Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 010203040506 07 08 
09 10111213141516171819 20 21 22 
23 24252627 28 293031

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 12.09.2021

Café

VVK: 18,50 Euro
Preis inkl. 50 Cent Spende zur Bildungsoffensive

Sonntag, 12.09.2021, Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Sophia Kennedy

SOPHIA KENNEDY
Sonntag, 12. September 2021
Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Tickets gibt es über TixForGigs und im Conne Island Café.

Im Sommer 2017 ist ihr Debutalbum eingeschlagen und hinterließ Krater der Bewunderung weit über Deutschland hinaus. Das tönende Geschoss hieß «Sophia Kennedy», nach der in Baltimore, USA, auf-gewachsenen und in Hamburg lebenden Musikerin selbst betitelt. Im Innern waren verlötet: sprachfreu-diges und stimmstarkes Songwriting mit auch mal dunkel funkelnder Elektronik von Mense Reents (Die Vögel, Die Goldenen Zitronen). Alles auf einen Schlag da: der Glam der Showbühne, das Sprachspiel des Varietés und der Modernismus des Clubs. Soziale wie asoziale Medien waren hingerissen, Nerds und Normalsterbliche standen vereint in den vielen Konzerten, die folgten. Manchen schien die Welt so fast in Ordnung. Vor bald vier Jahren.
Zwischenzeitlich hat Kennedy mit Helena Ratka unter ihrem Projektnamen Shari Vari ein darkes, danciges Debutalbum veröffentlicht («Now», Herbst 2019). Jetzt kommt «Monsters», das zweite von Sophia Kennedy. Und die Welt ist wahrlich nicht mehr die gleiche.
Kennedys Kunst preist den Wandel mit ein: Sie taumelt, sie torkelt, als wäre sie auf dem Heimweg nach einer langen Nacht. Die Musik flattert, nicht alle Streicher und Synthies sind genau gestimmt. Der Boden schwankt. Und doch hat die Musik mehr Platz zum Atmen. Sie ist kaputter und wirkt lebendiger. Es ist noch immer Sophia Kennedy, wie wir sie lieben. Aber sie ist jetzt viele.
«Monsters» ist Musik zur bipolaren Gegenwart. Ein Album, das die Fliehkräfte der Zeit nicht abwehrt, sondern in dreizehn Songs zum Tanz bittet.

02.08.2021
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de