Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 01 02 03040506 
07 08 09 10 111213 
14 15 16 171819 20 
21222324 25 2627 
28 29 30 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 07.11.2020

Café

VVK: 17,50 Euro
Preis inkl. 50cent Spende zur Bildungsoffensive

Samstag, 07.11.2020, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Toy Toy plays Daft Punk "homework" [rejazzed] (verschoben)

Das Konzert wird auf November 2021 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bands:
Toy Toy (Hamburg)
Poly Poly (München)

Warmup:
Duktus (Leipzig)

präsentiert von: Cantona Entertainment, Bumm Clack, JAZZMOVES Hamburg, IG Funk & Soul, Jazzhouse Hamburg

TOY TOY

Wenn man von einem echten Klassiker in der elektronischen Musik sprechen kann, dann führt kein Weg an Daft Punk’s Homework vorbei. Es gilt als eine der einflussreichsten Platten der House Musik und wird als Ursprung des Filter-House-Genres bezeichnet. Die Elektronik Pioniere Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter haben in ihrem Debüt Genres durchbrochen und einen einmaligen Mix aus House & Punk erschaffen, welcher damals die Szene auf den Kopf gestellt hat, und viele Fans aus anderen Genres, für elektronische Musik begeistern konnte.

Wir können es kaum erwarten, wenn TOYTOY all-time-classics wie ‚Around the World‘, ‚Revolution 909‘ und ‚Da Funk‘ in ihrer ganz eigenen [rejazzed] Version auf die Bühne bringt und in einem genreübergreifenden Abend der Elektronischen Musik & Jazz Kultur zu einer einmaligen und hochtanzbaren Symbiose verbindet. Oder um es in Daft Punk‘s Worten auszudrücken: OH YEAH!

POLY POLY

Seit geraumer Zeit häufen sich Sichtungen von unbekannten Flugobjekten am Firmament. Während viele Augenzeugen von bunten Lichtern und treibenden Rhythmen berichten, schwören einige Beobachter auf ihre Mütter, dass es sich um das berühmt berüchtigte Mothership handeln muss. Handfeste Beweise gibt es keine und ob es einen Zusammenhang zwischen den höchst mysteriösen Ereignissen und der Gründung der zweiköpfigen Funk-Macht Poly Poly gibt, ist ebenfalls unklar. Seltsam ist es aber schon, dass Multiinstrumentalist Hans Hu$tle und sexy Synth-Operator Volt Age gerade jetzt anfangen, gemeinsam einen butterweichen Boogie-Banger nach dem anderen in die Umlaufbahn zu ballern.Das selbstbetitelte Debut-Album des Duos vereint ihre jeweiligen musikalischen Backgrounds nahtlos und klingt so, als wären beide schon ewig auf einer Wellenlänge unterwegs. Volt Ages Affinität für Synthie-Sounds der 80iger Jahre und die groovigen, stets bis ins letzte Detail ausgearbeiteten HipHop-Instrumentale von Hans Hu$tle gehen auf Albumlänge jedenfalls Hand in Hand wie ein frischverliebtes Pärchen. Das Ergebnis ist eine tanzbare Modern Funk Platte, die problemlos einen 90iger R’n’B type Song und ein basslastiges G-Funk-Brett vereint, ohne dabei den roten Faden zu verlieren. Aber nicht nur im Studio herrscht blindes Verständnis – vor allem bei der Live-Umsetzung wird das enorme Talent und harmonische Teamwork der beiden Musiker hör- und sichtbar. Mit Talkbox, Synthies, Percussion-Section und Laptop ausgestattet, bringen sie zu zweit jede Tanzfläche zum Schwitzen und verwandeln selbst den schüchternsten Konzertbesucher zum Disko-King.

20.09.2020
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de