Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 01 02 
03 04 05 06 070809 
10 1112 13 141516 
17 1819202122 23 
24 252627 28 29 30 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Sunshower | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für den 27.04.2017

Café

Donnerstag, 27.04.2017, Einlass: 09:30 Uhr

Bring it on – Girlzzz on Stage!

Mit »Bring it on – Girlzzz on Stage!« wollen wir unsere Erfahrungen als Musikerinnen weitergeben und Mädchen sowie jungen Frauen, die bisher noch keinen Zugang zur elektronischen Musik oder Hip Hop haben, die Welt des DJing, VJing und Rappen näher bringen.

Daher bieten wir am Girls'Day 2017, von 09:30-15:30 Uhr, einen DJ, einen VJ und einen Rap Workshop für Mädchen und jungen Frauen, im Alter von 12 bis 18 Jahren, an.

In den Workshops sollen erste Grundlagen vermittelt werden, um so die oft bestehende Angst vor der Technik zu nehmen.

Die Teilnahme ist wie folgt beschränkt:

DJ Workshop: 5 Teilnehmerinnen
VJ Workshop: 10 Teilnehmerinnen
Rap Workshop: 10 Teilnehmerinnen

Im DJ Workshops wird euch erst einmal erklärt, wie so ein DJ-Set überhaupt aufgebaut ist und wie es funktioniert. Im zweiten Teil zeigen wir euch dann ein paar Tricks und ihr könnt euch selber ausprobieren und ein paar Lieder zusammenwischen.

Im VJ Workshop besprechen wir zunächst, was Visuals sind und warum es diese Kunstform gibt. Anschließend geben wir euch eine Einführung in die Nutzung der Technik, die es dazu braucht. Zu guter Letzt seid ihr natürlich wieder selbst gefragt und könnt eigene Visuals erstellen.

Im Rap Workshops soll es darum gehen sich mit der Hip Hop Kultur auseinanderzusetzen. Dabei wollen wir auch darüber sprechen, warum es leider kaum Rapperinnen gibt und wie wir dies ändern können. Anschließend sollt ihr eure eigenen Gedanken (auch dazu) zu Papier bringen und das Mikrophon selber in die Hand nehmen.

Also Girlzzz meldet euch an unter: anmeldungworkshop@conne-island.de

Das Projekt wird von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen gefördert.

Donnerstag, 27.04.2017, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

yo, fatoni!

Fatoni
mit DJ V.Raeter, Dexter, Juse Ju

- präsentiert von SPLASH!MAG, VEVO, HHV, 16Bars, VICE, JUICE, INTRO -

siehe auch: https://www.facebook.com/Fatonimusik, https://www.facebook.com/DiggiDexter, https://www.facebook.com/v.raeter, https://www.facebook.com/Juseju
yo, fatoni!

Was war das nicht für ein aufregendes Jahr 2016 für Fatoni. Mit dem bereits 2015 veröffentlichten Album Yo, Picasso katapultierte sich dieser nämlich in die obere Liga der deutschsprachigen Independent Künstler. Einen Bereich in dem sich geschätzte Kollegen, wie Audio88&Yassin schon einige Zeit und Andere, wie Mädness&Döll wohl demnächst bewegen werden.

Angetrieben von einem kleinen Hypetrain um das, in Zusammenarbeit mit Produzent und Hobbyrapper Dexter entstandene, Album Yo, Picasso, spielte eben dieser Fatoni vor fast genau einem Jahr erstmalig solo im Conne Island. Er nutzte dabei die Gelegenheit zu zeigen, dass er auch außerhalb eines Bandkollektivs (bis 2012 Creme Fresh/bis 2010 Moop Mama) live eine gute Figur abgeben kann. Vermutlich fühlt er sich trotzdem noch zu dick, um ein Hipster zu sein (Fatoni Decke Hipster). Was aufgrund seiner Fähigkeiten im sprechgesanglichen Bereich wohl bedenkenlos unter den Tisch gekehrt werden kann. Äußerlichkeiten scheinen angesichts der stellenweise beißenden Ironie seiner Songs, wie zum Beispiel bei 32 Grad, sowieso eher ans Ende seiner Prioritätenliste zu rutschen. Und so sollte es auch sein. Yo, Picasso gehört nicht nur wegen 32 Grad (ein Song, der die Flüchtlingsthematik in Lampedusa aufgreift) inhaltlich zu den stärksten Alben der letzten Jahre. Insbesondere haben sich mit Fatoni und Dexter zwei Künstler gefunden, deren Musikidee sich wunderbar ergänzt. Dexters Instrumentals können natürlich auch mal sperrig sein, beinhalten aber immer eine gewisse Leichtigkeit. Diese trägt Fatoni in seinem Verständnis für Ironie und Zynismus, manchmal aber auch reinem Humor entsprechend weiter. So bietet Yo, Picasso die logische Weiterentwicklung der bisherigen Discographie. Und ein echtes Highlight kommt ja noch. Dieses Mal schließt sich Dexter der Tour an, V.Reater wird wieder hinter den Decks stehen und Juse Ju die Show eröffnen. Ein nicht zu unterschätzender Vierling.

Sci.



[aus dem CEE IEH #240]

26.09.2017
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de