Mo Di Mi Do Fr Sa So 
01 02 03 04 0506 07 
08 0910111213 14 
15 1617181920 21 
22 232425262728293031

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Sunshower | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für den 23.05.2017

Café

Dienstag, 23.05.2017, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Kritik des Familismus. Geschichte, Theorie und Realität eines ideologischen Gemäldes

Die Sozialwissenschaftlerin Gisela Notz stellt die Ideologie des Familismus vor und weist auf das Paradox hin, dass diese immer noch die Leitlinie staatlicher Politik bildet, obwohl es DIE Familie heute ebenso wenig gibt, wie es sie je gegeben hat. Und schon gar nicht war sie zu allen Zeiten die bürgerliche Kleinfamilie, wie wir sie heute kennen. Angesichts der "neuen" rechtspopulistischen AkteurInnen hat sie Hochkonjunktur. Auch darüber sollten wir diskutieren.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Pro-Choice-Bündnis Sachsen und dem Conne Island.

siehe auch: schweigemarsch-stoppen.de
Kritik des Familismus. Geschichte, Theorie und Realität eines ideologischen Gemäldes

Die Sozialwissenschaftlerin Gisela Notz stellt die Ideologie des Familismus vor und weist auf das Paradox hin, dass diese immer noch die Leitlinie staatlicher Politik bildet, obwohl es DIE Familie heute ebenso wenig gibt, wie es sie je gegeben hat. Und schon gar nicht war sie zu allen Zeiten die bürgerliche Kleinfamilie, wie wir sie heute kennen. Angesichts der »neuen« rechtspopulistischen AkteurInnen hat sie Hochkonjunktur. Auch darüber sollten wir diskutieren.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Pro-Choice-Bündnis Sachsen und dem Conne Island. 

siehe auch: schweigemarsch-stoppen.de



[aus dem CEE IEH #241]

28.05.2017
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de