Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 0102 03 
04 05 06 07 08 09 10 
11 1213 14 1516 17 
18 192021222324 
25 262728 29 30

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Sunshower | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für den 21.09.2017

Café

Donnerstag, 21.09.2017, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr

Lesung »Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß« mit der Autorin Manja Präkels

Lesung »Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß« mit der Autorin Manja Präkels

Manja Präkels liest aus ihrem Debütrom „Als ich mit Hilter Schnapskirschen aß“, der Anfang August im Verbrecher Verlag erscheint. Manja Präkels ist Sängerin der hochgelobten Band „Der singende Tresen“ und Autorin des Lyrikbandes „Tresenlieder“. Sie ist Mitherausgeberin der erzählerischen Anthologie „Kaltland – Eine Sammlung“, eines Klassikers der Nachwende-Literatur. Mit Markus Liske stellte sie 2015 die Anthologie „Vorsicht Volk!“ zusammen. Mit beiden Werken war sie bereits im Conne-Island zu Gast.

Mimi und Oliver sind Nachbarskinder und Angelfreunde in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den Schnapskirschen der Eltern. Mit dem Mauerfall zerbricht auch ihre Freundschaft. Mimi sieht sich als der letzte Pionier – Timur ohne Trupp.
Oliver wird unter dem Kampfnamen Hitler zu einem der Anführer marodierender Jugendbanden. In Windeseile bringen seine Leute Straßen und Plätze unter ihre Kontrolle. Dann eskaliert die Situation vollends …

Manja Präkels erzählt in ihrem Debütroman vom Verschwinden der DDR in einem brandenburgischen Kleinstadtidyll, dem Auftauchen verloren geglaubter Gespenster, von Freundschaft und Wut.


Lesung »Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß« mit der Autorin Manja Präkels

Manja Präkels ließ ihr im Juli erschienenes literarische Debüt »Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß«. Gemeinsam mit Markus Liske und Karsten Krampitz gab Manja Präkels 2011 die ist Anthologie »Kaltland« heraus und stelle ebenfalls mit Markus Liske 2015 die Anthologie »Vorsicht Volk!« zusammen. Mit beiden Werken war sie bereits im Conne Island zu Gast. In seiner Thematik baut ihr neues Buch eindeutig auf die in »Kaltland« versammelten Erzählungen auf. In einem scheinbar idyllischen Dorf Ende der 80er Jahre schwindet allmählich die DDR, die zuvor überall anwesend war und die Gesellschaft bis ins Private durchdrang. Die Protagonistin Mimi erlebt die gesellschaftlichen Veränderungen als Kind und Jugendliche sowohl im Großen als auch im Kleinen, innerhalb der eigenen Familie, die zunehmend gespalten wird. Dabei steht Sie ständig im Konflikt zwischen dem Impuls, gegen die herrschenden Zustände anzukämpfen oder der Situation zu entfliehen. Manja Präkels beschreibt in ihrem Debütroman mit erschreckender Deutlichkeit den Untergang der DDR und den Aufstieg rechter Gruppen in Brandenburg.



[aus dem CEE IEH #243]

24.09.2017
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de