Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 01 02 03 04 05 06 
07 08 0910 11 12 13 
14 151617 18 19 20 
21 22 23 242526 27 
282930

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für April 2014

Café

Freitag, 04.04.2014, Einlass: 23:00 Uhr

Klub: Electric Island

Dixon /dj (Innervisions)
Lux /dj (IO)
Club Malte /dj (ifz)

2nd Floor on the Ramp

siehe auch: https://www.facebook.com/dixoninnervisions
Sonntag, 06.04.2014, Einlass: 17:00 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr

Sunday matinee at Conne Island:

Comeback Kid
Xibalba
The Greenery
Malevolence

siehe auch: comeback-kid.com, https://www.facebook.com/placeoffear, https://facebook.com/TheGreeneryCA
Mittwoch, 09.04.2014, Einlass: 20:00 Uhr

Die Goldenen Zitronen
Tellavision

siehe auch: die-goldenen-zitronen.de, tellavision.bandcamp.com
Donnerstag, 10.04.2014, Einlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr

Filmriss Filmquiz

Der Vorhang hebt sich, die Titelmusik beginnt, ein Geistesblitz und ihr seid um ein T-Shirt reicher. Ein Auto fährt vor, Bruce Willis steigt aus, ihr wisst bescheid und die DVD gehört euch. Ihr singt die Bond-Songs unter der Dusche und werft eurem Spiegelbild nen Schwarzenegger-Spruch entgegen, wenn keiner hinhört? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir belohnen euer Talent mit Bergen voll Goodies, Merch und Krempel aktueller Kinoproduktionen. Wir feiern Film und schwelgen in Erinnerung an unvergessliche Szenen, Sets und Zeilen. Auf der großen Leinwand, in Technicolor und Dolby Stereoton.
- im Saal -

siehe auch: https://www.facebook.com/pages/Filmriss/315058796010
Samstag, 12.04.2014, Einlass: 23:00 Uhr

WeSkateLe After Contest Party 2014

DJ Funk You // Funk Music // Leipzig
NEILAkiosk aka. DJ Boris Becker // Electro Style // Amsterdam
Dreamteam 666OPS & DJ KitKut // OG GunSoundz // PartySquad Eastcoast

siehe auch: weskatele.bplaced.net
Dienstag, 15.04.2014, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Nations to Flames European Tour 2014

A Storm of Light
H A R K
Mustard Gas & Roses



siehe auch: astormoflight.com, mgrsounds.com, https://www.facebook.com/astormoflight, https://www.facebook.com/Harkband
Mittwoch, 16.04.2014, Einlass: 20:00 Uhr

Dirty Science Tour

w/
Blu & Exile
Dag Savage (Johaz & Exile)
Quelle Chris
Denmark Vessey

Support:
dude26 (Live-MPC-Beatset)
Carool


siehe auch: thedirtyscience.com/exile, thedirtyscience.com, https://www.facebook.com/pages/Blu-and-Exile/21499717265
Donnerstag, 17.04.2014, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

"Widerstand gegen sich selbst"

Konsumkritik als subversive Praxis oder kapitalistische Selbstoptimierung?

Der Rote Salon im Gespräch mit Thomas Ebermann (Ex-Die Grünen, konkret, Hamburg)

Lebensmittel aus ökologischer Landwirtschaft, vegetarische und vegane Kost, fair gehandelte Produkte, sauberer Strom, Tauschbörsen und Aufrufe zum Shoppingverzicht – der Trend geht zum kritischen Konsumbewusstsein. Längst hat Konsumkritik dabei die Nischen des politischen Aktionismus und der Subkultur verlassen – der Staat steuert und subventioniert, wie es sich manche Grüne vor 20 Jahren nicht hätten träumen lassen. Doch wie ernst kann genommen werden, was sich nicht zuvorderst gegen die Scheinheiligkeit der Politik, gegen deren Befangenheit in der globalen Standortkonkurrenz und schon gar nicht gegen das Wesen der kapitalistischen Produktionsweise an sich richtet? Weshalb geriert sich der allgegenwärtige Aufruf zum Verzicht gegenwärtig in erster Linie als eine Aufforderung an das Individuum? Und wie wirklichkeitsfremd sind alternative Selbstoptimierer, die die kapitalistische Ökonomie mittels Foodsharing-Projekten, Urban Gardening- und Biokooperativen in die Knie zwingen wollen? Diese und andere Fragen diskutiert der Rote Salon in einem moderierten Gespräch mit dem Gründungsmitglied der Grünen und konkret-Autor Thomas Ebermann (Hamburg).

Sonntag, 20.04.2014, Einlass: 14:00 Uhr

Klub: Klub Sonntag Open Air & Electric Island:

Quarion /live - (Retreat, Drumpoet Community)
Session Victim /dj - (Retreat, Delusions of Grandeur)
Robert Oh /live - (Retreat, Giegling)
M.ono&Luvless /dj - (Rose records)
Rentek /dj - (Caramba!)
Roan Fend /dj (Mustache/Conne Island)
Salomé /dj - (Eszet)

Klub Sonntag Open Air:
ab 14.00 Veranda

Electric Island:
ab 22.00 Saal
+ 2nd Floor on the Ramp
+ Osterbrunch Special ab 11.00uhr
+ Drugscouts Zelt



siehe auch: https://soundcloud.com/quarion, https://soundcloud.com/sessionvictim


Dienstag, 22.04.2014, Einlass: 20:00 Uhr

Asi Ruh – Conne Island zu Gast im UT Connewitz

Asi Ruh (Doku, Türkei 2008, Regie: Ersin Kana, 90 min)

Erstausstrahlung der mit deutschen Untertiteln versehenen Dokumentation über die berühmte Ultras-Gruppe Çarsi von Besiktas Istanbul

Filmpräsentation mit Einführung

Sagenumwoben waren sie schon immer. Doch insbesondere bei den jüngsten sozialen Unruhen in der Türkei sind die Besiktas-Ultras der Çarsi zu Helden avanciert. Die Gruppe gibt es nicht erst seit den Auseinandersetzungen um den Gezi-Park, schon in den 80er und 90er Jahren trieben sie die Anhänger der Lokalrivalen Galatasaray und Fenerbahçe durch die Straßen der türkischen Metropole. Heute machen sie mit Baggern jagt auf die Wasserwerfer der Polizei. Gefeiert werden sie dafür wie Rockstars, als »Beschützer« in vorderster Front und als »Aufpasser« der sozialen Bewegung.
Doch Çarsi ist weitaus mehr als die konflikterprobte Ultras-Gruppe. Seit Jahren kritisieren und karikieren sie gesellschaftliche Zustände – sowohl auf der Straße als auch im Stadion. Hier gelten sie mit 142 Dezibel als die Lautesten der Welt. Berühmt ist auch das Motto der Gruppe: »Çarsi ist gegen alles«.

In der Dokumentation von Regisseur Ersin Kaya kommen nicht nur die Protagonisten der Gruppe zu Wort, vielmehr wird vor allem ein famoser Eindruck von einem Stadtteil, dessen Leuten und der Poesie von Fußball vermittelt. Bisher war der Film nur in Türkisch zu sehen. Die Ausstrahlung mit deutschen Untertiteln feiert heute Premiere.

Dienstag 22. April 2014, 20 Uhr

UT Connewitz, Leipzig



Präsentiert von Conne Island, Diablos Leutzsch und Fanprojekt Leipzig.

Gefördert von der Kulturstiftung Sachsen.

Donnerstag, 24.04.2014, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

»Kontroversen über Gesellschaftstheorie«
Diskussionsveranstaltung der Zeitschrift »PROKLA«


Am 24. April stellt die PROKLA zwei ihrer aktuellen Hefte vor. AutorInnen und Redakteure diskutieren gesellschaftstheoretische Kontroversen: Was bedeutet (kritische) Gesellschaftstheorie? Was sind zentrale Kontroversen und wo liegt ihre aktuelle Relevanz? Wie lässt sich der Zusammenhang verschiedener Herrschaftsverhältnisse gesellschaftstheoretisch denken - und welche Rolle spielen dabei gesellschaftstheoretische Überlegungen im Anschluss an Marx und den materialistischen Feminismus? Aktualitätsbezogen wird es dabei auch um die Frage gehen, welche Konsequenzen sich hieraus für das Verständnis der Krise, den Zusammenhang verschiedener Krisentendenzen zusammen und für politische Strategien ergeben.

Es diskutieren:

Julia Dück (Berlin)
Etienne Schneider (Wien)
Alex Demirovic (Frankfurt/Main)

Moderation: Christian Schmidt (Leipzig)

Die PROKLA publiziert seit 1971 zu Themen aus den Bereichen der Politischen Ökonomie, der Politik, Sozialgeschichte und Soziologie. Mehr Info zur PROKLA im Internet unter www.prokla.de
- Mit freundlicher Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen e.V. -

Donnerstag, 24.04.2014, Einlass: 21:00 Uhr

WORD! cypher x Band - Live: Futureboxx

Da die letzte Cypher sooo HAMMER! war, gibt es zu dieser Cypher 18 spontan wieder eine Band-Jam:
WORD! cypher x Band – LIVE! Futureboxx

Drums, Bass, Keys erwarten euch neben den WORD! cypher DJs, mit denen ihr zusammen jammen könnt. Der Sound wird funky, diesmal möchte Futureboxx gerne mal den Sound des R A P catchen.
Der Eintritt ist frei aber ihr könnt gerne eine Spende mitbringen. Let’s Go!


Als einer der most wanted DJ-Cuts der letzten Jahrzehnte im HipHop-Cluster, steht WORD! für die gesprochene "Wahrheit" und das was es ist - das Wort.

Mit der WORD! cypher wollen wir allen Leipziger Freestyle-Akrobaten ein Podium am Mic bieten: Sich mit anderen messen, ohne dabei die Messer zu wetzen - frei von sexistischen, homophoben oder rassistischen Statements. Damit supporten wir für Leipzig, regulär, das EndOfTheWeak (EOW), ein aus New York stammendes und mittlerweile weltweites Movement.

Die Cypher ist nach Grundprinzipien aufgebaut, nach der "Line" von Curse:
"Lieber zehn Sätze die brennen als zehn Minuten verschwenden!"

1. Jeder ist willkommen am Mic!
2. Interagiere mit der Crowd und achte sie!
3. Interagiere mit den anderen MC's und achte sie!
4. Achte auf eine verständliche Mikrofonstimme!
5. Langweile nicht mit überlangen Parts!
6. Übertriebene Aggressivität und physische Gewalt haben nichts in der Cypher zu suchen!

Neben den Hosts BAZEL & RANKO werden die DJs WRETCH & DERBYSTARR am Start sein, um instrumentale Beats frei nach dem Motto "two turntables and a mic" im gemütlichen Ambiente des Island Cafés drehen. Wir laden euch ein zum offenen Wortaustausch am Mikrofon, um neue musikalische Kontakte zu knüpfen, zu beatboxen, zu breaken oder einfach nur zum zu hören. Wort drauf! 21:00 Uhr geht es los. Seid ihr bereit für die Session!?
- im Cafe - Im Rahmen des Projektes "All 4 HipHop" - unterstützt von Jugend für Europa -

Freitag, 25.04.2014, Einlass: 23:00 Uhr

KLUB: Italo Fundamentalo presents

De Dupe & David Vunk /dj (Bordello A Parigi/Moustache Records)
Big Men Restless aka Rekorder & Usunov /dj (Lunatic)
I. Marcello, Rien Ne Va Plus /dj (Italo Fundamentalo)
- Italo, Disco, Underground House Action -

siehe auch: vimeo.com/92502182
Samstag, 26.04.2014, Einlass: 17:00 Uhr

Klub pres.
Clipping live @ SkateRamp Conne Island


Clipping (SubPop,Los Angeles) /live
DEVICE (Modern Trips) /dj
Malcolm (Downtownlyrics) /dj

siehe auch: itsclippingbitch.com, downtownlyrics.de, https://www.facebook.com/ModernTrips, youtube.com/watch?v=_nibVU1RjAM, https://soundcloud.com/d-e-v-i-c-e
Samstag, 26.04.2014, Einlass: 23:00 Uhr

Benefizdisco

L.ove I.s A.ll & Fehara (bootyshakeXemotions)
Forsythia Nairobi & Brooklyn.F (Girlz)
Oleg & Schlomo (Boyz)
- all styles in the mix - P18 -

Montag, 28.04.2014, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

LOS EASTOS-Fest 2014

La Dispute
O´Brother
Eugene Quell
- präsentiert von Visions, Fuze, Ox-Fanzine & livegigs.de, putpat.tv, Allschools, in-your-face -

siehe auch: ladisputemusic.com, eugenequell.com
Dienstag, 29.04.2014, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

LOS EASTOS-Fest 2014

Ignite
Misconduct
Kevin Seconds (7 seconds)

siehe auch: igniteband.com
Mittwoch, 30.04.2014, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

LOS EASTOS-Fest 2014

Judge (new york city hardcore)
Cro Mags (new york city hardcore)
Risk it!
Rough Hands

siehe auch: cro-mags.com, https://www.facebook.com/RISKITHC

25.06.2019
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de