Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 0102 03 
04 05 06 07 08 09 10 
11 1213 14 1516 17 
18 192021222324 
25 262728 29 30

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Sunshower | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 20.03.2013

Café

Mittwoch, 20.03.2013, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

TEXTOR Live on Tour

Textor (Kinderzimmer Productions)

- präsentiert von: Piranha & ByteFM -

siehe auch: trikont.de/blog/textor-live-on-tour, https://www.facebook.com/textortrikont
Textor (Kinderzimmer Productions)

Dass der als ein Teil der Kinderzimmer Productions bekannte Textor musikalisch über dieses hinauswächst, beweist er uns an diesem Abend mit seinem ungewöhnlichen Album „Schwarz Gold Blau”. Mit seiner enormen Begabung für  Eloquenz und Flow singt und rappt er zur Rhythmsection des Ensembles um Rüdiger Kurz: zwei Geigen, einem Cello, einem Kontrabass, einem Klavier und einer Gitarre. Soundschnipsel und elektrische Bässe ergänzen den Klang. Er erzählt die Geschichte eines Lebens voll Klischee, und was sich dahinter verbirgt, erschließt sich erst beim Zuhören selbst. Mal spielen die  Streicher ganz exakt am Kitsch vorbei und erzeugen dadurch ironische Brechungen, dann ordnen sich zurückgenommene Arrangements wieder dem melancholischen Text unter, oder es wird durch hüpfende Melodien eine Fröhlichkeit erzwungen. In Textors Songs entsteht eine Collage aus Rhythmus, Melodie und Text; von deren Kolorit möchte mensch unbedingt auch live auf einer Bühne wie dieser hören. 


[mona]



[aus dem CEE IEH #202]

18.03.2013
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de