Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 030405060708 
09 10 1112131415 
16 17 18 192021 22 
23 24 25 26 2728 29 
30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#172, Januar 2010
#173, Februar 2010
#174, März 2010
#175, April 2010
#176, Mai 2010
#177, Juni 2010
#178, Juli 2010
#179, September 2010
#180, Oktober 2010
#181, November 2010
#182, Dezember 2010

Aktuelles Heft

INHALT #175

Titelbild
Editorial
• das erste: Wer hat Angst vorm Sozialismus?
Easter Ska Jam 2010
To Rococo Rot
Ashers, Ticking Bombs
Bouncing Souls
„It's a virus.“
welcome to electric island?
OH! OH! OH!
Welcome home!
The Artery Foundation Tour
Shrinebuilder
Good Clean Fun
Fight for Freedom!
Benefizdisco
Katatonia
Sondaschule
electric island - love edition
Inspectah Deck
Veranstaltungsanzeigen
• review-corner buch: Hitler war's
• review-corner theater: Die Prinzessin als Anarch
• ABC: M wie Metaphysik
Mit Messer und Axt
• doku: VS wirbt versteckt am schwarzen Brett
• doku: Getrennt in den Farben –Vereint in der Sache
• doku: Wir geben keine Ruhe
• doku: tears please!
Anzeigen
• das letzte: Die Linke Wange auch noch hinhalten

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Kleine Bühne

Ashers, Ticking Bombs

Ashers

Boston. Gibt es eigentlich auch richtig schlechte Bands in Boston? Irgendwie scheint man dort, dazu noch in halb Schweden, London und in Orange County, ein Händchen für Punkrockmelodien zu haben. Bei den Ashers steht niemand anderes als Mark Citivarese von The Unseen am Mikro – was die Richtung der Band zwangsläufig vorgibt. Auch die Ashers leben vom angepissten Organ des kleinen Vorzeige-Punks, musikalisch geht es ordentlich in die Black Flag meets Earth A.D.-Misfits-Kerbe – so sollte Hardcore-Punk klingen! Neben dem charismatischen Sänger haben sich hier außerdem Leute die im Hauptberuf bei Bands wie Defeater, Crash & Burn und Deadly Sins die Instrumente bedienen zusammengefunden! Könnte der nächste Überflieger werden!
Die zweite Band des Abends sind die Ticking Bombs aus – da haben wir es schon wieder – Schweden. Und die, mein hochverehrtes Publikum, bringen einen Sound zurück, den vor knapp zehn Jahren halb Connewitz durch die Zahnlücken gepfiffen hat… Voice Of A Generation, Bombshell Rocks und ähnliche Truppenteile schrieben damals ziemlich viele junge Leute unter „Lieblingsband“ ins Steckbriefheft...Noch tickt die Bombe nur...

-ecke-

Ticking.Bombs

 

22.03.2010
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de