Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 030405060708 
09 10 1112131415 
16 17 18 192021 22 
23 24 25 26 2728 29 
30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#192, Januar 2012
#193, März 2012
#194, April 2012
#195, Mai 2012
#196, Juni 2012
#197, September 2012
#198, Oktober 2012
#199, November 2012
#200, Dezember 2012

Aktuelles Heft

INHALT #195

Titelbild
Editorial
• das erste: Selbstüberschätzung at its best
• das erste: Idealisten am Zügel der Kulturindustrie
Dritte Wahl
Infoveranstaltung zum Antifacamp in Dortmund
Sleep, A Storm of Light
„Many Faces“
Leipzig lebt HipHop
Was kostet die Welt
Rosen für den Staatsanwalt
Blood Red Shoes
Mythos der Stadt
Summerclosing Party
• teaser: Mai 2012 im Conne Island
Editors welcome!
• sport: Flucht vor dem Boykott
Ausstellung: Was damals Recht war
• doku: In Halle werden die Dummen nicht alle!
• review-corner buch: „Wenn der Preis der Revolution die Revolution ist“(1)
Anzeigen
• neues vom: Neues… von der Straße

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

Was war im letzten Monat eigentlich los? Wir haben via Dosentelefon von Demos und Naziüberfällen gehört, anscheinend ist auch irgendein alternder Literat unangenehm aufgefallen. Zugegebenermaßen geht alles, was Ihr uns nicht in Form von Artikeln unter die Nase reibt, an uns vorbei. Im Conne Island herrscht wie immer um diese Jahreszeit Hochbetrieb und unsereins schafft es kaum mal bis zum Supermarkt, geschweige denn in die Stammkneipe, um wenigstens ein paar aktuelle Infos aus dem echten Leben abzugreifen. Diese Ignoranz und Unwissenheit stinkt selbstverständlich zum Himmel und darf unter keinen Umständen so fortgeführt werden.
Ein Interventionsleitfaden wird Euch anhand eines kleinen Textes in eigener Sache mit dem Titel „Editors welcome“ an die Hand gegeben.
Im Zusammenhang mit der chronischen Überarbeitung nicht nur der Cee Ieh-Redaktion, sondern auch sämtlicher anderer Conne Island-MacherInnen, stehen in diesem Heft auch zwei Texte, die sich im Nachgang mit der Diskussion um die Band First Blood befassen. Zwei dem Conne Island eng verbundene AutorInnen lassen die Debatte aus unterschiedlichen Perspektiven Revue passieren.
Des Weiteren findet Ihr in dieser Ausgabe die wahrscheinlich weltweit erste Rezension des von der Gruppe INEX erst kürzlich herausgegebenen Buches „Nie wieder Kommunismus? Zur linken Kritik an Stalinismus und Realsozialismus“.
Bereits 2011 in der Jungle World war der Artikel „Flucht vor dem Boykott“ von Alex Feuerherdt zu den Hintergründen der Aufnahme der Israelischen Fußballnationalmannschaft in die UEFA zu finden, den wir aus gegebenem Anlass nochmal veröffentlichen.
Die Hallenser GenossInnen von der „AG No Tears for Krauts“ ließen uns außerdem einen Beitrag zukommen, der in Halle im Rahmen der Ernennung Hans-Dietrich Genschers zum Ehrenbürger der Stadt als Flugblatt verteilt wurde und sich mit der Ungeheuerlichkeit dieser „Ehrung“ auseinandersetzt.
Wenn Euch in diesem Heft mal wieder einiges fehlt, was dringend hätte gesagt werden müssen, nehmt Stift und Papier zur Hand, tippt das Ganze dann ab, schickt es an newsflyer@conne-island.de und badet Euch in dem Ruhm und Reichtum, den eine AutorInnenschaft im Conne Island-Newsflyer mit sich bringt.

Mit geschäftigen Grüßen,

Eure Redaktion

2a.jpg

Bilder

Die Bilder in dieser Ausgabe wurden uns liebenswerterweise von pusteblume fotodesign zur Verfügung gestellt und dürfen ohne Zustimmung der Fotografin nicht anderweitig verwendet werden. Kontakt und Infos: http://foto-pusteblume.blogspot.com und http://de.dawanda.com/shop/foto-pusteblume.

01.05.2012
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de