Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 01020304 05 
06 07 08 09 1011 12 
13 14 15 16 17 18 19 
20 21 22 23 24 25 26 
27 28 29 30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#192, Januar 2012
#193, März 2012
#194, April 2012
#195, Mai 2012
#196, Juni 2012
#197, September 2012
#198, Oktober 2012
#199, November 2012
#200, Dezember 2012

Aktuelles Heft

INHALT #199

Titelbild
Editorial
• das erste: Ein bisschen Frieden
electric island
Pains of Being Pure at Heart
Schlacht um Algier
WORD! cypher #7
Smoke Blow, Tyson
"Herrbst von Grau" Tour 2012
Flying Lotus
Young Guns
Führerbart und Volkskörper
Filmriss Filmquiz
KANN DANCE „Ulfo“
Caspian, Thisquietarmy
Two Gallants, To Kill A King
Disco Ensemble, Death Letters
We Once Loved, Smile And Burn
ease up^
The Bones
Slapshot
Stomper 98
Veranstaltungsanzeigen
Kein Frühling für Asylsuchende
• inside out: Konzertabsage Negative Approach
• leserInnenbrief: Eine begrüßenswerte Auseinandersetzung, die den Verdacht der Harmoniesucht nahe legt
Anzeigen
• das letzte: Neues aus der Grauzone

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

The Bones

Stars of the Silverscreen, Downtown Struts

Bones, Slapshot, Stomper 98 – Abteilung Stromgitarre dreht gegen Ende des Jahres nochmal am Rad wie Klaus Kinski ohne Frühstück im Bauch. Donnerstag kehren die schwedischen Punk‘n‘Roll-Helden zurück, dabei haben sie die amerikanische Punkrock-Hoffnung The Downtown Struts im Gepäck. The Bones sind seit einem Jahr wieder back im Business und haben mit „Monkeys with Guns“ eine beeindruckende „Comeback“-Scheibe hingelegt. Auch wenn der ganz große Rock‘n‘Roll-Leopardenfell-Würfel und 8-Balls-Hype seit ein paar Jahren (zum Glück) eher rückläufig ist, sind die Schweden noch immer das Nonplusultra und Flaggschiff der europäischen Subszene.
Frisch und unverbraucht kommt die neue Punkrock-Hoffnung The Downtown Struts aus Chicago daher. Herrlich hymnenhafter, eingängig-melodiöser Punkrock zwischen One Man Army, Hot Water Music und The Clash – endlich wieder eine Band, der man es gönnen würde, den Sprung auf die größeren Bühnen im Rock‘n‘Roll-Zirkus zu schaffen. Das Potential ist da! Ebenso verhält sich das beim offiziellen Toursupport der Bones, ihren Landsmännern Stars of The Silverscreen. Lässiger und überraschend geiler Sleaze-Rock‘n‘Roll mit klaren Vorbildern.

[ecke]

The.Bones


File under: New York Dolls, Hanoi Rocks oder sogar Kiss und Mötley Crue

 

29.10.2012
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de