Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 030405060708 
09 10 1112131415 
16 17 18 192021 22 
23 24 25 26 2728 29 
30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#210, Februar 2014
#211, März 2014
#212, April 2014
#213, Mai 2014
#214, Juni 2014
#215, August 2014
#216, September 2014
#217, Oktober 2014
#218, November 2014
#219, Dezember 2014

Aktuelles Heft

INHALT #218

Titelbild
Editorial
• das erste: Zum 75. Jahrestag des Elser-Attentats
• inside out: Feminist Street Art against Street Harassment
Booze & Glory, Argy Bargy, The Fat Tonies
Equal / Not Equal . Frauen in der elektronischen Musik
Der eindimensionale Mensch wird 50
Protest the Hero, The Faceless, The Contortionist, Destrage
Filmriss Filmquiz
Being as an Ocean, Vanna, My Iron Lung, Crooks
Rocko Schamoni "Fünf Löcher im Himmel"
Darkest Hour, Tenside
Sinkane, Nicholas Krgovich
AMP // R aka Hvrtmill, Felix Valentin, Toni Buletti, Absent Zein Auks
Rex Feuchti
Von Spar
10 years electric island
halftime : Mala'Ka & Bearden
Amity Affliction
• doku: Fat Acceptance – Was soll das ganze eigentlich?
• doku: Waffen für die Kurden
• doku: Biji Israel & Kurdistan!
• doku: Männliche Abstiegsangst
• doku: Die Tea-Party als Klassenprojekt – Neoliberale Religiosität in den USA
• review-corner event: Die Linke schläft, das Bündnis macht, das haben die Rechten gut bedacht!
Anzeigen
• das letzte: Connewitzer Heimatliebe

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

10 years electric island

»We Still Call It House&Techno«

House&Techno sind im Jahre 2014 populär und polarisierend wie nie zuvor. Für die einen kann kein Tag ohne gewohntes Bumm Bumm vorübergehen, für die anderen könnte auch endlich mal Schluss sein mit diesem »Electro« an jeder Ecke, zu jeder Tageszeit. Für das Conne Island ist diese Tanzkultur in den letzten Jahren dennoch eine der Wichtigsten gewesen. Nach einer längst vergessenen Technovergangenheit Mitte der Neunziger Jahre (schöne Anekdoten dazu auch nachzulesen im Conne Island-Buch 20 YRS) entschloss sich der Laden 2004 den aktuellen musikalischen Entwicklungen der Szene wieder mehr gerecht zu werden und rief die monatliche Reihe Electric Island ins Leben. Mittlerweile sind die geliebten und gehassten Tanzabende durchaus zu einer Instanz geworden und haben die Entwicklung der Leipziger House&Techno-Landschaft in den letzten 10 Jahren mitgeprägt und vorangetrieben. Das darf sich die Reihe unbedingt ankreiden.
An dieser Stelle könnte jetzt dennoch viel geschrieben werden über den für manche unbefriedigenden Ist-Zustand, die Beliebigkeit, oder den wachsenden Eventcharakter von elektronischer Tanzmusik. Vermarktung, Selbstdarstellung, Distinktion und Mackertum sind auch hier nach wie vor an der Tagesordnung und selbst der universelle Charakter jener Subkultur, der seit jeher ohne Abgrenzungsgebaren und Bescheidwissertum so stark wie keine andere Kultur in Richtung Zukunft strahlte, bröckelt allmählich.
Doch auch trotz dieser Erkenntnis, dass es keinen richtigen Tanz im Falschen geben kann, »lieben wir es immer noch total«, uns die Nächte um die Ohren zu schlagen und uns weiterhin um musikalische Liebhabereien zu kümmern. Das wird glücklicherweise auch so weitergehen. Zum Jubiläum tanzen wir Ende November zwei Tage durch und möchten hiermit allen Beteiligten gerecht werden und ganz offiziell DANKE sagen.
Danke, sehr geehrtes, treues, kritisches, heterogenes Publikum für Vibe, Schweiß und Durchhaltevermögen.

Der größte Dank gebührt jedoch - hier nachfolgend aufgelistet - ganz naiv der Musik:

starring (2004-2014): 

Ada Alex Smoke Alexander Nut Andre Sondermann Anna & Soussana Antistatic Aril Brikha Arne Artemis Arto Mwambe Ata B.orange & Yellowman57 Brand Ben UFO Bender Boris Boys‘r‘us Boytalk Cara Boheme Carina Posse Cassy Cfm Charles Webster Chez Damier
 Helt Christian Fröhlich Click Joe Club Malte Credit00 Dahmar
 Snaith Daniel meteo Daniel Stefanik Deep ‚n‘ Ruth Départ
 Sanddorns Dixon DJ 7sol DJ Konstantin DJ Koze DJ Pete DJ Rentek DJ Sotofett Don Williams Easy.Miner Easydcnae Edward Edward & Oskar Efdemin Efka Electric Indigo Elin Elisabeth Erdbeerschnitzel Erobique Fairmont Falke Fatima Feindrehstar Feinrausmarcel Fiedel
 Floating Points Fr. JPLA Funkineven Genius of Time Gerd Janson
 Graze Greta Helena Hauff James Holden Jessamine Ji-hun Kim Johannes Beck John Höxter John Roberts Julius Steinhoff   K Soul Kali Avaaz Kaneda Karete Bu Karocel Kassem Mosse Kate Wax Keepa Kettenkarussell Kim Brown Kowton Krause Duo Kyle Hall
 People Lawrence Leibniz Lena Willikens Lucis Lux M.ono & Luvless Manamana Map.ache Margaret Dygas Martin Hayes Martyn Mentell & Joern Kleinschmager Miami Müller Mika Miriam Schulte Miss Kittin & The Hacker Mitch Mix Mup MM/KM Mod.Civil  Moritz Kaiser Mr. Muff
 Ties N.akin Nathan Fake Neele Neele & Liebkos Nike Bordom Objekt Oliver Goldt Oliver Hafenbauer Omar S Onetake Onkit Optimo Optimus Christ & Nonaeon Orson Wells Palermo Panthera Krause Patrice Scott
 Perm Peter Invasion Peter Strubel Philipp Matalla Plus De Saveur
 Prosumer Qoop Quarion Redshape Rekorder Resom Roaming aka Christopher Rau und Moomin Roan Fend Robert Oh Roman Flügel Ron Deacon Salomé Sandrien SCB Sebastian Dubiel Session Victim Sevensol
 & Bender Shackleton Shed Shinedoe Silva Rymd Skinnerbox Smallpeople Smilla Snout Snow Spunky Stanley Schmidt Steffen Bennemann Subkutan Substance & Vainqueur Sven Tasnadi T.Walsh Tensnake The Big Men Restless The Black Madonna Them Sister Timnah Sommerfeldt Tobias Toni Toronto Traumprinz Turmspringer Uta Vcil Voices Wbeeza Wesley Matsell Westlake & Hayter Wilhelm 


[jeremy]

17.jpg

13.11.2014
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de