Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 030405060708 
09 10 1112131415 
16 17 18 192021 22 
23 24 25 26 2728 29 
30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#192, Januar 2012
#193, März 2012
#194, April 2012
#195, Mai 2012
#196, Juni 2012
#197, September 2012
#198, Oktober 2012
#199, November 2012
#200, Dezember 2012

Aktuelles Heft

INHALT #197

Titelbild
Editorial
• das erste: Jahresbericht Projekt Verein e.V. 2011
electric weekender & 19. Little Sista Skatecup
The Kings of Dub Rock
Ease up^
Nations Afire, Superbutt
DNTEL, Micronaut, faq
Stereo Total
Dirty Beaches
Hell on Earth-Tour 2012
Eglo Label Night
Evil Conduct
End.User
I wrestled a bear once
Meatmen
Oddisee
La Dispute
4 Promille, Bonecrusher, Strongbow
Veranstaltungsanzeigen
• review-corner film: Falsche Freiheit
• review-corner buch: Deutsche Gleichgültigkeit
Finale Krise in Permanenz
• ABC: O wie Open Source
Anzeigen
• das letzte: Das Letzte

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Cafékonzert:

Nations Afire, Superbutt

Der 2. September könnte das Island-Café an seine Grenzen stoßen lassen. Denn wann spielen so bekannte Musiker wie die von Nations Afire schon mal nicht auf der Saalbühne? Die Formation ist zwar neu, Chris Chasse schrammelte aber schon bei Rise Against über die Saiten, Nik Hill (Sänger und Gitarrist ) und Brett Rasmussen (Bassist) wurden durch Ignite bekannt und Todd Henning trommelte für drei Alben bei Death By Stereo. Selbst Musikgrößen wie sie müssen sich in neuer Konstellation erst einmal beweisen! Ihre bereits 2009 erschienene EP „The Uprising? war dafür ein guter Anfang. Brillant lassen sie ihre Band-Wurzeln einfließen, verknüpfen melodische Elemente mit purem Punk und einmaligen Harmonien. „Nations Afire has crafted an intense blend of punk, rock and hardcore (…)“ Im Juli diesen Jahres kam ihr Debütalbum „The Ghosts We Will Become“ auf den Markt, das hoffentlich den Orange-County-Geist spüren lässt. „Der Titelsong unseres Albums spricht die Aggression und Notwendigkeit an, die wir in Bezug auf das Leben, Liebe, Tod und das Gesamtkonstrukt der modernen Gesellschaft fühlen.“ (Nik Hill, Visions 06/12)

wt

Nations.Afire

Klingt wie: The Effort, No Trigger und eben das Ergebnis der Erfahrungen aus Death By Stereo, Rise Against und Ignite

 

28.08.2012
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de