home | aktuell | archiv | newsflyer | radio | kontakt
[87][<<][>>]


Arbeiten lassen 02-06-2002, 32.1k
more infos: www.left-action.de/arbeit

Arbeiten lassen 24-04-, 10.3k

Stadt Berlin, 27.3k Als Höhepunkt der Veranstaltungsreihe "Arbeiten lassen" macht das Bündnis gegen Rechts am 1. Mai 2002 einen Betriebsausflug ins "Stadt Berlin" ein 5-Gänge-Menü ist inklusive. Extra: Zuschauen beim "Barrikaden-Contest Göttingen Berlin". Es gilt wie immer: Lassen Sie andere für sich arbeiten und kämpfen, gerade auch am 1. Mai feiern Sie mit uns und genießen Sie unseren All-Round-Service!

Buchungen unter:
www.left-action.de
www.nadir.org/bgr
aab.antifa.net
www.puk.de/aam


Ausschlafen gegen Rechts 09-04-, 8.2k

BUKO25 Mai, 25.3k
more infos: www.buko.info

Geschichte, die RZ und kein Boot

Die Revolutionären Zellen/Rote Zora waren und sind seit ihrer Gründung in den 70ern ein wichtiger Bezugspunkt link(sradikal)en Denkens und Handelns. Aufgrund der zeitlichen Kontinuität und des Wirkens dieser Zusammenhänge im gesamten Bundesgebiet entstand ein reichhaltiger Fundus an Fragen, Diskussionen und Erfahrungen, der seine Aktualität nicht verloren hat.
Deshalb lohnt es, die durch die RZ-Prozesse in Frankfurt und Berlin neuerlich angestossene Auseinandersetzung über Geschichte, Anliegen und politischen Formen der RZ nachzuzeichnen und aufzugreifen. Neben einer kritischen Darstellung der politischen Selbstverständnisse der RZ werden u.a. Themen wie Militanz, Anti-Imperialismus, die Flüchtlingskampagne, linker Antisemitismus und neuere staatliche Geschichtsabwicklung angerissen.

25.04.02 +++ 19.00 Uhr +++ LIWI

Eine Veranstaltung der Antirassistischen Gruppe Leipzig

home | aktuell | archiv | newsflyer | radio | kontakt |
[87][<<][>>][top]

last modified: 28.3.2007