Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 03 04 05 060708 
09 101112131415 
16 17 1819202122 
23 24 25 26 27 28 29 
30 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#183, Januar 2011
#184, Februar 2011
#185, März 2011
#186, April 2011
#187, Mai 2011
#188, Juni 2011
#189, September 2011
#190, November 2011
#191, Dezember 2011

Aktuelles Heft

INHALT #183

Titelbild
Editorial
Das Filmriss Filmquiz
SDNMT, ter haar (sinnbus)
Peter Pan Speedrock
Pennywise
New Idea Society
THE FIRST!
Hops, Mute-atioN
nachtdigital loves border community!
Deez Nuts, This is Hell
Zur Kritik des linken Antifeminismus
Anzeigen

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Peter Pan Speedrock

+ Bob Wayne + Daddy U And The Hit Kids

Peter Pan Speedrock

„We want Blood“ so heißt das aktuelle Album der holländischen Vollgas-Rocker Peter Pan Speedrock. Obwohl der Begriff „Vollgas-Rocker“ ziemlich dämlich klingt, widerspiegelt er all das, was die Jungs um Bassist Bartman ausmacht. Immer frontal geradeaus, wer bremst, verliert – ohne Atempause bauen Peter Pan Speedrock eine Soundwalze auf, die alles hinwegballert. Natürlich nicht im Schrittempo. Der treibende Bass, das hämmernde Schlagzeug – selbst gestandene Metal- oder Hardcore-Größen sehen im Vergleich eher aus, als würden sie eine Gewichtsklasse tiefer boxen. Motörhead müssen immer als Referenz herhalten, auch Zeke, Nashville Pussy, Smoke Blow und wie sie alle heißen – nach Peter Pan Speedrock die Bühne betreten zu müssen, ist wahrlich keine dankbare Aufgabe. Deshalb spielen die Herren ja auch als Headliner.

-ecke-

 

27.12.2010
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de