Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
020304 05 060708 
09 10 11 12131415 
16 1718192021 22 
232425 26 2728 29 
30 31 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Elektronika | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Monatsflyer & -plakat | Oi! | Pop | Postland | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Sunshower | Techno | Theater | Veranda | Workshop | tanzbar |

NEWS

04.10.2017
CEE IEH #244 online! | »

03.10.2017
DAS CONNE ISLAND SUCHT EINE NEUE GASTRONOMIELEITUNG

14.07.2017
Jahresbericht 2016 online! | »

07.03.2017
Polizei Leipzig verharmlost sexualisierten Übergriff und wirft dem Conne Island zu Unrecht Rassismus vor

15.02.2017
Conne Island gewinnt Klage gegen Überwachungsmaßnahmen durch Verfassungsschutz

31.01.2017
VVK-Stelle im Osten! | »

15.11.2016
Abgesagt! Talib Kweli | »

07.10.2016
Ein Schritt vor, zwei zurück

05.10.2016
Tickets ab jetzt auch im Drift! - Neue VVK-Stelle in Plagwitz | »

21.09.2016
Stellungnahme des Conne Islands zum Artikel der Bild-Zeitung vom 20.09.16 und den Vorwürfen des CDU Stadtrats Ansbert Maciejewski

13.01.2016
Pressemitteilung des Conne Island anlässlich der Naziangriffe auf Connewitz am 11.01.2016

07.04.2014
Sexismus, nein danke | »

17.09.2012
Unterstützung bei sexistischen Erfahrungen im Conne Island | »

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Alle Plakate, Flyer etc. für das Jahr 2017

Aktuelle Flyer und Plakate

22.03.2017, 19:00 Uhr:

Comic Lesung – Look who’s talking

mit:
Paula Bulling
Anna Haifisch
Gina Wynbrandt
Max Baitinger
James Turek


– Paula Bulling, Autorin von »Im Land der Frühaufsteher« (Avant-Verlag), liest 2 Geschichten aus »Cuttings and other stories« mit Musik von Joen Szmidt.

»in cuttings and other stories geht es um die träume und geschichten der anderen, die man manchmal gar nicht wissen will und dann nur mehr qua zeichnung wieder los wird« (Paula Bulling)


– Anna Haifisch, Autorin von »Von Spatz« (Rotopol), »The Artist« (Reprodukt) und »The Artist – Der Schnabelprinz« (Reprodukt), liest aus beiden »The Artist«-Bänden

»Ein vogelartiges Geschöpf bewegt sich mehr oder weniger erfolglos in der Kunstwelt und träumt davon, eines Tages ein großer Künstler zu sein. Allerdings wird es immer wieder mit Rückschlägen konfrontiert – quälende Selbstzweifel sind die unausweichliche Folge… Anna Haifischs Porträt des Kunstbetriebs ist satirisch pointiert und zugleich schonungslos menschlich. Klar, dass sich das am besten mit Tierfiguren erzählen lässt.« (http://www.reprodukt.com/)
The Artist” Season I und II erschien zwischen 2015 und 2016 in wöchentlichen Episoden auf http://vice.com.


– Gina Wynbrandt, Autorin von »Someone Please Have Sex With Me« (2dcloud), liest aus ebendiesem Buch.

»It’s impossible not to fall in love with this hilarious minx as she lunges across the page, nostrils flared, hurling herself into increasingly ridiculous romantic misadventures. Bow down to Gina as she explores what it means to be horny as hell!« (Lisa Hanawalt)

»Someone Please Have Sex With Me plays with conventions of style and color, featuring pleasingly feminine sherbet-y tones juxtaposed against a story line about a woman looking for love in all the wrong places — in all the wrong ways.« (Los Angeles Times)


– Max Baitinger, Autor von »Heimdall« und »Röhner« (beide Rotopol), liest aus seinem neuen Buch »Birgit«, das im April bei Reprodukt erscheinen wird.

»Birgit ist eine langjährige Verwaltungsangestellte, die ihre Arbeit und die Abläufe im Büro genau kennt. An diesem Morgen stellt sich ihre neue Vorgesetzte vor und verteilt Aufgaben. Birgit weiß, dass sie ihrer neuen Vorgesetzten überlegen ist und deren Aufträge mit links erledigen könnte. Doch stattdessen sitzt sie untätig vor dem Bildschirmschoner und wartet ab. Irgendwann packt Birgit einen Karton mit ihren Habseligkeiten und verlässt das Büro.
“Birgit” ist die grafische Momentaufnahme einer Figur, die unvermittelt, dabei aber behutsam aus ihrem bisherigen Alltag aussteigt. Wie in seinem Vorgängercomic “Röhner” (Rotopolpress) beweist Max Baitinger einen äußerst humorvollen Umgang mit überraschenden zeichnerischen Mitteln.« (http://www.reprodukt.com/)


– James Turek, Autor von »Motel-ShangriLa« (Avant-Verlag), liest aus neuen Arbeiten.

»Im Nirgendwo einer kargen, felsigen Staublandschaft des mittleren Westens versagt der Motor. Was nun?
Pannen und – wenn man so will – Schicksal führen eine bunte Schar an Protagonisten in das Motel Shangri-La: Laienprediger, Touristen, ein entflohener Häftling, ein tiefenentspannter Sheriff und ein eigenwilliges Pferd.
Mit Humor und einer Prise Melancholie zeichnet der in Leipzig lebende Amerikaner James Turek ein Roadmovie mit Wild-West-Anleihen. In seinem Funny-Animal-Comic Motel Shangri-La bekommen die Vereinigten Staaten einen ebenso amüsanten wie brisanten Zerrspiegel vorgehalten.« (http://www.avant-verlag.de/)


Die Comic-Lesung findet im Rahmen der Lesereihe des Conne Islands zur Leipziger Buchmesse 2017 statt.


Plakat


Hinweise zu Copyright und Co.

20.10.2017
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de