Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 030405060708 
09 10 11121314 15 
16 17 18 192021 22 
23 24 25 26 27 28 29 
30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#201, Februar 2013
#202, März 2013
#203, April 2013
#204, Mai 2013
#205, Juni 2013
#206, September 2013
#207, Oktober 2013
#208, November 2013
#209, Dezember 2013

Aktuelles Heft

INHALT #203

Titelbild
Editorial
• das erste: Gentrifizierungskritiker unter Beobachtung
Das Filmriss Filmquiz
SUB.ISLAND pres. Shu, Full Contact, C U N b2b Proceed
Cafékonzert: The Doppelgangaz, Conikt
Bleeding Through, This or the Apocalypse, Hand of Mercy
electric island: Polo, John Höxter, Miami Müller
Damion Davis, DJ V.Raeter
NIFFA X WSKL aftercontest Showdown!
Johnossi
Pttrns, Fenster, Urban Homes, Map.ache
C L O S E R
WORD! cypher #11 / OPEN MIC
»Los Eastos«-Fest 2
electric island: Optimo aka JD Twitch & JG Wilkes+
• review-corner theater: My Body is poetry!
• interview: Schnitzeljagd in Hitlers Zimmer
• position: Nicht mit und nicht ohne – Teil 1
• politik: Zwangsarbeiter, Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeit in Connewitz während des Zweiten Weltkrieges
• doku: Inside Syria: Letters from Aleppo
Anzeigen
• das letzte: das letzte

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

electric island: Polo, John Höxter, Miami Müller

Nach den ausschweifenden Border Weeks taucht das Electric Island wieder in heimischen Gefilden und gefunden wurden drei lokale Schmuckstücke der glitzerndsten Sorte: John Höxter (Ifz, miniroyal), ein Member der mysteriösen Miniroyal Gang und bekannt für die sinnlichste liaison dangereuse von Techno und House östlich von Ostwestfalen. Zweiter im Bunde ist Polo, dessen eklektischem Datschentechno es mit Leichtigkeit gelingt, ein Feuerwerk voller musikalischer Finesse zu zünden; von hiesigen Kleingartenanlagen über den Kann Podcast bis nach Trier und wieder zurück. Und schließlich Miami Müller (HW Rhapsody), Mitglied der bestaussehendsten Saufcombo dieser Stadt und berühmt- berüchtigt für seine House-Interpretationen von der Wyhra bis nach Florida. What more to say? Eigentlich nichts außer: „nothing can come close, to this familiar feeling”.

[philipp]

8.jpg

29.03.2013
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de