Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 03 04 05 0607 08 
09 10 11 12 13 14 15 
16 1718192021 22 
23 242526272829 
30 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 06.06.2014

Café

Freitag, 06.06.2014, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

Visions, Slam & Lee präsentieren:

Chuck Ragan
Northcote
Billy the Kid


siehe auch: chuckraganmusic.com, https://www.facebook.com/northcotemusic, https://www.facebook.com/chuckragan
Chuck Ragan

Die Anzahl der Punkrocksenioren, die ihr musikalisches Dasein nicht mehr nur in einer Band ausleben, sondern irgendwann auch rein auf ihre eigene Stimme in Kombination mit einer Akustikgitarre setzen, ist mittlerweile unüberschaubar. Mitglieder von Gorilla Biscuits, Good Riddance und 7 Seconds sowie Protagonisten der deutschsprachigen »Emo-Elite«, die vorher oder weiterhin in Bands wie Jet Black, Muff Potter und Mikrokosmos23 gespielt haben und spielen, reichte die klassische Bandstruktur nicht mehr und sie haben sich zusätzlich das »Singer-Songwriter-Label« aufgedrückt. Viele dieser Versuche endeten allerdings in einem unhörbaren Desaster, da fortan keine Band mehr da war, die das musikalische Unvermögen hätte kaschieren können.

Dass »Akustikgitarre« und »Punkrock« keine zwangsläufig unvereinbaren Komponenten sein müssen, haben zum Beispiel Against Me!, auf ihren frühen Releases, wie auch Chuck Ragan, eine der zwei markanten Stimmen der Gainsviller Punkrocklegende Hot Water Music, gezeigt.
Nachdem Hot Water Music 2006 ihr vorläufiges Ende bekannt gaben, entschloss sich Chuck Ragan zu einer Solokarriere, welche sich nun, 8 Jahre später, auf ihrem Höhepunkt befindet. Zahlreiche Alben, Eps, Splitreleases mit befreundeten Künstlern und Bands, sowie Konzerte in größeren Hallen - aber auch spontane Plattenladenkonzerte - sind das Ergebnis von Chuck Ragans Musikleidenschaft. Doch wo anfangs noch vernünftige Punkattitüde und Folksound Platz fanden, klingt das jetzt – leicht überspitzt gesagt – wie Schlager, gemischt mit passender romantisierender Außendarstellung, die wohl das einfache ländliche und durch Verzicht geprägte Leben verkörpern soll. Der jetzige Karrierehöhepunkt ist gleichzeitig auch der Höhepunkt dieser Entwicklung. Das aktuelle Album »Till Midnight« ist das vergleichsweise schwächste Studioalbum. Keine Spur mehr von den rohen, dreckigen, wie auch von den melancholischen Liedern. Stattdessen ein klassisches Beispiel für ein durch und durch überproduziertes Album und Pop-Musik im negativsten Sinne.

Sicherlich: Menschen, die in beispielsweise U2 einen Höhepunkt musikalischer Errungenschaften sehen, werden auch in diesem Album ein Meisterwerk erkennen. Doch wer Hot Water Music und Chuck Ragans Vorgängeralben liebt, wird enttäuscht. Aber auch wenn die kommende Tour hauptsächlich das aktuelle Album pushen soll, ist es weiterhin ein Highlight Chuck Ragan und ältere Songs wie »The Boat« oder »California Burritos« live zu erleben.


[AKU]



[aus dem CEE IEH #213]

02.06.2014
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de