Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 0102 
03 04 05 06 070809 
10 11121314 15 16 
17 18 19202122 23 
24 2526272829 30 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#172, Januar 2010
#173, Februar 2010
#174, März 2010
#175, April 2010
#176, Mai 2010
#177, Juni 2010
#178, Juli 2010
#179, September 2010
#180, Oktober 2010
#181, November 2010
#182, Dezember 2010

Aktuelles Heft

INHALT #182

Titelbild
Editorial
• das erste: Unsere Insel stinkt
„ …a Mala Beat is a Mala Beat is a Mala Beat is a…“
Springtoifel
Karnivool, The Intersphere
The Creator: Pete Rock & CL Smooth
Napalm Death, Immolation, Macabre
Hot Christmas Hip Hop Lounge
Paperclip Release Night
We can feel the mountains in our skin and bones
Clash of the Monsters
Weihnachts-Tischtennis-Turnier
Man overboard
Caliban
Snowshower
NYE @ Conne Island
Kritik und Ressentiment
Veranstaltungsanzeigen
Großbaustelle Conne Island
Konzertabsage Maroon
Zur Absage der Veranstaltung mit Justus Wertmüller
• doku: Vielfalt tut gut
• doku: Die offene Gesellschaft und ihre Feinde
Es gibt tausend gute Gründe
Resultat einer infantilen Inquisition
Zu den Texten in diesem Heft
• review-corner film: Keeping it unreal
• doku: Sizilianische Verhältnisse
• doku: Macker, verpiss Dich!
Sind die Dichotomien unser Unglück?
Anzeigen
Punktsieg für den Antirassismus oder Reproduktion rassistischer Ausgrenzung?
• das letzte: Voll leer

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Springtoifel

Berliner Weisse, The Pisstons

Ich weiß gar nicht, wie viele Male ich diese Konzertankündigung bereits geschrieben habe! Aber – „alle Jahre wieder“ – Springtoifel zum Jahresausklang im Conne Island, fast so sicher wie russisches Roulette mit leerer Pistole! Springtoifel haben sich in diesem Jahr extrem rar gemacht. Soweit ich richtig informiert bin, wurde nur ein einziges Sommerfestival gespielt und sonst nichts. Demnach dürfte der nicht unbeträchtliche Anhang der Mainzeldroogs durstig auf zwei Stunden Oi!-Entertainment sein. Olaf und seine Jungs sind live immer eine Macht. Wer noch nie bei einem Springtoifel-Konzert war: Hier gibt es ein verrücktes Gebräu aus Rock n`Roll, Ska, Bier und guter Laune, vorgetragen von der mittlerweile dienstältesten Oi!-Band Deutschlands.
Unterstützung erfahren die glühenden Anhänger von Mainz 05 von den Obersympathen Berliner Weisse. Diese haben sich in den letzten Jahren zu einer echten Party-Supermacht entwickelt – unglaublich, was bei den Jungs im Publikum abgeht. Aber auch musikalisch haben sich Toifel und Co. vom doch sehr rumpeligen Oi! der Anfangstage entfernt. Am besten, ihr überzeugt euch selbst!
Als Support fungieren mit den Pisstons eine der im Punkrockbereich positivsten Überraschungen des abgelaufenen Jahres. Hier wird schwer im Nachlass der legendären Oxymoron gewühlt, Streetpunk der oberen Güteklasse!

-ecke-

Springtoifel

 

30.11.2010
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de