Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 00 00 00 010203040506070809 
10 11 12 13 14 1516171819 20 212223 
24 25262728 29 30 
31 

Aktuelle Termine

SPARTEN

25YRS | Alternative | Bass | Benefiz | Brunch | Café-Konzert | Country | Dancehall | Disco | Drum & Bass | Dub | Dubstep | Edit | Electric island | Electronic | Experimental | Feat.Fem | Film | Filmquiz | Folk | Footwork | Funk | Ghetto | Grime | Halftime | Hardcore | HipHop | House | Import/Export | Inbetween | Indie | Indietronic | Infoveranstaltung | Island Deluxe | Jazz | Jungle | Kleine Bühne | Klub | Lesung | Metal | Oi! | Pop | Postrock | Psychobilly | Punk | Reggae | Rock | RocknRoll | Roter Salon | Seminar | Ska | Snowshower | Soul | Sport | Sub.island | Subbotnik | Techno | Theater | Veranda | Wave | Workshop | tanzbar |

VORVERKAUF

Conne Island
Koburger Str. 3, 04277 Leipzig

Culton
Peterssteinweg 9, Leipzig

Freezone
Nikolaistraße 28-32, Leipzig

Buchhandlung drift
Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig

Zu Spät
Kippenbergstraße 28, 04317 Leipzig

No Borders
Wolfgang-Heinze-Straße 8, 04277 Leipzig

Online-Verkauf

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Termin: 01.02.2020

Café

Samstag, 01.02.2020, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr

Schmutzki(sold out)

Support: FUGGER

Liebster MOB,
Euer Spassbepunkungskommando ist ab Anfang Februar wieder auf Tour und flutet den deutschprachigen Raum mit ihrer schrecklich guten Laune. Völlig ohne Computerplayback oder HD-LED-Wände im Hintergrund, dafür aber mit doppelt Bock und echten Spielfehlern! Ob Kinder oder Greise, Punker oder Landwirte, einen Abend im Jahr werden alle zu einer bonbonroten Masse aus Spackentum und Glückseeligkeit verschmolzen. Denn Unsinn, ist immer noch besser als ohne Sinn.

SCHMUTZKI Fan Tickets gibt es exklusiv bei love-your-artist.com!
Normale Tickets wie immer an allen bekannten VVK-Stellen!!!

KRASS GUT!!!
Eure SCHMUTZKIS

siehe auch: https://web.facebook.com/fuggermusik
Schmutzki

Kann man eine Band ernst nehmen, die sich selbst als »bissiges und ständig wachsendes Dreieinhalb-Akkord-Monster« bezeichnet? Ich denke nein. Zumal die pfiffige Selbstbeschreibung auf der Homepage dann noch weiter geht und die Musik des Trios mit dem von Musikjournalisten schon viel zu oft bemühten Trick des Zutatenaufzählens beschrieben wird. Zum Rezept gehören: »Ein paar scharfkantige Riffs, dreckig getackerte Rhytmen [sic] und ein Satz rostige Stimmbänder, welche die zwingenden Hooklines wie Enterhaken durch die Boxen feuern.« Auch ›Worst of Chefkoch‹ hätte das nicht besser hinbekommen. Linus Volkmann, Deutschlands gefragtester Kammerjäger, widmete der Band meiner Meinung nach vollkommen zu Recht einen Slot bei seinen 20 schwächsten deutschen Acts. Für ihn sind Schmutzki die Antwort auf die Frage, was herauskommt, wenn Deppen Kraftklub einfach nicht verstehen. Zugegeben, ich hab Schmutzki tatsächlich schon mal live gesehen. 2014 im Island als Vorband für die Beatsteaks. Damals haben sie nicht sehr gestört. Könnte aber auch daran gelegen haben, dass die drei Stuttgarter zu diesem Zeitpunkt gerade erst ihre erste EP veröffentlicht hatten. Da gab es so schlimme Songs wie Zeltplatz Baby noch nicht. Betrunkene Frauen auf dem Zeltplatz belästigen, mega witzig. Zumindest für Band und Fans. Glaubt ihr nicht? Dann diese Zeile zum Beweis: »Du konntest nicht mehr steh‘n/ doch du bist so wunderschön / ich niste mich bei dir ein / schlag meinen Hering rein.« Das ist dann wohl ›Worst of Schmutzki‹. Musikmagazine beschreiben Schmutzkis Musik als kurzweilig. Könnte daran liegen, dass man das lang nicht aushält.

[abr]



[aus dem CEE IEH #260]

27.01.2020
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de