Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 01 02 030405 
06 07 08091011 12 
13 1415161718 19 
20 212223242526 
27 28 293031

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#222, April 2015
#221, März 2015
#220, Januar 2015
#228, November 2015
#229, Dezember 2015
#227, Oktober 2015

Aktuelles Heft

INHALT #229

Titelbild
Editorial
• das erste: Welches Recht? Wessen Stadt?
Curse »Feuerwasser 15« Tour
Bane + No Turning Back + Wolf Down + Tausend Löwen Unter Feinden + World Eater + Backtrack + Light Your Anchor + Jail
The Subways
Carnifex + Within The Ruins + Fallujah + Boris the Blade
Antilopen Gang - Aversion Tour 2015
Klub: Electric Island Loves Nachtdigital
Hot Christmas Hip Hop Jam #13
Matinée/ w Coldburn + Twin Red + Angst + Spirit Crusher
New Years Eve CONNE ISLAND DANCE
Marbert Rocel
Fraktus
Radale goes CycloCrossCup
The Black Dahlia MurderBenightedObscenity
Beach Slang
Politische Filmeecke
• doku: Das Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen im Diskurs um Pegida
• doku: Redebeitrag vom 24.10.2015: »Flucht & Vertreibung« – Plakat am Neuen Rathaus in Leipzig
Anzeigen
• das letzte: Das Letzte
Neue Titel im Infoladen

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Hot Christmas Hip Hop Jam #13

Guilty Simpson(Stones Throw, Detroit)
Phat Kat(Detroit)
Hiob & Morlockk Dilemma(Berlin/Leipzig)

Pre- & Aftershow: That Fucking Sara, KCL, D-Fekt

Alle Jahre wieder …

… liegt ein prall gefüllter Sack (musikalischer) Geschenke unterm Weihnachtsbaum. Wie sich das nun mal seit jeher im Conne Island gehört. Es ist quasi eine lieb gewonnene Tradition sich nach dem Verzehr eines deftigen Weihnachtsessens (oder eben Wiener mit Senf) in entsprechende Schale zu werfen, um im/am Eiskeller mit Gleichgesinnten über das erlebte (Geschenke!) auszutauschen.

Da macht auch das Jahr 2015 keine Ausnahme und präsentiert sich zum Jahresabschluss noch einmal hoch motiviert. Wie die Veranstaltung selbst, sind auch Hiob & Morlockk Dilemma faktisch Stammgäste am Weihnachtsabend. Und wer besingt die Völlerei besser, als dieses herrlich sarkastische Duo. Zum Thema: Wer über das Jahr sein Ohr nicht ganz so nah an der Straße hatte, dem sei noch mal das Release von »Der Eiserne Besen 2« samt zugehöriger Tour in Erinnerung gerufen. Auf diesem »Mixtape« zerpflückt Dilemma in bekannter Manier auf 30 Tracks (+Intro/Out/Skits) so ziemlich alles, was sich Battlerap nennen möchte. Unterstützung holt er sich dabei von altbekannten (Hiob, Absztrakkt, etc.) und neuen (Edgar Wasser, Witten Untouchables, etc.) Featuregästen. Mit dem Besen verschafft er sich etwas mehr Platz für nach wie vor wortgewaltige aber eher Battlerap fokussierte Tracks, er lässt die Leine etwas locker. So sollte man den Großteil seiner Zeilen mit einem Augenzwinkern betrachten. Die Fans danken es ihm und schon jetzt gehört die LP-Version mit einer Neuauflage des ersten Teils auf Vinyl mit zu den teuersten Deutschrap-Platten auf Discogs, auch wenn sich da der eine oder andere einen Scherz erlaubt hat (es gab u.a. Angebote im 5-stelligen Bereich).

Auch aus Übersee gibt es mächtig Feuer am Mic. Mit Guilty Simpson und Phat Kat entern zwei Protagonisten aus Detroit die Bühne. Und das nicht zum ersten Mal. Wer mit der Musik aus dem sehr umtriebigen Umfeld von Stones Throw vertraut ist, dürfte in etwa wissen, was auf einen zukommt. Musikalisch bewegen sich beide auf einer ähnlichen Wellenlänge, vor allem ihr Beat picking gibt den Detroiter Sound (so wie ich ihn eben durch z.B. Guilty, Royce da 5‘9, D12 und damit im weitesten Sinne Eminem kennen gelernt habe) bzw. die Beeinflussung durch diesen deutlich wieder. Damit natürlich auch nicht weiter verwunderlich, dass beide mittlerweile (Phat Kat als Mitglied von The Quakers) auch auf Stones Throw unterschrieben haben.

Bereits Ende 2014 waren Guilty und Kat mit Elzhi auf Tour und hinterließen einen bleibenden Eindruck. Nun geben sich Ronnie Euro (googelt einfach) und Guilty ein weiteres Mal die Ehre im Island. Schön wird’s.

Das Rahmenprogramm bestimmen mit That Fucking Sara, die kürzlich erst ihr 20jähriges DJ-Jubiläum feierte, KCL aus Kopenhagen und DJ D-Fekt drei »alte HaudegInnen« hinter den Plattentellern. Also die Weihnachtsgans (oder eben Wiener mit Senf) schmecken lassen, den Verdauungstrunk gibt es im Conne Island.



[Tizzoe]

10.jpg

 

15.12.2015
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de