Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 0102 03 
04 05 06 07 08 09 10 
11 1213 14 1516 17 
18 1920212223 24 
25 262728 29 30

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Sunshower | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 16.04.2014

Café

Mittwoch, 16.04.2014, Einlass: 20:00 Uhr

Dirty Science Tour

w/
Blu & Exile
Dag Savage (Johaz & Exile)
Quelle Chris
Denmark Vessey

Support:
dude26 (Live-MPC-Beatset)
Carool


siehe auch: thedirtyscience.com/exile, thedirtyscience.com, https://www.facebook.com/pages/Blu-and-Exile/21499717265
Dirty Science Tour
Blu & Exile, Dag Savage, Quelle Chris, Denmark Vessey

Man könnte meinen, der Kalifornier Aleksander Manfredi aka Exile sieht es als seine Mission an, allen Zweiflern zu beweisen, dass es immer noch möglich ist, nur mit ein paar Jazz, Funk oder Soul Platten und einer MPC zeitlose Beat-Klassiker zu erschaffen. Warm, leicht entrückt, aber dennoch präzise klingen seine Produktionen einer gewissen leider viel zu früh gestorbenen Beat-Legende aus Detroit nicht unähnlich, transportieren Melancholie und Soul aber auf eine zurück gelehntere Art und Weise, welcher man den permanenten Sonnenschein seiner Heimat deutlich anmerkt. Neben zahlreichen Einzelproduktionen für eine Liste namhafter MCs stechen in seinem Schaffen vor allem die Album-Kollaborationen mit Blu und Johaz hervor. Während letztere Formation unter dem Namen Dag Savage noch relativ jung ist, sind Blu & Exile schon fast Szene Veteranen, welche bereits 2007 mit Below the Heavens einen Underground Meilenstein geschaffen haben. Ganz lässig wurde durch maximal gelungenes Zusammenspiel von Beat, Lyrics und Stimme, dem leicht angestaubten Genre Hip Hop Frische für das neue Jahrtausend gegeben. Insgesamt zielt das Projekt Dag Savage in eine ganz ähnliche Richtung, allerdings trägt Johaz seine Street Cred offensiver vor sich her, was den Soundgerader und eine Spur mehr down to earth macht. Wunderbar jedenfalls, dass Dirty Science es möglich macht, beide Acts an einem Abend gemeinsam zu feiern! Oben drauf gibt es noch zwei ihrer Label Mates, nämlich Quelle Chris und Denmark Vessey, welche sich als Kontrast der eher surrealen und abstrakten Variante von Rap widmen. In Anbetracht der Tatsache, dass selbst die Leute, welche 2012 bei dem letzten Besuch von Blu & Exile gezwungen waren dem Konzert vor dem ausverkauften Café beizuwohnen, noch heute davon schwärmen, kann man sich jetzt schon getrost auf eines der besten Hip Hop Konzerte des Jahres freuen!

[True K]



[aus dem CEE IEH #212]

14.04.2014
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de