Mo Di Mi Do Fr Sa So 
01 02 03 04 0506 07 
08 0910 11 1213 14 
15 1617 18 19 2021 
22 232425 26 2728 
29 30 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#161, Januar 2009
#162, Februar 2009
#163, März 2009
#164, April 2009
#165, Mai 2009
#166, Juni 2009
#167, Juli 2009
#168, September 2009
#169, Oktober 2009
#170, November 2009
#171, Dezember 2009

Aktuelles Heft

INHALT #170

Titelbild
Editorial
• das erste: Vereint im deutschen Geist der dialogbereiten Toleranz
Oaklands Seele
Codes in the Clouds, Pg.lost
Shuffle Me!
Prolls mit Verstand
Apoptygma Berzerk
Paradise Lost, Samael, Ghost Brigade
Dritte Wahl
Sechs Jahre ITS YOURS! Party
Vadim Imaginashun-Tour
The Living End
Miss Platnum
Friska Viljor
US Bombs
The Adicts
Jochen Distelmeyer
Fucked Up
Hot Water Music
Imperial Never Say Die! Club Tour 2009
electric island: KANN & friends
Masta Ace
Muff Potter
A Storm of Light, Minsk
Full Speed Ahead, Backfire
• ABC: E wie Emanzipation
• review-corner platte: Ja! Ich rede gern mit mir selbst!
• kulturreport: Like a virgin?
• doku: Post aus Honolulu
• doku: Über Fundamentalkritik und die feinen Unterschiede
• doku: Watch out for a new generation to push things forward!
• doku: Radio Blau von Abschaltung bedroht
• leserInnenbrief: Mit Schaum vor dem Mund
Anzeigen
• das letzte: 100 Zahnstocher inkl. Gebrauchsanweisung

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Apoptygma Berzerk

Apoptygma Berzerk

Im Englischen hört man auf gewisse Fragen häufig die Antwort: „it`s not rocket science“ [wörtlich: das ist doch keine Raketenwissenschaft], was so viel heißt wie „das ist gar nicht so kompliziert“.

Immerhin verbucht die Band einen Erfolg von mehr als ein Dutzend Alben und mehr als 30 Veröffentlichungen und kann auf eine Bandgeschichte von fast 20 Jahren zurückblicken, mit Tourneen in 15 Ländern, zu denen bald weitere kommen werden. „Rocket Science“ ist Studioalbum Nummer sechs, auf dem beispielsweise Good Charlotte-Oberboss Benji Madden und Emil Nikolaisen von der befreundeten norwegischen Rockgruppe Serena Maneesh an einzelnen Songs mitarbeiteten. Inzwischen hat der spezielle Apoptygma-Sound mit der einzigartigen Stimme Groths einen hohen Wiedererkennungswert und ließe sich keinesfalls auf Summe der einzelnen Teile reduzieren. Diejenigen, die unbedingt Genre-Kategorien finden wollen, würden diesen Musikstil in die Schublade des „Synthpop“ einordnen; aber diese Klassifizierung wird der Gruppe nicht gerecht, hat sie doch einen Reiz, der weit über die Grenzen der elektronischen und auch der Rockmusik hinausgeht.

Presseinfos

Apoptygma.Berzerk

 

27.10.2009
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de