Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 03 04 05 060708 
09 101112131415 
16 17 18192021 22 
23 24 25 26 27 28 29 
30 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 06.06.2015

Café

Samstag, 06.06.2015, Einlass: 23:00 Uhr

Klub! Electric Island

Subkutan & Solaris (ifz)
Templeton & Black Nakhur (pneuma dor)
Rentek & Onkit (giroton/audiofiction)

Beatless Veranda // Outdoor

Nonaeon & Opti (Hidden Structures)
DJ Invisible Train Station (Conne Island)

Teams. Nicht nur im Sinne von Arbeitsteilung eine gute Sache. Auch beim Auflegen back 2 back bietet sich die Chance auf etwas, dass man wohl als Synergieeffekt benennen könnte, wäre dieser Begriff nicht im Coaching-Zeitalter von »Projekten«, Arbeitsoptimierung und Selbstverwirklichung zum Jargon der Verwertbarkeit regrediert.
Denn gestalten zwei DJs ein set zusammen, ergibt sich im besten Falle eine Melange aus Sound, Mixing und Spontaneität, die über das sonstige, alleinige Schaffen hinausweist und etwas neues, teilweise sogar noch nie Dagewesenes zum Ausdruck bringen kann. An diesem Abend treten drei Teams an, um jeweils auszutesten, was demnach so alles durch das Einlassen auf die andere Person situativ möglich ist:

Subkutan & Solaris, ihres Zeichens Residents im professionalisierten Selbstausbeutungs- Berufsjugendzentrum der Herzen Institut für Zukunft und bekannt für ihren düsteren, «seelenlosen Maschinensound».

Templeton & Black Nakhur, die seit Jahren dafür verantwortlich sind, dass auch der Westen Leipzigs mit hochwertigem, auf Genregrenzen verzichtendem Techno versorgt wird.

Rentek & Onkit, die seit seligen HomoE-Zeiten nicht mehr aus Leipzigs elektronischer Musikszenerie wegzudenken sind, was bestimmt nicht heißt, dass musikalische Überraschungen somit nicht mehr möglich sind. Ganz im Gegenteil.

Auf der Beatless Veranda spielen Nonaeon & Opti und DJ Invisible Train Station die ganze Nacht geile Musik, allerdings ohne Beats. Wer hätte das gedacht?!

Teambildende Maßnahmen auf der Tanzfläche oder im Garten liegen darüber hinaus dann in Eurer Verantwortung. Macht was draus.

[Philipp]

[Aus dem CEE IEH 224]

siehe auch: giroton.de/index.php?gt=rentek>t=2, audiofiction.net, https://soundcloud.com/blacknakhur, https://soundcloud.com/templetonandrama, https://soundcloud.com/to_be, https://soundcloud.com/solaris-7

03.06.2015
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de