Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 030405060708 
09 10 1112131415 
16 17 18 192021 22 
23 24 25 26 2728 29 
30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#172, Januar 2010
#173, Februar 2010
#174, März 2010
#175, April 2010
#176, Mai 2010
#177, Juni 2010
#178, Juli 2010
#179, September 2010
#180, Oktober 2010
#181, November 2010
#182, Dezember 2010

Aktuelles Heft

INHALT #174

Titelbild
Demokratie – mühsam
• das erste: The same proce­dure as last year...
Mouse on the Keys & Rocket Science
BLISSTRAIN 2010
Swollen Members
20 Years Hardwax Special
Smoke Blow
Agnostic Front
»in the end, i want you to cry«
Fantasietriologie
Katatonia
Benefizdisco
Madball
War from a Harlots Mouth
Legacy of Blood-Tour
Veranstaltungsanzeigen
• review-corner platte: Zur Problematik der Kleinen Glücksmomente im Großen Falschen
• cyber-report: Übersetzungsfehler? Selber Schuld!
• doku: Der Humbug der Wahlen
• doku: Gemeinsam gegen jeden Extremismus? Nicht mit uns!
Anzeigen
• das letzte: Das behinderte Kind von Gewalt und Politik

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

electric island presents:

»in the end, i want you to cry«

tensnake

tensnake /live (mirau.running back/hamburg)
sven tasnadi /dj (cargo.smallville.pokerflat/le)
wilhelm vs. sebastian dubiel /dj (ortloff/uwe/conne island/le)

Marco Niemerski aka Tensnake war 2009 in aller Munde. Mit seiner Über-EP „In the end – I want you to cry“ auf Running Back landete er einen Dancefloor-Kracher fernab jeglicher 08/15 House-Produktionen. Sozialisiert über Disco, Funk und Boogie hat er einen markanten Stil in seinen Produktionen etabliert, der seinesgleichen sucht. Und das passiert derzeit ausschließlich in Livesets, denn sein Anspruch an sich selber liegt derzeit darin, sich auf eigene Produktionen und deren Performance zu konzentrieren. Neben der besagten „Running Back“-12“ erschienen noch famose Platten auf Mirau und vor kurzem auf dem Münchner Vorzeige-Label Permanent Vacation und auch in zahlreichen Remixen ließ TENSNAKE seine Vorstellungen von elektronischer Tanzmusik kulminieren. Wir freuen uns auf ein Liveset full of emotions. Disco(-House) at its best!
Den Abend vervollständigen werden DJ-Sets von Sven Tasnadi und den Asian Girls aka Sebastian Dubiel und Wilhelm. So let there be love!

willi

 

22.02.2010
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de