home | aktuell | archiv | newsflyer | radio | kontakt
[109][<<][>>]

Editorial.

Im letzten Heft nahm der Artikel zum Thema Liebe viel Platz ein. Und völlig zurecht wurde sich in einem der in dieser Nummer abgedruckten drei Leserbriefe über diese Hippie-Scheiße beschwert. Der Autor des Artikels zur Liebe wäre laut dem Leserbrief "in sich gegangen". Wir geloben Besserung und werden uns zukünftig wieder wie richtige Männer mit harten politischen Fakten beschäftigen, statt rumzuweinen. Unser Wort zu halten damit beginnen wir schon in diesem Heft, genauer: mit einer deutlichen Polemik gegen den blumigen Protest der Studenten, einer deutlichen Kritik an einer Informationsbroschüre der englischen Linken und einer deutlichen Skandalisierung der politischen Ökonomie.

Osterhase, 25.7k

home | aktuell | archiv | newsflyer | radio | kontakt |
[109][<<][>>][top]

last modified: 28.3.2007