Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 00 01 
02 030405060708 
09 10 1112131415 
16 17 18 192021 22 
23 24 25 26 2728 29 
30 31 

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#161, Januar 2009
#162, Februar 2009
#163, März 2009
#164, April 2009
#165, Mai 2009
#166, Juni 2009
#167, Juli 2009
#168, September 2009
#169, Oktober 2009
#170, November 2009
#171, Dezember 2009

Aktuelles Heft

INHALT #168

Titelbild
Editorial
Bilder im Heft
• das erste: An den Stadtrand abgeschoben
Chuck Ragan, Fake Problems, Digger Barnes
From Amen to Z
It’s all about the skit
RAEKWON
Station 17
electric island
Joker
Antitainment
On, Common Cause
Veranstaltungsanzeigen
Einladung an alle aktiven Gruppen im und ums Conne Island
• ABC: R wie Rassismustheorie
• review-corner buch: Das Problem heißt: Antiziganismus
• cyber-report: Nenne eine deutsche feministische Linguistin…
Kunst der Entfesselung
• doku: Still not lovin‘ Germany
• doku: Veranstaltungen
• sport: Ultras Red Bulls
Anzeigen
• das letzte: Sommerzeit – Reisezeit

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Editorial

Ausgerechnet im Jahr, in dem der Hitler-Stalin-Pakt 70 wird, müssen wir uns über Proteste gegen einige „antideutsche“ Referenten auf der Ferienakademie der Rosa-Luxemburg-Stiftung wundern. O-Ton: „Gerade weil uns Werte wie Meinungsvielfalt [...] und Solidarität am Herzen liegen, schlagen wir den o.g. Referenten vor sich ein Publikum zu suchen, dass ihre Standpunkte schätzt.“ bzw. „Wir plädieren [...] dafür diese Referenten auszuladen“. (http://rifkah.blogsport.de/images/Aufruf_Ferienakademie20092.pdf)
Also ehrlich, lieber AK Internationlismus/Rechtspolitik & Menschenrechte. So geht das nun wirklich nicht. Beim nächsten Protest bitte zweimal den eigenen Aufruf lesen und die Referenten ausladen lassen, weil sie Nestbeschmutzer, Spalter und Handlanger des zionistischen Regimes sind. Und bitte nicht im Namen der überstrapazierten Meinungsvielfalt sondern einfach der Glaubwürdigkeit wegen. Ok?

sisyphos

24.08.2009
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de