Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 030405060708 
09 10 1112131415 
16 17 18 192021 22 
23 24 25 26 2728 29 
30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#192, Januar 2012
#193, März 2012
#194, April 2012
#195, Mai 2012
#196, Juni 2012
#197, September 2012
#198, Oktober 2012
#199, November 2012
#200, Dezember 2012

Aktuelles Heft

INHALT #193

Titelbild
Editorial
• das erste: Antidemokratisch und borniert
Austin Lucas
We have Band
WhoMadeWho
This Will Destroy You
Backfire
Bane
Fiva I
Fiva II
Die Leipziger Meuten
Divided We Stand?!
• teaser: März 2012 im Conne Island
Veranstaltungsanzeigen
• review-corner film: „Wuchtig, emotional, authentisch“???(1)
• doku: Im Osten nichts Neues
• doku: Europäischer Aktionstag gegen den Kapitalismus
• ABC: G wie Muammar al-Gaddafi
• interview: Interview mit einem Mitglied der „Meute Reeperbahn“
Anzeigen

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Austin Lucas

Nessi

Austin Lucas

Endlich ist es fast vorbei, das Warten auf Austin Lucas, der uns diesmal unglaubliche 17 Monate auf dem Trockenen sitzen ließ, um sich Mitte März doch wieder auf unsere Bühne zu bequemen. Zum nunmehr vierten Mal fühlt sich das Conne Island geehrt und befindet sich in wohliger und zugleich schauriger Vorfreude auf das absolute Highlight der hiesigen Folk-Saison.
Für alle, die Austin Lucas aus offensichtlich inakzeptablen Gründen noch nicht kennen: Als Hot Water Music-Frontmann Chuck Ragan auf seiner Solo-Tour 2008 Austin Lucas als Support im Gepäck hatte, spielte sich dieser ruck zuck in einsamer Zweisamkeit mit seiner Gitarre und der schicksalsgebeuteltsten Stimme des Jahrzehnts in die Herzen des Publikums und der Conne Island-Crew. Auch wenn er bei uns bisher keine ausverkaufte Halle vorweisen konnte, ist Austin Lucas ohne Frage ein allzeit gern gesehener Gast, auch wenn er bei diversen ZuhörerInnen permanent für feuchte Augen und einen Kloß im Hals sorgt.
Seit kurzem hat Austin eine feste Band namens The Bold Party zur musikalischen Begleitung sowie das Album A new home in the old world im Schlepptau. Der Song Thunder Rail lässt erahnen, dass neue Pfade eingeschlagen wurden und der Sound mit der Band nun etwas poppiger und weniger puristisch, jedoch immer noch mitreißend schön sein wird.
Und wessen harte Schale der Sänger aus Indiana nicht zu brechen vermag, dem ist wahrscheinlich eh nicht mehr zu helfen.

Wer gern Tiere mag, ist vielleicht auch schon über Nessi gestolpert, die einigen aus der Peta2- youtube-Serie Nessi wird vegan bekannt sein könnte. Darin wird die neu nach fancy Berlin gezogene Abiturientin Nessi auf ihrem Weg in den Veganismus begleitet. Natürlich schlägt Nessis Herz nicht nur für Tiere, sondern auch für die Musik, und so können die ZuschauerInnen miterleben, wie Nessi ihre veganen Lieblingsbands trifft und wo sie geht und steht mit ihrer „Powerstimme“ die vor Pathos triefenden Liedchen zum Besten gibt. Wer auch immer die Idee hatte, Austin Lucas mit dieser Frau auf Tour zu schicken, wollte offensichtlich weder uns noch ihm einen Gefallen tun.

Paula

 

29.02.2012
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de