Mo Di Mi Do Fr Sa So 
01 02 03 04 0506 07 
08 0910 11 1213 14 
15 1617 18 19 202122232425 26 2728 
29 30 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Monatsflyer & -plakat | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

NEWS

16.04.2019
CEE IEH #256 online! | »

07.03.2019
Ausgeladen. Nietzsche & the Wagners

27.02.2019
Stellenausschreibung Booker/in

01.02.2019
FSJ-Stellenausschreibung

05.11.2018
Scheinbar harmlos und unverdächtig - Antisemitismus in Zeiten des BDS

24.07.2018
Stellungnahme des Conne Island zum Vortrag von Thomas Maul

14.07.2018
Jahresbericht 2017 online! | »

04.05.2018
Solidaritätserklärung mit dem Netzwerk für Demokratische Kultur

01.11.2017
VVK-Stelle in Connewitz! | »

07.03.2017
Polizei Leipzig verharmlost sexualisierten Übergriff und wirft dem Conne Island zu Unrecht Rassismus vor

15.02.2017
Conne Island gewinnt Klage gegen Überwachungsmaßnahmen durch Verfassungsschutz

15.11.2016
Abgesagt! Talib Kweli | »

07.10.2016
Ein Schritt vor, zwei zurück

05.10.2016
Tickets ab jetzt auch im Drift! - Neue VVK-Stelle in Plagwitz | »

21.09.2016
Stellungnahme des Conne Islands zum Artikel der Bild-Zeitung vom 20.09.16 und den Vorwürfen des CDU Stadtrats Ansbert Maciejewski

13.01.2016
Pressemitteilung des Conne Island anlässlich der Naziangriffe auf Connewitz am 11.01.2016

07.04.2014
Sexismus, nein danke | »

17.09.2012
Unterstützung bei sexistischen Erfahrungen im Conne Island | »

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Plakate, Flyer etc. für den 09.10.2015

Aktuelle Flyer und Plakate

09.10.2015, 19:00 Uhr:

Agnostic Front, The Old Firm Casuals, Coldside

Agnostic Front
The Old Firm Casuals
Coldside
Übergang

Agnostic Front, nun zum 11. oder 12. Mal bei uns. Manche Bands schaffen nichtmal 12 Shows in ihrer gesamten Geschichte, da gehören die New Yorker hier schon fast zum Inventar. Einen Text über die Band zu schreiben ohne die Worte "Hardcore-Urgesteine", "-Pioniere", "Legenden" oder "Veteranen" zu verfassen ist schlicht unmöglich. Kaum eine Band hat die Subkultur "Hardcore" so lange begleitet und geprägt wie Agnostic Front. Jeder Idiot kennt den End-Neunziger Überhit Gotta Go... Das Fremdschämen in genau dem Moment, wenn der Song auf den Alternative-Floors der Dorfdiscos dieses Landes ertönt lässt jeden alten Fan erschaudern. Ihr wisst genau was ich meine. Aber natürlich haben sich Agnostic Front ihren Kultstatus zu Recht erarbeitet, man hat (vor allem) in der Frühphase des musikalischen Schaffens (genre-) wegweisende Alben herausgebracht und außerdem sind die Konzerte noch immer eine große Unity-Show.
Mal sehen ob Vinnie Stigma 2020 denn nun endlich als Präsident kandidiert, denn was Kanye West kann, kann der Kerl schon lange.
Als Support verschlägt es den Herrn Frederiksen zum ersten Mal ins Conne Island. Herr Wer? Lars Frederiksen, seines Zeichens Gitarrist bei RANCID, einer der erfolgreichsten Punk-Bands unserer Tage, kommt mit seinem Oi!-Projekt Old Firm Casuals vorbei. Wenn ihr mich ehrlich fragt, ist diese Band der Beweis, dass musikalisch gut gespielter Oi! scheinbar sehr einfach umzusetzen ist, wenn man nur die richtigen Musiker an Bord hat. Wie auch immer, der Mann trug auch als Iro-Punk bei seiner Hauptband die T-Shirts seiner Helden: Cockney Rejects, The Last Resort oder 4 Skins. In genau diese Richtung geht auch sein Skinhead-Projekt. Klischeetriefende Oi!-Musik in Perfektion - es gibt weiß Gott Schlimmeres, der darf das!
Darüber hinaus gibt es von Coldside lupenreinen Prollo-Gang-Hardcore New Yorker Machart, die Herren sind allerdings aus Florida. Eröffnen werden Übergang, die hier im Conne Island ihr Live-Debüt feiern werden. Crossover-Hardcore mit deutschen Texten, am Gesang ein durchaus bekanntes Gesicht - wir sind gespannt!


[ecke]


Plakat


Hinweise zu Copyright und Co.

22.04.2019
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de