Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 010203 04 
05 060708 09 10 11 
12 1314151617 18 
19 20212223242526 27 282930

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Termine für den 23.09.2011

Café



Freitag, 23.09.2011, Einlass: 18:30 Uhr

9/11 und die Linke

Diskussionsveranstaltung mit Claudia Dantschke (freie Journalistin und Mitarbeiterin des Zentrums Demokratische Kultur in Berlin)

Im September diesen Jahres jähren sich die Anschläge auf New York und Washington zum zehnten Mal. 9/11 markiert einen tiefen Einschnitt für die Weltpolitik. Auch in der Linken führte die Frage, wie der Islam, Antisemitismus und der »Krieg gegen den Terror« zu bewerten sind, zu heftigen Diskussionen, die sich bis in die Gegenwart ziehen.
Dass islamistisch motivierter Terror immer noch und auch hierzulande eine reale Bedrohung darstellt, zeigte nicht zuletzt der blutige Anschlag auf amerikanische Soldaten am Frankfurter Flughafen im März diesen Jahres oder die kürzliche Festnahme von Terrorverdächtigen in Berlin. Zusammen mit Claudia Dantschke wollen wir der Frage nach der Entwicklung des politischen Islam in Deutschland nachgehen. Wie hat er sich nach dem 11. September ausdifferenziert, welche politischen und ideologischen Einflüsse spielen eine Rolle und wie hat sich die hiesige Linke dazu verhalten.

- Eine Veranstaltung vom Conne Island und Phase 2 – Zeitschrift gegen die Realität. Unterstützt vom linxxnet. -

Freitag, 23.09.2011, Einlass: 23:00 Uhr

electric island presents:
20 Jahre House & Techno


Omar S /dj (FXHE/Detroit)
Efdemin /dj (Dial/Berlin)
Rentek /dj (Caramba!/Leipzig)
- "nothing can come close..." -

siehe auch: omarsdetroit.us, giroton.de/rentek, myspace.com/efdemin
»nothing can com close ...«

Zwanzig Jahre House und Techno im Conne Island ist bei leibe nicht nur Electric Island. Nachdem bereits 1991 die allererste „tekkkno“-Party auf der Insel stattfand, machten zwischenzeitlich internationale Acts wie Jeff Mills, Marshall Jefferson, Carl Craig u.v.a. im Conne Island halt. Jene Genre haben somit auch im Conne Island eine mehr als bemerkenswerte Tradition. Electric Island, das ab 2005, anfangs ausschließlich mit lokalen DJs seinen Erfolgszug antreten sollte, stand demnach auch ganz im Zeichen der einstmaligen Party. So lassen wir es uns nicht nehmen, zum 20-jährigem Bestehen des Conne Island in Sachen House und Techno auch etwas dick aufzutragen. Der polarisierende Omar S steht heutzutage für eine traditionelle analoge und doch wahnsinnig eigenständige Art von Techno. Ganz im Zeichen seiner Heimatstadt Detroit transportiert er alte Konzepte musikalisch eigensinnig in die Zukunft. Als Äquivalent dazu spielt Phillip Sollmann alias Efdemin keine weniger große Rolle, wenn es um die Betrachtung von House und Techno der letzten Jahre geht. Rentek war DJ beim allerersten Electric Island im Dezember 2005 und folgt nicht nur aus diesem Grund unserer Einladung. In diesem Sinne – „nothing can come close…“ – mittlerweile nicht immer „familiär“, aber immer mit viel musikalischem Willen und Atmosphäre „familiar“. Wir freuen uns.



[aus dem CEE IEH #189]

12.05.2021
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de