Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 0102 03 
04 05 06 07 08 09 10 
11 1213 14 1516 17 
18 1920212223 24 
25 262728 29 30

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Sunshower | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 12.10.2012

Café

Freitag, 12.10.2012, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

"Bastarde von morgen"-Tour 2012

Toxpack
Eschenbach
Boykott

siehe auch: toxpack.de, eschenbach-band.com, boykottiert.de
Toxpack, Eschenbach, Boykott

Toxpack-Konzerte sorgen seit jeher für Gesprächsstoff, und sei es nur durch zwielichtige Freunde im Bandgepäck. Diesmal könnten aber vor allem Eschenbach zumindest unter Oi!s für gepflegte Trinkrunden-Diskussionen sorgen, schließlich sehen sie die Drogenfrage für Oi!-Verhältnisse überraschend liberal und erkennen, dass die moderne Gesellschaft ohne Drogen (da sind für sie nämlich Alkohol, Nikotin und Medikamente im Text gleich) gar nicht funktionieren würde („Wie du`s auch nennst, jeder hat sein Gift, um sein Leben zu bestehen, so auch ich, und das traurige ist, mir könnt`s nicht besser gehen.“, Sucht gegen Verstand). Musikalisch bleibt`s Geschmacksfrage. Der Gesang klingt vielleicht ein wenig nach Egotronic und die musikalische Varianz lotet ein ähnlich tiefes Spektrum aus. Erfolgreich sind sie: In den Top 100 der deutschen Charts eröffnen sie im Mittelfeld. Der Opener des Abends heißt Boykott, hat noch recht wenig Youtube-Klicks und bewirbt sich als „Die Deutschrock-Alternative“. Beim ungezielten Anspielen flog mir die konfuse Textzeile „Mein letzter Gruß an die Kollegen, die am Fließband sitzen und im Land der Vollidioten ihre eigene Fahne hissen: ‚Nehmt ein Feuerzeug zur Hand, denn eure Dummheit, die steckt an.` Wer mit Fug und Recht behauptet, Deutsch zu sein, der ist nicht allein.“ entgegen. Was das genau bedeuten soll, weiß wahrscheinlich nur der Autor des Songtextes. Ich träume heute Nacht bestimmt von der Idee eines antideutschen Oi!.

timmy



[aus dem CEE IEH #198]

08.10.2012
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de