Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 01 02 0304 
05 06 07 08 0910 11 
12 1314 15 16 17 18 
19 2021 22 23 2425 
26 27282930

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#84, Januar 2002
#85, Februar 2002
#86, März 2002
#87, April 2002
#88, Mai 2002
#89, Juni 2002
#90, Juli 2002
#91, September 2002
#92, Oktober 2002
#93, November 2002
#94, Dezember 2002

Aktuelles Heft

RUBRIKEN

doku (437)
cover (237)
editorial (219)
das letzte (195)
anzeigen (170)
das erste (167)
review-corner buch (163)
veranstaltungsanzeigen (103)
kulturreport (98)
leserInnenbrief (90)
review-corner film (82)
sport (46)
tomorrow-cafe (43)
position (32)
review-corner platte (30)
inside out (27)
ABC (23)
review-corner event (16)
cyber-report (11)
interview (10)
teaser (7)
neues vom (7)
review-corner theater (2)
politik (2)

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

CEEIEH - Jahresinhalt 2002


#84, Januar 2002

editorial.
Aktion Weisser Januar: Diese Veranstaltung wird bestreikt!
Aktion Weisser Januar: Diese Veranstaltung wird bestreikt!
Aktion Weisser Januar: Diese Veranstaltung wird bestreikt!
Aktion Weisser Januar: Diese Veranstaltung wird bestreikt!
Aktion Weisser Januar: Diese Veranstaltung wird bestreikt!
Anzeigen.
kulturreport: Utopie. Veranstaltungreihe der Rosa-Luxemburg-Stiftung.
review-corner: Frantz Fanon. Udo Wolter: Das obskure Subjekt der Begierde.
review-corner: Die Liebe zum Detail. Don DeLillo: Körperzeit.
review-corner: Krieg im Kino. Apocalypse Now Redux.
Die eigentliche Bewegung ist und bleibt die Revolution. Marx’ Kritik an Hegel.
Linker Antirassismus im Wandel der Zeiten.
Die halbe Wahrheit ist die ganze Unwahrheit. Überlegungen zu Ralfs Ideologiekritik.
dokumentation: Der ehrbare Antisemitismus. Von Jean Amery.
dokumentation: Für Israel – gegen die deutsche Kollaboration mit Arafats Mörderbanden! Bahamas-Demo-Aufruf.
dokumentation: Arbeiten lassen. Veranstaltungsreihe des Bündnis gegen Rechts.

#85, Februar 2002

editorial.
Das Erste: Prophasen im eigenen Land.
The First, the last and the Always: Major Accident, Broilers, Vanilla Muffins.
Terrorgruppe, Rastaknast, Rattengift.
Oxymoron, Cheap Stuff.
The Real McKenzies, Lady Godiva.
Superrappin on tour.
Grade.
Benefizdisse.
Sight + Sound-Tour.
DJ Stylewarz, Ferris MC.
All About Love: Invaders.
Veranstaltungsanzeigen.
"Weißer Januar" – na und?!
Eintrittspreise im Conne Island – Abbild einer Misere.
kultur-report: Fakten zur Verteidigung Israels.
review-corner: Mein schönstes Weihnachtsgeschenk. Plakatbuch "vorwärts bis zum nieder mit".
review-corner: Die Anderen da drüben. The Others.
kultur-report II:God is in the TV.
Antideutsche Kritik des Elends als Elend der antideutschen Kritik? Zur Zeitschrift konkret.
Was ist Rassismus? Teil II.
Rassismus und Kapitalismus. Eine Annäherung.
dokumentation: Das Recht auf Faulheit.
dokumentation: Smash the NATO top-meeting in munich 2002!
theorie-café: Opium des Volkes – Religionen.
dokumentation: Tendenziös antiisraelische Berichterstattung.
dokumentation: Stellungnahme zu antisemitischen Postings bei Indymedia.
Anzeigen.
sports: Streit um eine längst überfällige Ausstellung. "Tatort Stadion – Rassismus und Diskriminierung im Fußball".
Das Allerletzte: Indien den Indianern.

#86, März 2002

editorial.
Das Erste: V-Mann Standing.
DJ Stylewarz, Ferris MC.
Invaderz.
Katrin Achinger.
10 Jahre Miniramp Conne Island.
Hottest Ska and Cool, Cool Rocksteady from Berlin: engine 54
Sofa Surfers.
Studio Braun: "Fear of a Gag Planet".
Die Firma.
commin correct.
Antiseen, Smoke Blow.
Matthias Artmanns Turtle Bay Country Club.
Spermbirds, Boxhamsters, No Pasaran.
The Notwist.
The last chance to dance? Beatsteaks.
Easter Ska Jam.
Leipzig Breaks Organization Vol 4.
Veranstaltungsanzeigen.
kultur-report: Das Klarofix schon in der finalen Krise?
kultur-report II: The good, the bad and the ugly.
review-corner: "Monarchie und Alltag".
review-corner: Picard und Fanon. Theorie des Faschismus – Kritik der Gesellschaft.
review-corner: Angeln gehen. The Isle.
Unterlassene Hilfeleistung. Finale Krise der Leipziger Linken?
Eine andere linke Welt ist möglich. Proteste gegen die NATO-Sicherheitskonferenz in München.
Der Tod als Waffe der Kritik? Über das Verhältnis der Linken zu ihren heiligen toten Kriegern.
dokumentation: Produktive Arbeit und Krise.
dokumentation: Die letzte Kolonie. Frauenarbeit zwischen alter Subsistenz und neuer Verantwortungsethik.
Was man auch immer von Europa halten mag.
Die Linke als Kulturprogramm. konkret-Kongreß zu Terror und Krieg.
tomorrow-café: Antijudaismus und Antisemitismus.
dokumentation: Ausländerbeschäftigung, Staatsräson und Sicherheitspolitik. Der Sonderfall Preußen.
Anzeigen.
Das Allerletzte: Feind-seligkeiten.

#87, April 2002

editorial.
Das Erste: Most Valued – Mein Vaterland.
Dub Decade.
Spermbirds, Boxhamsters, No Pasaran.
Konglomerate und Gitarrenriffs. Until the End, Copykill.
Roter Stern Leipzig-Benefiz.
Benefiz-Disse.
Ska/Soul/60ies-Allnighter.
Rude Rich & The Highnotes.
another brazilian job. DJ Addiction.
Satanic Surfers – Maladjusted.
Think About Mutation.
Sand, Patrick Pulsinger.
Record Release Party. Full Speed Ahead, The 4 Sivits, Draw The Line.
Dancehallfever over Germany... – Gentleman, Far East Syndicat.
Karate, Baara Head, Solarscape.
Veranstaltungsanzeigen.
Conne Island-Café.
review-corner: Krass, die Geschichte! Harry Mulisch: Siegfried.
review-corner: Mit 68 abgeschlossen. Was tun, wenn's brennt?
review-corner: Indianer sind sexy. Pakt der Wölfe.
kultur-report: Einmal ge"pop"pt, nie mehr gestoppt. Zur "Pop Up"-Messe.
Konkret-Kongress Revisited: Deutscher Krieg.
Linksdeutsche Schwule. Über das Internet-Magazin Etuxx.
dokumentation: Neues vom Weltuntergang? Michael Heinrich über die Krisentheorie.
dokumentation: Identitätslogik und Kapitalismuskritik. Roswitha Scholz zu den Reaktionen der Linken auf die Terroranschläge.
tomorrow-café: Theorie und Praxis. Anmerkungen zu "Abschiebehaft – eine deutsche Tradition".
Anzeigen.
LeserInnenbrief. Zu dem Beitrag "Feind-seligkeiten".
sports: Der Ernst der Sache. Olympiareport-Report.
Das Allerletzte: Only four days.

#88, Mai 2002

editorial.
Das Erste: Die Gemeinschaft der Gläubigen.
Gentlemen, Daddy Rings, Far East Band.
"Music like dirt for your money's worth..." – Ska/Soul/Reggae-Party.
Karate.
Shake it easy!
Benefiz-Disse.
Sympathische Kleinunternehmer: Kill your Idols, The Negatives, Discontent.
Immer nur Ska? Dr. Ring-Ding & The Senior Allstars.
Oi! The Meeting 2002.
Rund ist das Fehlen von Ecken. Kinderzimmer Productions.
Lootpack, Emanon, DJ P-Trix.
Veranstaltungsanzeigen.
review-corner: Empire: die neue Weltordnung? Empire von Hardt und Negri.
review-corner: Ein GI als lesbian icon. "A Boy named Sue – Johnny Cash Revisited".
review-corner: Die grauenhafte Welt der Menschen – ...und "Die fabelhafte Welt der Amelie".
kultur-report: Zur Kritik der deutschen Volkskultur.
kultur-report II: Ficken!!! Sex, Punk und Die Kassierer.
tomorrow-café: Postmoderne.
Abstraktion – die etwas andere Versuchung. Plädoyer für dialektische Kritik.
In Uniform und in Zivil. Zivilgesellschaft am 06.04.2002 in Leipzig.
So'n Zirkus. Veranstaltungskritik: Architektur von Arbeitsämtern.
dokumentation: Deutscher Arbeitswahn und Antisemitismus.
dokumentation: Mit der Arbeit fertig werden. BGR-Aufruf zum 01.05.2002.
Grenzen einer Debatte. Israel/Palästina-Positionen in der Linken.
Männer, zum Lichte, zur Arbeit! Der Arbeitswahn der kapitalistischen Moderne und sein Ende.
dokumentation: Solidarität mit Israel. Flugblatt des Bündnis' "s geht um Israel"
dokumentation: Es geht um Israel. Aufruf zur Konferenz vom Bündnis gegen IG Farben.
LeserInnenbrief: Solidarität über alles!?
Anzeigen.
sports: Die Ich-AG Roter Stern Leipzig e.V.
Das Allerletzte: Jeanne d'Arc des Reflexionsausfalles.
Gonzales.

#89, Juni 2002

editorial.
"The Wall of Noise": 35007 & Bollo.
Ugly Duckling, Olympic Lifts, Schreiner.
Once Upon A Time: 5 Jahre AFBL-Party FRIDAY NIGHT FEVER.
Digger Dance & Paolo 77.
"Was ist Musik": Justus Köhnke.
Schneller Gitarrensound und Bier: The Turbo A.C.’s.
Battle of the Breaks Pt. II.
Kopflast.
Veranstaltungsanzeigen.
kultur-report II: Disposable Teens. Die werbewirtschaftliche Protestkultur.
kultur-report: Die studentische Protestkultur.
review-corner: Eine Idee. DJ Tage, DJ Nächte.
review-corner: Schwer verdaulich. Globalkolorit: Multikulturalismus und Populärkultur.
review-corner: Die DDR am Ende d. 19. Jahrhunderts. Edward Bellamy: Ein Rückblick aus dem Jahre 2000.
review-corner: Punk für AnfängerInnen. Verschwende deine Jugend – Punk und New Wave in Deutschland.
review-corner: Kameradschaftsabend mal anders. American Outlaw Cinema.
Ignorierte Konsequenzen. Conne Island-Stellungnahme zum Kassierer-Text.
Kiffen tötet. Global Space Odyssey 2002.
Stellungnahme des Conne Island zu den antisemitischen Reaktionen auf den Nahost-Konflikt.
Arbeit ist Scheiße – immer und überall.
Auf immer und ewig... Einwand gegen Michael Heinrichs Krisentheorie-Kritik.
Vor allem ausgerechnet Israel. Über Jenin, Menschenrechte, Interventionen und die Linke.
dokumentation: Antiracist action and discussion? Camp02!
LeserInnenbriefe.
Anzeigen.
sports: Fremd im eigenen Land. Stefan Effenberg.
Das Allerletzte: Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

#90, Juli 2002

editorial.
Das Erste: Schwarz-Rot-Old.
Tanz den Antifa ist tot – die Party geht weiter.
A SIDES.
Veranstaltungsanzeigen.
Conne Island-Jahresbericht 2001.
review-corner: Unser Staat ist pervers! Zensur in der Ära Adenauer.
review-corner: "Hör auf, das Geld vollzubluten, Peter!" – Flickering Lights.
kultur-report: Die Seiten der Wichtigsten.
Schwerpunkt: Kritik der Politik. Eine Reprise.
Schwerpunkt: Was ist Kritik der Politik?
Schwerpunkt: Die neue Enthaltsamkeit.
Schwerpunkt: Über die Bewegung im Kreis.
Schwerpunkt: Anti-Politik ist eine Möglichkeit.
dokumentation: Opium der deutschen Bevölkerung. Kritik der Wehrmachtsausstellung.
dokumentation: Gegen die antiamerikanischen Aufmärsche in deutschen Städten.
Anzeigen.
sports: Deutsches Turn- und Sportfest.

#91, September 2002

editorial.
Das Erste: Ökonomistischer Scheiß.
Kevlar.
"Die Zeit ist Reif": Weser Label Tour.
A SIDES.
HipHop – die Erste: Akupunktur-Tape-Release-Party.
HipHop – die Zweite: DJ Stylewarz u.a.
Trampert & Ebermann: Sachzwang & Gemüt.
Wordsound featuring Spectre & Sensational.
Battle Of The Breaks III.
Skater Party.
Weltverbesserischer Punk?
AC/DC Coverabend.
Veranstaltungsanzeigen.
Status: Qua Vadis, Conne Island (Part V)? Conne Island-Arbeitswochenende.
review-corner: "... man darf nicht mit Steinen werfen..." – 8 Frauen.
review-corner: theorie.org – Internationalismus.
review-corner: Neue Heimat Pop? "Neue Heimat – Elektronic Music Made in Germany".
kultur-report: Incipito – "Magazin für den Neubeginn".
kultur-report II: Die konsequente Provokation... Teil 1 einer Reihe zum Surrealismus.
tomorrow-café: Kritischer Materialismus.
Wir sind unserer Meinung. Ex-ANG über bürgerliches Glücksversprechen, Aufklärung, Auschwitz, Islamismus uvm.
Das Arche Noah-Prinzip. Der wertkritische Angriff auf die Geschichte durch die Krisis-Gruppe.
Carhartt ohne Ende. Ein Rückblick auf Kritik/Politik und ein Ausweg.
dokumentation: Gegen Arbeitswahn und Kapitalismus – keinen Finger krumm für diese Gesellschaft.
Überholen ohne einzuholen. Gemeinsamkeiten von deutscher Ideologie und (politischem) Islam.
Leserbrief.
Anzeigen.
Das Letzte: Es geht um INCIPITO.

#92, Oktober 2002

editorial.
Das Erste: Schneckchen, Zecken, Technoschwuchteln.
Trashcan Darlings, Revolvers, Splodgenessabounds, Los Fastidios.
Unentdeckte Perlen: Milemaker, Landmine Spring, Her Little Sister Motherless.
AC/DC Nacht & High Voltage.
K-Otix & Lone Catalysts.
Die Sterne.
Vergnügte Tanzbeine: Rude & Visser, Alpha Boy School, The 27 Red.
Verfickte Frustration: Bonecrusher, Souls on Fire, Radio 69.
Farin Urlaub Racing Team.
Schmerzende Stachel: Rawside, Bonehouse.
DJ Flight, Alley Cat.
Unsterblich im Hardcorehimmel: Roger Miret and the Disasters, Oxymoron, Beltons.
DJ Vadim, DJ Mr. Thing, Yarah Bravo.
Slick 57, Krackheads.
Schlachtrufe BRD Tour 2002.
Tocotronic.
Justus Köhnke, Louie Austen.
Streetpunk at its best: Voice Of A Generation, Volxsturm, Broilers.
Etikettenschwindel vorprogrammiert: Skaos, Inciters.
Veranstaltungsanzeigen.
review-corner: Hundstage.
kultur-report: Rewind "Raus aus der Gesellschaft, rein in den Rock".
tomorrow-café: Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie.
Eine andere Welt ist möglich: Dialektischer Materialismus und Negative Dialektik.
Islamisierung des globalen Wahns.
dokumentation: Arbeit – Zwang – deutscher Wahn.
dokumentation: Es gibt nichts zu feiern! Aufruf zum 3.10.
dokumentation: Dammbrüche. Linksdeutscher Rückstau.
dokumentation: Wenn Avneri anklagt, wird Deutschland exkulpiert.
Sports: RSL vs. RSL.
Leserbrief: Zur Veranstaltung "Raus aus der Gesellschaft, rein in den Rock".
Anzeigen.
Das Letzte: Neue deutsche Welle.

#93, November 2002

Editorial.
Das Erste: Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker...
Voice of a generation, Broilers, Volxsturm.
Inciters, Skaos.
Chokebore.
Kommunisten-Fresser-Attidüde: Slapshot, Hardsell.
drum & bass pressure: digital.
TTC.
hotroad-racers and truckstop-wasters: Mad Sin, The Negatives, The Backseats.
Rootsman.
Permanent Maker World Tour: Killa Kela.
One said 'Love' and the other 'hate': Duane Peters & The Hunns.
Viu Drakh, Khmer, Plaque.
Die Goldenen Zitronen.
Linksradikale Amerikaner? Boysetsfire, Death By Stereo.
Karneval der (Ska-)Kulturen: Tornados, Western Special, Yellow Umbrella.
Veranstaltungsanzeigen.
Auf der Reeperbahn nachts um halb eins: Interview mit den Sternen.
review-corner: Das Elend des Theoretikers - Herbert Marcuse "Der eindimensionale Mensch".
review-corner: Aussage gegen Aussage - Die Goldenen Zitronen.
review-corner: Schweißnasse durchtrainierte Männeroberkörper... - Meine Frau, die Schauspielerin.
kultur-report: Das Ende der Rebellion.
kultur-report II: Die konsequente Provokation...
tomorrow-café: Schluss mit Postmoderne und Poststrukturalismus.
Das Festklammern an der Aufklärung und die Regression der Linken.
Alle wollen Friede – doch wir wollen alles!
Die Kritik der Politischen Ökonomie von Marx.
dokumentation: Krieg den deutschen Zuständen.
dokumentation: Schwänzen für den Kommunismus.
dokumentation: links – antisemitisch – deutsch.
Sports: gemischtes Doppel.
Anzeigen.
Das Letzte: Sie haben gequält und missbraucht.

#94, Dezember 2002

editorial.
Das Erste: Hände weg von Israel!
Murphys Gesetz: Murphy's Law.
Diario.
Benefizdisko.
Word sound power: Mutabaruka.
Schön hedonistisch: Freestylers.
Let’s twist again: Springtoifel, Stomper 98.
Technorevival die Erste.
Die vier Gören aus Hamburg: Deichkind.
Ska/Soul/60ies-Allnighter
Leipzig Breaks Organization Vol. 7.
Freedom Fighters!? Amulet.
Veranstaltungsanzeigen.
Die jungen Männer, die anders sind: Interview mit Tocotronic.
review-corner: Die Ausweitung der Kapitalismus-Kritik. Michel Houellebecqs "Plattform".
review-corner: Der Pianist.
kultur-report II: "Ein Überlebender aus Warschau" in Deutschland.
Finale Krise und Verelendungstheorie.
Widerruf und Bekräftigung: Oekonux-Konferenz.
Tragödie im Weltmaßstab.
dokumentation: Nie wieder Deutschland. Redebeitrag des Bündnis gegen Rechts Leipzig zum 3.10.
dokumentation: Weg mit Hussein und dem Ba'th-Regime.
dokumentation: Gegen Attac & Co.
sports: 3.847.295.
Anzeigen.
Das Letzte: Dänen lügen nicht.

29.06.2017
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de