Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 03 04 05 060708 
09 101112131415 
16 17 18192021 22 
23 24 25 26 27 28 29 
30 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#172, Januar 2010
#173, Februar 2010
#174, März 2010
#175, April 2010
#176, Mai 2010
#177, Juni 2010
#178, Juli 2010
#179, September 2010
#180, Oktober 2010
#181, November 2010
#182, Dezember 2010

Aktuelles Heft

INHALT #177

Titelbild
Editorial
• das erste: Deutschland-Fans auf die Partymeilen!
Mikro Island
Motorpsycho
Break it back
MITTE04
Dead Western, Bombee
Myra
levenshulme bicycle orchestra
Benefizdisco
Summer BreakZ
Snapcase
Haare auf Krawall
Veranstaltungsanzeigen
• ABC: S wie Surrealismus
• review-corner buch: „Ich ficke, mit wem ich will!“
• review-corner buch: Michael Schwandts Einführung in die Kritische Theorie
• kulturreport: Adorno, der Jazz und ungarische Schnulzen
Nie wieder Antira!
• doku: Vom Fragment der Erinnerung zum Geschichtsbild
• sport: Aliens in der Bezirksklasse
Anzeigen
Fritz Bauer - Death by Instalments
• das letzte: Deutsches Klima

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Break it back

Conne Island & sunsetsoul presents: 2nd downtown breakdown

The Bamboos (Australia, Tru Thoughts /live)
Mengoolious Funk +
The Fankey4Astmatikx +
ÜBK feat. Tufu (Resistant Mindz/Westwood Connection)

Pre- & Aftershow:
Da-Wiesel (sunsetsoul)
D-Funk (a.k.a. D-Fekt, Fu Hands)
Dee Cee (Conne Island)
Soul 69 (That's Soul)

Bamboos"
Es wird langsam Zeit, dass der Sommer so richtig beginnen kann. Und mit The Bamboos ist das wohl die beste Möglichkeit, dies auch geschehen zu lassen und entsprechend zu feiern!
Die achtköpfige Combo aus Australien ist zur Zeit mit ihrem neuen Album „4“ auf Europa Tour und bringt mit Kylie Auldist eine zauberhafte Stimme über ihren sehr treibenden Deep-Funk.
Zu Beginn spielten sie alles noch instrumental und begeisterten vor allem durch ihren organischen Sound, der einem das Gefühl einer alten Funk-Platte vermittelt, die man gerade auf den Schallplattenspieler legt, und das Ganze wird mit einem herrlichen Knistern untermalt. Roh, direkt und verdammt tanzbar!
Zwischendurch bekamen sie Unterstützung von der britischen Sängerin Alice Russell bei „Step it up“ und machten ein Feature mit dem New Yorker Ohmega Watts. So bereicherten sie sich und ließen ihren neuen Ideen freien Lauf.
Lance Ferguson, Kopf und Gründer der Band, war stets darauf bedacht, dass die Musik für sich steht und frei von irgendwelchen Labels ist. Und bei Tru Thoughts hat er diesen Kurs kontinuierlich beibehalten.
Nun haben sie all das auf ihrer jetzigen Scheibe vereint und schmettern und soulen, was das Zeug hält. Break it back to the Future! Nix Oldschool, sondern schön frisch mit Elementen aus der Funky Ära.

Und das Ganze bekommt natürlich einen Support und zwar von der hiesigen Band Mengoolious Funk, die zusammen mit dem Bläsergeschwader The Fankey 4 Astmatikx und der Freestyle-Legende ÜBK das Ganze ordentlich anheizen wird.
Mit ihren Eigeninterpretationen von raren Funk- und Soul-Classics und der Wortakrobatik des MC lassen sie jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis werden, welches sich ausschließlich an der Stimmung vor Ort bedient. Jeder Schritt auf die Bühne bringt neue Ideen und lässt Lieder und Geschichten entstehen, die es so noch nicht gab. Jede kleinste Veränderung im Raum, im Publikum, ja selbst jeder Griff zur Flasche beeinflusst das Geschehen am Abend. Fun, Funk und Freestyle ohne Ende!
Dabei werden sie als Gast Tufu mit an ihrer Seite haben, der mit „Die Symbolik des Mastschweins“ ein selten gutes deutsches HipHop-Album vorgelegt hat und an diesem Abend erstmalig seine ehrlichen, frischen Lyriks mit einer Live-Band präsentiert.
Das, was gespielt wird, wird gelebt und das kann man im Conne Island live zu spüren bekommen.
Abgerundet wird der Abend durch eine pre- und aftershow mit den DJs Da Wiesel von der Sunsetsoul-Crew, D-Funk aka D-Fekt von der Fu Hands-Crew, Dee Cee und Soul69. Dance all night long!

Reed

 

21.05.2010
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de