Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 01020304 05 06 
07 080910111213 
14 151617181920 
21 222324252627 
28 293031

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Sunshower | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 20.10.2016

Café

Donnerstag, 20.10.2016, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Breakdown Of Sanity

Breakdown Of Sanity

Support:
Dream On, Dreamer
Novelists

siehe auch: https://www.facebook.com/breakdownofsanity
Breakdown of Sanity

Als die Schweizer Band Breakdown of Sanity das letzte Mal im Island spielte, wurde folgendes im CEE IEH abgedruckt: »Ich kenn mich zwar weder bei diesem Genre noch bei Fußball aus, lasst euch dennoch eins gesagt sein: Das ist Metalcore-Champions-League! «
An der Situation hat sich nichts geändert. Hier kennt sich immer noch niemand mit Metalcore aus. Breakdown of Sanity sind, hört man auf einschlägige Szenemedien, immer noch grandios in dem was sie tun. Nur eins ist anders: Es gibt eine neue Platte. Coexistence wird als langersehnter Nachfolger des vor drei Jahren erschienenen Perception in den höchsten Tönen gelobt. Zu hören ist das übliche Gebretter, dazwischen Gitarrensoli, Screams, Trommel. Wer nach dem dritten Lied noch nicht vor Ekstase in Ohnmacht gefallen ist, wird mit Clean Vocals im Refrain belohnt. Dann wird weiter geballert und ganz tief in die Effektkiste gegriffen. Und live wirkt das Ganze ja bekanntlich noch besser. Ready? Go!

[abr]



[aus dem CEE IEH #235]

17.10.2016
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de