Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 010203040506 07 08091011 12 
13 141516 17 18 19 
20 2122232425 26 
27 2829 30 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#183, Januar 2011
#184, Februar 2011
#185, März 2011
#186, April 2011
#187, Mai 2011
#188, Juni 2011
#189, September 2011
#190, November 2011
#191, Dezember 2011

Aktuelles Heft

INHALT #187

Titelbild
Editorial
• das erste: Mitarbeit im Conne Island
"Through the Noise"-European Tour
„Some cold rock stuff tour“
Buster Shuffle
Raised Fist, Confession, Hundredth
La Familia Y Amigos-Festival
Masta Ace, Black Milk ...
The Mosh Lives Tour
Ausgebuffte Ganoven
Mono
Edge. Perspectives on Drug Free Culture
Queer Feminismus trifft Kapitalismuskritik
Die Idee des Kommunismus
"20 jahre conne island"-best of-poll
Veranstaltungsanzeigen
Das Filmriss Filmquiz
Electric Island
Bodi Bill
Benefizdisco
Mackjiggah
Anzeigen
• das letzte: Abschiedserklärung der alten Redaktion

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)



Abschiedserklärung der alten Redaktion

Saal

Nach einigen Diskussionen über unsere Zukunft als Redaktion des CEE IEH im Conne Island wollen wir unseren Entschluss an dieser Stelle mitteilen. Die CEE IEH-Redaktion tritt geschlossen zurück und überlässt das Heft „seinem Laden“.

Dafür gibt es verschiedene Gründe. Der wichtigste ist aber der, dass wir unter den veränderten Vorzeichen nicht mehr gewillt sind, dieses Heft zu verantworten. Nach der inhaltlich noch nicht einmal öffentlich begründeten Zensur-Intervention des Conne Island-Plenums in das Heft; nachdem unsere Forderung, diesen und andere Fehler öffentlich einzuräumen, nur Unverständnis provozierten; nachdem von sehr vielen Personen sehr oft und wiederholt unsere Redaktionsarbeit für schlecht und für „Conne-Island-unsensibel“ befunden wurde; kurz: nachdem wir uns einfach unerwünscht “am Laden“ fühlen und gleichzeitig gefordert wurde, wir sollten uns mehr mit „dem Laden“ identifizieren, wollen wir das CEE IEH als Redaktion nicht mehr fortführen. Einem Plenum, das im Konsens einen Text wie zuletzt „CEE IEH and bonjour tristesse go ZORO“ verabschiedet, wollen wir keine Rechenschaft für den Inhalt des Heftes schuldig sein und sehen daher keine Basis mehr für eine Zusammenarbeit mit dem Conne Island.

Vielleicht werden wir noch einmal ausführlicher unsere Beweggründe ausformulieren, wenn wir uns dazu aufraffen können. Wenn das Conne Island damit leben kann, werden wir dies im CEE IEH tun, wenn nicht, dann vielleicht anderswo.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns in den letzten vier Jahren gelesen haben und hoffen, dass die von uns verantworteten Texte in guter Erinnerung bleiben und die zeitloseren von ihnen auch weiterhin online gelesen werden. Besonderer Dank gebührt natürlich unseren Autorinnen und Autoren, mit denen wir hoffentlich auch in Zukunft auf die ein oder andere Art und Weise zusammenarbeiten können.

Die (Ex-)Redaktion

 

21.04.2011
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de