Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 010203040506 07 08091011 12 
13 141516 17 18 19 
20 2122232425 26 
27 2829 30 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Sunshower | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 14.11.2014

Café

Freitag, 14.11.2014, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Protest the Hero

Protest the Hero
The Faceless
The Contortionist
Destrage


siehe auch: protestthehero.ca, destrage.com/website, https://www.facebook.com/protestthehero, https://www.facebook.com/Destrage?sk=wall, https://www.facebook.com/thefaceless, https://www.facebook.com/thecontortionist
Protest the Hero, The Faceless, The Contortionist, Destrage

Diese Band wird nicht müde. Im letzten Jahr veröffentlichte sie ihr durch Crowdfunding finanziertes viertes Studioalbum »Volition« und schlug sich vor dem Start in die Tour mit der Neubesetzung des Drummers rum – in der Hoffnung, diesen auf Reisen nicht umbringen zu müssen, weil ein wochenlanges Auskommen auf engstem Raum bekanntlich nicht mit allen Menschen gleich gut funktioniert. Im April 2014 verließ dann auch der Bassist Arif Mirabdolbaghi die Band. Protest the Hero schlägt sich tapfer durch jede Challenge und ist, nachdem sie kürzlich in Südafrika spielten, im November bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr im Conne Island zu Gast.

Mathcore, Post-Metal, Progressive Metal; diese Stempel haben Protest the Hero aufgedrückt bekommen. Der Band selbst ist die Einordnung in die feingliedrigen Genreschubladen egal, so der Gitarrist Tim Millar. Was ich als Szeneunkundige erkenne: die bandeigene Soundmischung aus »Gefrickel und echten Melodien« wird an der Gitarre beeindruckend umgesetzt. Daneben aber unterschreibe ich die Kritik als »instrumentalen Overkill«, wenn vom Drummer dauerhaft Becken und Hi-Hats bemüht werden. Man könnte dieses instrumentelle Potpourri als komplex beschreiben, oder eben überladen. Auf diese Basis noch ‚ne schnittige Leadstimme zu bringen, ist echt eine Herausforderung. Rody Walker, immer einen Fuß auf der Monitorbox, gelingt dies in ningelig-inbrünstiger Attitüde. Hört und seht selbst.


[fee]



[aus dem CEE IEH #218]

10.11.2014
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de