Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 01020304 05 060708 09 10 
11 12 13 14 15 16 17 
18192021 22 23 24 
25 26 2728293031

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für den 29.10.2021

Café



Freitag, 29.10.2021, Einlass: 15:00 Uhr

Spieleabend

Nach einer langen pandemiebedingten Pause startet der Conne-Island-Spieleabend etwas verspätet in das Jahr 2021.
Wie immer unter freiem Himmel könnt ihr euch der Brettspielerei widmen, dafür stehen euch einige aktuelle und populäre Titel aus dem ladeneigenen Sortiment zu Verfügung. Selbstverständlich könnt ihr auch eure Lieblingsspiele mitbringen.
Das Ganze findet im Cafe statt und wird sich an den geltenden Bestimmungen der CoronaSchutzVerordnung orientieren.

Freitag, 29.10.2021, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Record Release : Rustre - EITNN/EISTNS *

*Nachholtermin
Der Leipziger Musiker Rustre bewegt sich mit seinem zweiten Studioalbum" Everything is the New Nothing / Everything is the New Something" zwischen dem Alles und dem Nichts: Er beschreibt eine Welt, in der wir alle vernetzt und miteinander verbunden sind und uns zugleich immer mehr entfremden und allein fühlen. Er erzählt von zwischenmenschlichen Beziehungen, die sich vom wechelseitigem Miteinander zum stromlinienförmigen Nebeneinander entwickeln. Er versucht den Grenzen der menschlichen Sprache zu entfliehen, innerhalb derer wir oftmals die selben Dinge benennen, aber sie ganz unterschiedlich verstehen.Und er kapituliert vor der Verantwortung gegenüber einem Planeten, der klimatisch kurz vor dem Kollaps steht.
Auch musikalisch sucht Rustre bewußt die Reibungspunkte: Minimalistisch-harmonische Elektronik Sequenzen und Field-Recording-Samples verbinden sich mit verzerrten Gitarrensounds und Post Rock Anleihen. Ein wichtiges Motiv ist dabei der Wind. Rustre hat auf seinen Reisen in Norwegen und Irland viele AUfnahmen von Wind und Wellen gemacht. Das Rascheln und Rauschen, das Wehen und Wirbeln durchzieht die Songs in seiner ganzen Vielfalt, schleicht sich ein, baut sich auf und wütet bis zur abrupten Entladung. Rustre experimentiert gern mit solcherlei Geräuschkulissen und gekonnt verbindet er sie mit analogen Instrumenten und elektronischen Produktionen - alles von ihm selbst arrangiert, eingespielt und gemixt. Dazu Rustres dringlich fragiler Gesang, dessen Emotionalität anziehend und fordernd zugleich ist.
Doch Rustre wollte nicht nur die eine Seite aufzeigen und liefert einen konstruktiven Gegenentwurf: Was der erste Teil des Albums an Fragen aufwirft, versucht der zweite Albumteil - Everything is the New Something - zu beantworten: Rustre findet hier zu sich. Und aus dieser Akzeptanz entwickelt sich Selbstwirksamkeit: Denn sind wir auch noch so unfähig, all die großen Herausforderungen unserer Zeit allein zu tragen, so können trotzdem unseren Umgang damitund unsere Perspektive darauf verändern.
Rustre verhandelt auf der Doppel LP " Everything is the New Nothing / Everything is the New Something" zwischen den Gegensätzen unserer Zeit und erschafft dabei zwei eigenständige Alben, deren volle Wirkungskraft sich aber erst im gemeinsamen Zusammenspiel entfaltet.

-----
Corona Hinweis:
Das Konzert findet unter 2G Regelung im Konzertsaal statt.
Bitte am Einlass einen entsprechenden Nachweis bereithalten. Außerdem werden die Kontaktdaten über Corona Warn App oder Schriftlich für 2 Wochen gespeichert und anschließend gelöscht.

18.10.2021
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de