Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 01 02 030405 
06 07 08091011 12 
13 1415161718 19 
20 212223242526 
27 28 293031

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#183, Januar 2011
#184, Februar 2011
#185, März 2011
#186, April 2011
#187, Mai 2011
#188, Juni 2011
#189, September 2011
#190, November 2011
#191, Dezember 2011

Aktuelles Heft

INHALT #189

Titelbild
Editorial
• das erste: Das erste „Das Erste“ seit einem halben Jahr
• teaser: September und Oktober 2011 im Conne Island
Pttrns, My Disco
Art Brut
Can't Sleep!
20 Jahre Conne Island - 16 Jahre Drum and Bass
»The riddles keep slowin us down.«
Conne Island fühlt sich Pudelwohl
"Papst gefälscht"
»nothing can com close ...«
20 Jahre Hip Hop, 40 Jahre Torch
Dear Reader, Marching Band
Heroes in the city of dope …
CIV, Built on Trust
K.I.Z.
Toxpack
ease up^
Kode9 ♣ Mala
I like trains, Nihiling
The Riot Before, Smile and Burn, Diane Parkers Little Accidents
• inside out: Das doppelte Scheitern des Poll 2011
• doku: Noch lange nicht Geschichte
Von den Niederungen des Allerhöchsten
Der Raub- und Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion
Veranstaltungsanzeigen
Anzeigen
• neues vom: Sommer 2011

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Can't Sleep!

Kryptic Minds (Osiris, Swamp81, Ldn)
Geroyche (ruff-e-nuff, Chemnitz)
Histeppa (Bassment Rockerz)
Neele (Conne Island)

Sub.Island startet mit Kryptic Minds treffsicher in die neue Saison.
Der letzte Auftritt im Conne Island, sowie auf dem Fusion-Festival, hat bei vielen einen so großen Eindruck hinterlassen, dass wir KM wieder eingeladen haben. Mit ihrem neuem Album "Can´t Sleep" im Gepäck, Remixes, zum Beispiel für Emika auf Ninja Tune und Auftritten auf der ganzen Welt, haben sie sich nochmal auf ein neues Level gehoben und werden zusammen mit der Sub.Island PA für viele wieder ein Dream-Team bilden.

"There's a deadly sense of midnight dystopia and urban ennui which is articulated so beautifully through Kryptic's expert sound design and super-taut grasp of halfstep mechanics, which really shouldn't be ignored by fans of Burial, Pangaea, They Live or even Massive Attack." - Boomkat review of 'Can't Sleep'

Anreisen wird wie schon beim letzten mal Brett Bigden aka Leon Switch. Einigen sicherlich noch aus D&B-Zeiten bekannt, nimmt er alle Auslands-auftritte des Duos wahr, da Simon Shreeve unter akuter Flugangst leidet.

Für mehr Infos gibte es eine sehr lesenswerte Ankündigung vom letzten mal: http://www.conne-island.de/nf/173/4.html

Das Warm Up kommt vom Bassment Rocker Histeppa gegen den im wahrsten Sinne des Wortes kein Kraut gewachsen ist. Danach gibts Bässtes von Geroyche, der Dubstep in Chemnitz auf die Landkarte gesetzt hat und Islands tightest Neele.

"The future's dark, the future is Kryptic Minds" - Martin Clark

ot

Kryptic Minds

 

07.09.2011
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de