myspace.com/herrkoreander, myspace.com/humboldin
Samstag, 25.12.2010, Einlass: 23:00 Uhr

dancitee presents: Snowshower

electric island saal /house.techno
w/
m.ono & luvless /dj (mancha)
boytalk /live (ortloff)
kali avaaz /dj
easy miner /dj (easy dcnae)

indietronic cafe /indie.disco.pop
w/
fliers /dj-team (dieser independent club/dd)
mrs. pepstein /dj (propellas/radio blau)
claire /dj (M.T.S.B./conne island)

conne island expo pavillion / dub.chillwave.house
w/
feinrippmarcel /dj (conne island)
map.ski /dj (conne island/kann)

siehe auch: mrspepstein.blogspot.com, dancitee.com, myspace.com/wearefliers, myspace.com/musiclovingclaire, myspace.com/luvlessmusic, myspace.com/monoskope, myspace.com/mapachemusic, myspace.com/bytlk
Samstag, 27.11.2010, Einlass: 23:00 Uhr

electric island & GROOVE present:
"FREUNDE IM GROOVE"


Cassy /dj (Cocoon)
Floating Points /dj (Eglo)
map.ache /dj (kann)
Sevensol /dj (kann)
Bender /dj (kann)

siehe auch: groove.de, cassybritton.com, myspace.com/cassydjandmusic, myspace.com/floatingpoints, myspace.com/mapachemusic, myspace.com/sevensol, myspace.com/basicdeal
Samstag, 16.10.2010, Einlass: 24:00 Uhr

electric island FALL edition

prosumer /dj (Panoramabar, Ostgut - Bln)
anna /dj (Pacotek - jrslm)
resom /dj (homo elektrik -lpz)
rentek /dj (caramba! - lpz)

siehe auch: pacotek.com, myspace.com/prosumer, myspace.com/pacotek, myspace.com/resoms, myspace.com/djrentek
Samstag, 25.09.2010, Einlass: 24:00 Uhr

electric island

Philipp Matalla (Nachtklang/Leipzig)
Fr. JPLA (nopeergroupno)
n.akin (ifz/Conne Island)

siehe auch: myspace.com/philippmatalla, myspace.com/n.akin
Freitag, 20.08.2010, Einlass: 23:00 Uhr

Electric Weekender

23.00 - 03.30 - Steffen Bennemann & Onetake
03.30 - 04.30 - Erdbeerschnitzel /live (3RD Strike)
05.00 - Ende - Sevensol & Bender (KANN)

Leider hat Cooly G ihren Flug verpasst.
Der Rest bleibt wie gehabt.
Der Eintritt kostet nur 6 Euro.
Tickets für beide Tage sind für 12 Euro an der Abendkasse erhältlich.

siehe auch: myspace.com/coolyg, myspace.com/erdbeerschnitzel, myspace.com/steffenbennemann, myspace.com/onetakemaiko, myspace.com/sevensol, myspace.com/basicdeal
Samstag, 05.06.2010, Einlass: 23:00 Uhr

electric island meets mikrodisko

k soul /dj (kindasoul.sistrum/italy)
kassem mosse /live (workshop.mikrodisko)
mix mup /live (mikrodisko)
n.akin (ifz.conne island)
rentek (caramba!)

siehe auch: mikrodisko.net, myspace.com/krakpotsoul, myspace.com/kassemmosse, myspace.com/djrentek, myspace.com/mrmixmup, myspace.com/n.akin, myspace.com/therealmikrodisko
Mittwoch, 12.05.2010, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

kyle hall /dj (wild oats/hyperdub/warp.detroit)
chris helt /dj (stillove4music.amsterdam)
filburt /dj (freezone/liebedetail/permanent vacation.leipzig)

siehe auch: myspace.com/kylehalldetroit, myspace.com/chrishelt, myspace.com/djfilburt
Samstag, 24.04.2010, Einlass: 24:00 Uhr

electric island - love edition

margaret dygas /dj (perlon nsp panorama bar)
manamana aka sevensol & map.ache (kann new jersey conne island)

Gefördert durch Amplify! und dem Fond Soziokultur

siehe auch: myspace.com/margaretdygas, myspace.com/wearemanamana
Samstag, 27.03.2010, Einlass: 23:00 Uhr

electric island presents: "in the end, i want you to cry"

tensnake /live (mirau.running back/hamburg)
sven tasnadi /dj (cargo.smallville.pokerflat/le)
wilhelm vs. sebastian dubiel /dj (ortloff/uwe/conne island/le)

siehe auch: myspace.com/tensnake, myspace.com/sventasnadi2, myspace.com/geigenwilhelm, myspace.com/somebodycalledmesebastian
Freitag, 19.03.2010, Einlass: 23:00 Uhr

Inbetween & Electric Island present

20 Years Hardwax Special

Mark Ernestus & Tikiman live
Substance & Vainqueur live
DJ Pete

siehe auch: hardwax.com
Samstag, 27.02.2010, Einlass: 24:00 Uhr

electric island vol. 2010

carina posse dj/ (muna/wmr)
miriam schulte dj/ (://about blank, the green empire/bln)
smilla dj/ (caramba!/le)
zinezelfs vj/

siehe auch: muna.de, myspace.com/heycarinaposse, myspace.com/miriamschulte, myspace.com/djanesmilla
Samstag, 23.01.2010, Einlass: 23:00 Uhr

electric island presents:

All Dial Night Long

w/
Efdemin /dj (dial/naif/bln)
Pawel /live (dial/orphanear/turner/clgn)
Snow /dj (dial/magnet/bln)

siehe auch: dial-rec.de, myspace.com/efdemin, myspace.com/turnerpawel, myspace.com/saturnite, myspace.com/dialrecords
Samstag, 28.11.2009, Einlass: 24:00 Uhr

electric island presents: KANN & friends

Kettenkarussell /live (giegling.wmr)
Julius Steinhoff /dj (smallville.hh)
Edward & Oskar /dj (white.bln)
Sara & Dustin /dj (subs.dance.wmr)
Bender /dj (kann.le)

siehe auch: kann-records.com, kettenkarussell.tk, myspace.com/kannrecords, myspace.com/kttnkrssll, myspace.com/juliussteinhoff, myspace.com/humboldin, myspace.com/subsdanceplayground
Samstag, 31.10.2009, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

Kali Avaaz feat. MC Amon Bay /dj (Bionicsession, Jena)
Efka (esoulate/break the surface) /dj
wilhelm (conne island)

Mittwoch, 07.10.2009, Einlass: 20:30 Uhr

MITTE01 – "early midweek dancing?yes!!!!"

Daniel Stefanik (fat/ohyeah)
Filburt (permanent vacation/freezone)

Samstag, 26.09.2009, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

oliver goldt (freude am tanzen//h) /dj
anna (pacotek // jerusalem) /dj
n.akin (ifz/conne island//le) /dj
- "nothing can come close, to this familiar feeling..." -

siehe auch: oliver-goldt.de, myspace.com/olivergoldt, myspace.com/nakinmusic
Samstag, 22.08.2009, Einlass: 23:00 Uhr

elastic.midi.electric island present: ELECTRIC WEEKENDER

Margaret Dygas (perlon/nsp) /dj
Redshape (delsin/styrax leaves/present/bln) /live
Sevensol (kann/freezone) /dj
Map.ache (kann/conne island) /dj
Deep'n'Ruth & Wilhelm (hw massive/conne island) /dj

– house & techno.hearts & souls –

siehe auch: myspace.com/margaretdygas, myspace.com/redshape, myspace.com/sevensol, myspace.com/mapachemusic, myspace.com/geigenwilhelm, myspace.com/deep39n39ruth
Freitag, 21.08.2009, Einlass: 23:00 Uhr

elastic.midi.electric island present: ELECTRIC WEEKENDER

Charles Webster (miso/UK) /dj
Spunky (backstock/dd) /dj
Filburt (permanent vacation/freezone) /dj

- house & techno.hearts & souls -

siehe auch: myspace.com/furryphreaks, myspace.com/spunkydaddy, myspace.com/djfilburt
Samstag, 20.06.2009, Einlass: 23:00 Uhr

AMPLIFY! gender. text und tanz. presents:

Shinedoe (intacto/amsterdam) - "No Boundaries"-Album-Tour/dj
Carina Posse (Muna) /dj
resom (Homoelektrik) /dj
- AMPLIFY! wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und dem Kulturamt der Stadt Leipzig -

siehe auch: shinedoe.com, myspace.com/shinedoe, myspace.com/resoms, myspace.com/heycarinaposse
Freitag, 05.06.2009, Einlass: 23:00 Uhr

electric island LIVE.LIVE.LIVE!

john roberts (dial/B) /live
mod.civil (ornaments/ortloff/le) /live
glast (rausaufsmeer) /live
chris helt (you used to hold me/amsterdam) /dj

siehe auch: myspace.com/jrplaysthehits, myspace.com/buxiesegal, myspace.com/chrishelt, myspace.com/lystek
Freitag, 24.04.2009, Einlass: 23:00 Uhr

electric island "detroit is calling"

Patrice Scott /dj (sistrum recordings/detroit )
manamana aka map.ache & sevensol /dj (kann/le)

siehe auch: myspace.com/patricescott
Donnerstag, 09.04.2009, Einlass: 23:00 Uhr

electric island meets doxa label night - 10th anniversary

Skinnerbox (Doxa/Bar25/TonKind) /LIVE!
Turmspringer (Doxa/TonKind) /DJs
+ resom (giroton/le) /DJ

siehe auch: doxa.de, myspace.com/doxarecords, myspace.com/myskinnerbox, myspace.com/turmspringer
Samstag, 28.03.2009, Einlass: 23:00 Uhr

electric island vol.house!

plus de saveur /DJ (berlin)
Qoop /DJ (Soulicious Kicks, Rundlauf)
Heiko Wunderlich /DJ (hw massive/conne island)

siehe auch: rundlauf-musik.de, myspace.com/plusdesaveur, myspace.com/thilonoack
Samstag, 21.02.2009, Einlass: 23:00 Uhr

electric island "bang bang, my bassdrum shot me down"

feat.
carina posse (muna/leipzig)
sebastian dubiel(ortloff/ronknroll/lindenau)
keepa (remem.bar/berlin)

siehe auch: myspace.com/heycarinaposse
Samstag, 31.01.2009, Einlass: 23:00 Uhr

electric island special

Shed (Ostgut-Ton/SOA/Hardwax/Berghain/berlin) /live!
Polo (schachmatt) /dj
Rentek (caramba!) /dj
Kernel Panic /vj

siehe auch: myspace.com/sheddingthepast
Samstag, 27.12.2008, Einlass: 23:00 Uhr

soulelectric snowshower

electric island floor:
house & techno teamaction w/
n.akin vs. arne (conne island)
greta vs. smilla (caramba!records)
deep 'n' ruth vs heiko wunderlich (hw-massive)

tanzbar cafe floor:
soul/funk/60ies w/
Luki (SoundLibertinage/Sophisticated Boom Boom),
Grape (Conne Island) and Dee Cee (Conne Island)

- !electric island meets tanzbar! -

Samstag, 22.11.2008, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

Sven Tasnadi (Cargo Edition/ liebe&detail/ smallville)
Kali Avaaz (easy dcnae)
Wilhelm (Conne Island)

siehe auch: sventasnadi.com, myspace.com/sventasnadi2, myspace.com/kalidoskop
Samstag, 25.10.2008, Einlass: 23:00 Uhr

electric island meets KANN & DU

KANN labelnight!
map.ache /live
johannes beck /live
thomas fröhlich /dj
christian fröhlich /dj
bender /dj
sevensol /dj
manamana /dj

siehe auch: kann-records.com, johannesbeck.net, myspace.com/johannesbeck, myspace.com/mapachemusic, myspace.com/kannrecords, myspace.com/christianfroehlich, myspace.com/sevensol, myspace.com/wearemanamana, myspace.com/basicdeal, myspace.com/thomasfrhlich
Freitag, 03.10.2008, Einlass: 23:00 Uhr

electric island meets dial records: "ALL DIAL NIGHT LONG!"

Sten aka Lawrence /live - "The essence"-Album-Release
Carsten Jost /dj
Snow /dj

siehe auch: dial-rec.de, myspace.com/lawrencesten
Freitag, 19.09.2008, Einlass: 23:00 Uhr

electric island

w/
cara boheme (berlin)
easydcnae
lucis (caramba!records)
- nothing can come close... to this familiar feeling -

siehe auch: myspace.com/thisislucis, myspace.com/easydcnae, myspace.com/caraboheme
Samstag, 23.08.2008, Einlass: 23:00 Uhr

Elastic/Midi/Electric Island präsentieren:

electric weekender 02:

15.00uhr - outside - free entry
electronic outdoor breakfast
Sven Tasnadi (Cargo Edition/Liebe&Detail.Le) /DJ
Mod.Civil /LIVE!
Feinrausmarcel (Conne Island) /DJ
Kali (...) /DJ
Christian & Thomas Fröhlich (Kann.Le) /DJ

22.00uhr - inside - Abendkasse 8 Euro
Jerome Sydenham (Ibadan Records.US)
Fiedel (Berghain.Berlin)
Filburt (Midi/Freezone/Broque.Le)
Map.ache (Kann/Conne Island.Le)

Freitag, 22.08.2008, Einlass: 23:00 Uhr

Elastic/Midi/Electric Island präsentieren:

electric weekender 01:

Quarion aka Ianeq (drumpoet community.ch) /live!
Don Williams (Mojuba/A.R.T.less.Berlin) /DJ
Click Joe (Musikfarben.Brno.Cz) /DJ
Sevensol (Midi/Kann/Freezone) /DJ

Freitag, 13.06.2008, Einlass: 22:00 Uhr

caramba!records & electric island präsentieren:

Wegen Krankheit kann Jennifer Cardini heute leider nicht auflegen.
Wir feiern dennoch mit dem caramba!dj-team:
rentek
greta
lucis
smilla


siehe auch: jennifercardini.com, myspace.com/jennifercardini
Sonntag, 11.05.2008, Einlass: 22:00 Uhr

sunday electric island special:

feinrausmarcel(auf durch) vs. bender (canadiens/kann)
keepa (bar)
smilla (caramba) & filburt (midi/freezone)
- nothing can come close to this familiar feeling -

Samstag, 19.04.2008, Einlass: 22:00 Uhr

electric island

w/ manamana aka. sevensol (kann/new jersey) & map.ache (kann/conne island)
christian fröhlich /dj
- heartbreakin synthesized techno & house -

Samstag, 15.03.2008, Einlass: 22:00 Uhr

electric island

w/ voices (scepa/wba/dd)
kaneda (schanderslebener spatzen)
mr. muff (treppehoch2etageunddannrechts)
- techno minimal house action! -

Samstag, 16.02.2008, Einlass: 22:00 Uhr

electric island international

aril brikha (peacefrog/pokerflat/kompakt/SE) LIVE!!
polo (schachmatt/bln) DJ
rentek /dj (caramba!)

siehe auch: myspace.com/arilbrikha, myspace.com/polooo
Samstag, 19.01.2008, Einlass: 22:00 Uhr

electric island LIVE!

kassem mosse (mikrodisko/workshop) live!
nike bordom (dial/hh) live!
johannes beck (mutualmusic/bln) live!
mapache (kann/conne island) live!
resom (homoelektrik) dj
kernel panic vj

siehe auch: myspace.com/kassemmosse, myspace.com/johannesbeck, myspace.com/nikebordom, myspace.com/mapachemusic, myspace.com/resoms
Freitag, 28.12.2007, Einlass: 22:00 Uhr

electric snowshower

playhell-floor (überm cafe):
u.w.e. (sektor b)
aka volker liebkos geigenwillhelm & onetake
- trash pop 90's techno -

electric island floor (saal):
arne & n.akin (conne.island/zest)
bender & feinrausmarcel (kann/bau&booking)
lucis smilla & greta (!caramba!dj-team!)
- house techno minimal -

- 2 floors: techno.house.trash.disco.rave. -

Freitag, 07.12.2007, Einlass: 22:00 Uhr

visual island vs. electric island

VJs:
kernel panic
Ravir (ravisuals.de,Dresden)
inskopia (audiovisuale)
9000lux
DJs:
Steffen Bennemann (distillery/nachtdigital)
kali
oneTake (sub.island)
- visuals and electronic music - all night long!!! -

siehe auch: ravisuals.de
Samstag, 22.09.2007, Einlass: 22:00 Uhr

Electric Island

smilla (frohezukunftexport //caramba!)
t.walsh
filburt (midi/freezone/new jersey)
- nothing can come close to this familiar feeling -

Freitag, 07.09.2007, Einlass: 22:00 Uhr

electric island international

live: Alex Smoke (Soma, Vakant, Glasgow/Scotland)
aigh mosh feat. resom + onkit (homofiction)
ma.iko
visuals by Paul Rewind

siehe auch: somarecords.com/artists/alexsmoke, myspace.com/alexsmoke1, myspace.com/onetakemaiko, myspace.com/paulrueckwaerts
Freitag, 01.06.2007, Einlass: 22:00 Uhr

Electric Island

CARA BOHEME (Bln)
BOYS 'R' US (mikrodisko/homoelektrik/le)
MITCH (audiofiction/rock'n'rule)

Samstag, 28.04.2007, Einlass: 22:00 Uhr

electric island special:

Efdemin (Dial/Berlin)
Sevensol (freezone)
Keepa (bar)
- if house is a nation - i wanna be president -

siehe auch: dial-rec.de, myspace.com/efdemin
Samstag, 31.03.2007, Einlass: 22:00 Uhr

Electric Island Vol. 13

Polo (Schachmatt/Bln)
Feinrausmarcel (Aufdurch/Lpz)
Bender (Basic Deal/LE)
- techno.house.minimal entertainment – nothing can come close to this familiar feeling -

Samstag, 24.02.2007, Einlass: 22:00 Uhr

electric island – International

Fairmont aka Jake Fairley - live (border community/dumb unit/sender/kompakt/traum)
Rentek - DJ (caramba records/giroton)
Mapache - DJ (manamana/velocitysounds)

Samstag, 20.01.2007

electric island Vol 12

resom (giroton/homo elektrik)
arne (conne island)
ma.iko aka oneTake (royal juice/conne island)

Samstag, 16.12.2006

Electric Island Vol. 11

Snout (Freezone rec./Audiofiction)
Onkit (Audiofiction)
Keepa (bar)

Freitag, 06.10.2006

electric island Vol. 10 Birthday Special

Filburt (midi/smooth pilots)
Kaneda
Keepa (bar)
Mapache (e.c.island/v.c.sounds)
Mika (audiofiction)
Onetake (conne island/royal juice)
Onkit (audiofiction)
Rentek (giroton)
Resom (giroton)
Sevensol (midi)

Samstag, 16.09.2006

electric island vol. 09

Mika
Sevensol
Kaneda

Freitag, 25.08.2006

electric island

Rentek
mapache

Mittwoch, 23.08.2006

15 Jahre Conne Island

Shai Hulud (Revelation Rec./USA)
Remembering Never (USA)
Parkway Drive (GB)
Full Spead Ahead (L.E. Hardcore Heroen)
Blumfeld (HH)
electric island
Conne Island Fußball Turnier
"Hommage an Jules Valles"
Big Birthday Disco Bash feat. Conne Island Allstar DJ Team
"Little Sista Skate-Cup"
Hip Hop Open Air After Show

Samstag, 17.06.2006

Electric Island Vol. 08

OneTake (royal juice)
T. Walsh
Them Sister

Samstag, 25.03.2006

Electric Island Vol. 7


Freitag, 03.02.2006

Electric Island Vol. 6


Freitag, 14.10.2005

Electric Island Vol. 5

Aighmosh
T.Walsh

Freitag, 16.09.2005

Electric Island Vol. 4

Onetake
Kaneda
Sevensol

Freitag, 13.05.2005

Electric Island Vol. 3

Mika
Onetake
Mapache

Samstag, 05.03.2005

electric island vol.02

aighmosh
resom & onkit
mapache
kaneda



Freitag, 10.12.2004, Einlass: 20:00 Uhr

Electric Island Vol. I:


DJ 7sol (repertoire), DJ rentek (girotone/propellas), filburt (smooth pilots), onkit (audio fiction)
- electronical disco flavour -

20.04.2021
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de