Conne Island-Dates http://www.conne-island.de/aktuell.html Conne Island, info@conne-island.de de-de Anstehende Veranstaltungstermine im Conne Island (Leipzig, Koburger Str. 3, conne-island.de) Events 25.01.2017: Was ist Dublin IV? [Infoveranstaltung]<br><br> 25.01.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Was ist Dublin IV?<br><br> Wir wollen über das Abschiebeabkommen Dublin IV informieren sowie mit euch darüber diskutieren, in welchem Zusammenhang es steht und wie organisierter Widerstand dagegen aussehen kann., , Seit 1997 regeln die Dublin-Verordnungen, welcher EU-Mitgliedsstaat zuständig für Asylverfahren und Aufnahme von Geflüchteten ist. Trotz jahrelanger Kritik an diesem System hat die EU-Kommission einen Entwurf zur Reformierung des Dublinsystems vorgelegt. Inhalt ist eine rassistischere und restriktivere Abschottungs- und Abschiebepolitik., , Dublin IV steht im Kontext des europäischen Abschottungssystems. Dieses beinhaltet u.a. das Verhindern legaler und sicherer Fluchtwege, die Kooperation mit diktatorischen Drittstaaten, um Flüchtende aufzuhalten, die Operationen von Frontex auf dem Mittelmeer, die verschiedenen nationalen Asylrechtsverschärfungen der letzten Jahre und die Einstufung von immer mehr Ländern als "sichere Herkunftsstaaten". , , Die Liste der Unterdrückungsmechanismen, durch die Menschen davon abgehalten werden sollen, nach Europa zu kommen, ist lang und sie drückt aus, was geflüchtete Menschen für die EU darstellen: Ein unerwünschtes Produkt des globalen Wirtschaftssystems und der eigenen Machtpolitik., Dass Menschen vor unmenschlichen Zuständen in ihren Heimatländern fliehen, ist kein überraschender Unfall, sondern logische Konsequenz der imperialistischen Politik der EU. Wirtschafts- und Lebensgrundlagen im Globalen Süden werden systematisch zerstört. Durch IWF und Weltbank werden ganze Staaten kontrolliert. Kriege werden durch EU-Staaten, je nach Interessenlage, indirekt durch Waffenlieferungen oder direkt durch militärische Interventionen befeuert. Nach herrschender Logik sind Menschen, die für das Kapital nicht produktiv sind, nichts wert. Geflüchtete können so bestenfalls Mitleid und humanitäre Hilfe erwarten, aber keine Begegnung auf Augenhöhe und keine Anerkennung ihrer Menschenrechte., , Wir haben uns zusammengefunden, um - unter dem Namen inEUmanity - gemeinsam gegen dieses abscheuliche System zu kämpfen, konkret gegen Dublin IV, das neueste Instrument der Abschottung.<br><br> <a href='https://ineumanity.noblogs.org'>https://ineumanity.noblogs.org</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1608335402808333'>https://www.facebook.com/events/1608335402808333</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4935.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4935.html 2017-01-12 08:39:43 26.01.2017: Gurr [Punk,Indie,Alternative]<br><br> 26.01.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Gurr<br><br> GURR, + Support: STRAND CHILD, , Wenn zwei beste Freundinnen eine Band gründen, bedeutet das eine Welt voller Insiderwitze. GURRs Debütalbum In My Head nimmt die Zuhörer mit in die Freundschaft der zwei Wahl-Berlinerinnen - aber zeichnet darüber hinaus eine fiktive Welt voller Charaktere, Stories und Atmosphären, die die beiden durch ihre Musik gefunden und aufgebaut haben., First Wave Gurrlcore nennen sie ihr eigenes Genre, mit einem anerkennenden Nicken in Richtung Riot-Girl-Bewegung, aber immer mit dem Anspruch ihrem eigenen Stil zu folgen: Garage-Rock-Basics mit Psychedelic- und Wave-Elementen auf Pop-Melodien. "Wir haben nicht wegen Riotgrrrls wie Kathleen Hanna angefangen Musik zu machen," erklärt Sängerin Andreya Casablanca. "Musikalisch wurden wir eher von Bands wie Gun Club, Echo and the Bunnymen, den B52s oder Klassikern wie den Ramones oder Beatles inspiriert." Nachdem sich Andreya und Laura im Studium kennengelernt und Zeit in den USA verbracht haben, kann das Album seinen musikalischen US-West-Coast-Einfluss nicht verstecken - ist aber nicht schlimm, weil Gurr sich darüber hinaus einer handvoll Popkultur-Referenzen bedienen und diese mit persönlichen Geschichten füllen. So handeln die Songs zum Beispiel von der Konfrontation mit der eigenen Ignoranz (Moby Dick), dem Verlust einer Liebe gesehen durch die Augen dritter (Yosemite) oder Nächten, die zu Morgen werden (Breathless). Gurr erschaffen auf In My Head Narrativen, die jeder für sich in seinem Kopf weiter spinnen kann.<br><br> Die Show wird präsentiert von INTRO, ByteFM, VEVO & PULS!<br><br> <a href='https://www.facebook.com/Gurrband/'>https://www.facebook.com/Gurrband/</a> | <a href='https://www.facebook.com/strandchild'>https://www.facebook.com/strandchild</a> | <a href='https://soundcloud.com/user-935381613/sets/gurr-in-my-head-the-line-of'>https://soundcloud.com/user-935381613/sets/gurr-in-my-head-the-line-of</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1054812901253391/'>https://www.facebook.com/events/1054812901253391/</a><br><br> VVK: 10.00 Euro AK: 12.00 Euro<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4908.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4908.html 2016-11-30 12:49:59 27.01.2017: UK Subs & TV Smith [Punk]<br><br> 27.01.2017, 20:00 Uhr:<br><br> UK Subs & TV Smith<br><br> + THE PISSED ONES<br><br> <a href='http://www.uksubs.co.uk'>http://www.uksubs.co.uk</a> | <a href='http://www.tvsmith.com'>http://www.tvsmith.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/UKSubs/'>https://www.facebook.com/UKSubs/</a> | <a href='http://thepissedones.bandcamp.com'>http://thepissedones.bandcamp.com</a> | <a href='http://www.facebook.com/ThePissedOnes'>http://www.facebook.com/ThePissedOnes</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/919155108231212/'>https://www.facebook.com/events/919155108231212/</a><br><br> VVK: 14.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4859.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4859.html 2016-09-20 16:01:52 28.01.2017: Klub: Electric Island Loves Nachtdigital 2 Floor Special [Techno,House,Electric island,Klub]<br><br> 28.01.2017, 22:00 Uhr:<br><br> Klub: Electric Island Loves Nachtdigital 2 Floor Special<br><br> DJ Solar (San Francisco, US), Borusiade (Cómeme) /live, Brenz Hold (Kraniche, on + brr, HH) /dj, Alsen Rau (Hafenschlamm Rec) /Lesung 10pm , Okinawa 69 (Kompakt, Köln) /visuals, Good News (Pudel, V I S, HH) /dj, Nina (Pudel, V I S, HH) /dj, steffen bennemann & OneTake (Holger, Bau, ND) /dj, <br><br> <a href='https://soundcloud.com/solarsf'>https://soundcloud.com/solarsf</a> | <a href='https://soundcloud.com/onetake'>https://soundcloud.com/onetake</a> | <a href='https://soundcloud.com/steffenbennemann'>https://soundcloud.com/steffenbennemann</a> | <a href='https://soundcloud.com/tobiasduffner'>https://soundcloud.com/tobiasduffner</a> | <a href='https://soundcloud.com/hellonina'>https://soundcloud.com/hellonina</a> | <a href='https://vimeo.com/110233146'>https://vimeo.com/110233146</a> | <a href='http://www.cargo-records.de/de/item/97068/katalog_art.75.html'>http://www.cargo-records.de/de/item/97068/katalog_art.75.html</a> | <a href='https://soundcloud.com/brenz-hold-1'>https://soundcloud.com/brenz-hold-1</a> | <a href='https://soundcloud.com/borusiade'>https://soundcloud.com/borusiade</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1317411768321354/'>https://www.facebook.com/events/1317411768321354/</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4868.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4868.html 2016-09-28 13:31:46 31.01.2017: The Hotelier [Indie,Alternative]<br><br> 31.01.2017, 20:00 Uhr:<br><br> The Hotelier<br><br> The Hotelier , + Support: Crying (Run For Cover Records), , <br><br> Präsentiert von Fuze, getaddicted, allschools, OX & livegigs.de<br><br> <a href='https://www.facebook.com/thehotelier/'>https://www.facebook.com/thehotelier/</a> | <a href='http://www.facebook.com/cryingband'>http://www.facebook.com/cryingband</a> | <a href='https://thehotelier.bandcamp.com/'>https://thehotelier.bandcamp.com/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/352889565102324/'>https://www.facebook.com/events/352889565102324/</a><br><br> VVK: 15.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4892.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4892.html 2016-10-27 13:25:29 02.02.2017: Touché Amoré [Hardcore]<br><br> 02.02.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Touché Amoré<br><br> Touché Amoré, + Angel Dust, + Swain, , »Wenn ich wahllos einen Satz hinschreibe z.B. Er schaute aus dem Fenster so ist er schon vollkommen«, hat Kafka mal in sein Tagebuch notiert. Dieser Gedanke der Vollkommenheit von etwas so Einfachem, kam mir spontan schon des Öfteren nicht nur beim Hören von Parting the sea between brightness and me, sondern auch beim Lesen der Texte, und er kann sowohl für einzelne Lieder, als auch für einzelne Zeilen gelten. Is survived by dasselbe. Letzten September sind Touche Amoré aus L.A. nun mit dem Album Stage Four wortwörtlich auf ihre musikalisch vierte Etappe gegangen und im Februar zum dritten Mal in L.E und im Conne Island. Sie bleiben sich stilistisch im Großen und Ganzen treu. Zurecht, könnte man meinen. Gleichwohl etwas melodischer – auch was den Gesang angeht – und instrumentell etwas ausgefeilter, was wahrscheinlich die schon fast zwingende Entwicklung jener Bands ist, die irgendwie unsicher unter (Post-)Hardcore und Screamo verortet werden. Mehr cleane Gitarrenparts tun dem Ganzen ja auch keinen Abbruch, sondern gehören da halt einfach dazu. Auch textliche Treue zeichnet Stage Four aus; die Teilung des Meeres zwischen Licht und Ich – oder sollte man sagen zwischen Zuversicht und dem Erzähler – besteht immer noch. Keine Ahnung was das für ein Meer sein soll, und diese Metaphorik des Meeres bzw. Ozeans generell in dem Genre wäre eh mal eine eigene Abhandlung wert. Aber wenn das der Riss ist, der durch's Individuum geht, dann wird er nicht unbedingt selbst vollzogen, auch wenn Sänger Jeremy Bolm das nahegelegt hat, sondern höchstens nachvollzogen. Doch vielleicht ist das auch zu viel hinein interpretiert. In Stage Four wird das jedenfalls fortgesetzt, mit etwas mehr Gewicht auf der Verarbeitung von Liebe und Verlust, aber genauso kraftvoll und zugleich arm an Zuversicht. Zugegeben, ich kenne kaum eine Handvoll Bands, die mich so sehr runterziehen. Das heißt aber auch: kaum 'ne Handvoll Bands, die mich so sehr berühren. Nicht, dass wir uns falsch verstehen: hier spricht auch ziemlich große Vorfreude auf den Abend, ja, trotzdem, und dir damit wahrscheinlich aus dem Herzen., , Was kann der Support durch Swain und Angel Dust da mehr sein, als Abendfüllung, könnte man zurecht fragen. Stimmung machen ist schwierig, gelinde gesagt. Das liegt wohl an der Musikrichtung. Die entsprechende Stimmung vielleicht? Hm... auch nicht wirklich, genrebedingt. Aber das war ja eh nur 'ne rhetorische Frage. Swain jedenfalls werden dich überraschen. Vielmehr noch, Swain werden dich umhauen. Punk Rock messed you up, Kid. Swain aber vielmehr noch., , [marlon]<br><br> Präsentiert von Visions, Fuze, Noisey, laut.de, Stageload.org<br><br> <a href='http://www.facebook.com/ToucheAmore'>http://www.facebook.com/ToucheAmore</a> | <a href='https://www.facebook.com/weareswain/'>https://www.facebook.com/weareswain/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/627253107449057/'>https://www.facebook.com/events/627253107449057/</a><br><br> VVK: 18.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4869.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4869.html 2016-10-04 14:09:19 03.02.2017: The Baboon Show [Punk]<br><br> 03.02.2017, 20:00 Uhr:<br><br> The Baboon Show<br><br> The Baboon Show, –the world is bigger then your tour–, + Support<br><br> <a href='http://www.thebaboonshow.de/'>http://www.thebaboonshow.de/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/370396039964405/'>https://www.facebook.com/events/370396039964405/</a><br><br> VVK: 14.50 Euro AK: 17.50 Euro<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4905.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4905.html 2016-11-22 13:55:49 04.02.2017: Broilers [Punk,Rock]<br><br> 04.02.2017, 19:30 Uhr:<br><br> Broilers<br><br> Die Show ist ausverkauft!<br><br> <a href='http://www.broilers.de'>http://www.broilers.de</a> | <a href='https://www.facebook.com/broilers/'>https://www.facebook.com/broilers/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/337631329955288/'>https://www.facebook.com/events/337631329955288/</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4916.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4916.html 2016-12-12 15:43:45 07.02.2017: Four Year Strong [Punk,Pop]<br><br> 07.02.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Four Year Strong<br><br> FOUR YEAR STRONG, , Support: , Boston Manor, We are Storyteller, , "Rise Or Die Trying - 10th Anniversary Tour", , Irgendwann zwischen Mitte und Ende der der Nuller Jahre machte sich eine, kleine Gruppe von Musikern auf, das eine Dekade zuvor zu Grabe getragene, Genre des Pop-Punks wieder aus seiner Versenkung hervorzuheben. Bands wie Four, Year Strong, Set Your Goals* und the Wonder Years mischten damals ihrem, Melodic Hardcore ganz bewusst eine gehörige Portion Pop Punk unter und, trafen damit den Nerv der Zeit. Fast ein Jahrzehnt und viele Epigonen später, ist das Phänomen Pop Punk immer noch nicht aus der Musikwelt verschwunden, und die Bands der zweiten Welle sind weiterhin auf (Erfolgs)tour. Allen, voran Four Year Strong (FYS), die auf ihrer ausgedehnten Europatournee, 2017 auch einen Abstecher in die Messestadt unternehmen., , Seit fast 15 Jahren bringen die vier Musiker aus Worcester, Massachusetts, ihren Melodic Hardcore/Pop Punk Mix unter die Menschen und wirken dabei bis, heute kein bisschen altersmüde. Ihr Spielwitz, die Angriffslust und eine, kleine Prise Nostalgie sind bis heute ihre Trademarks geblieben. Und sowohl, die vorangegangene selbstbetitelte vierte LP als auch das letzte musikalische, Lebenszeichen, eine vorweihnachtliche Coverversion des Kevin Allein zu, Haus-Klassikers Somewhere in my Memory, versprühen den bewährten, jugendlichen Charme ihres mittlerweile acht Jahre alten Erstlingswerks., , FYS waren und sind eine dieser Bands, die sich selbst nicht wirklich, Ernst nehmen, ihre Musik dafür aber umso mehr. Diese Tatsache wurde schon, früh in der Bandgeschichte von ihren Fans gewürdigt: Für Four Year Strong, riefen sie mit dem Beardcore ein eigenes Genre aus; eine augenzwinkernde, Anspielung auf die respektable bis üppige Gesichtsbehaarung aller vier, Bandmitglieder., , [bagel]<br><br> <a href='http://fouryearstrongmusic.com'>http://fouryearstrongmusic.com</a> | <a href='https://purenoise.bandcamp.com/album/four-year-strong'>https://purenoise.bandcamp.com/album/four-year-strong</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1150988001658479/'>https://www.facebook.com/events/1150988001658479/</a><br><br> VVK: 15.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4903.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4903.html 2016-11-09 22:56:33 08.02.2017: Lesung: Wörterbuch des besorgten Bürgers [Lesung]<br><br> 08.02.2017, 19:00 Uhr:<br><br> Lesung: Wörterbuch des besorgten Bürgers <br><br> Lesung mit den Herausgeber_innen Robert Feustel, Nancy Grochol, Tobias Prüwer und Franziska Reif., , Von »Asylindustrie« über »Merkeljugend« bis »Volkstod«: In Kreisen besorgter Bürger machen dieser Tage Begriffe die Runde, deren Unsinn nicht selbstverständlich ist. , , Dieses Wörterbuch kartografiert und kritisiert – unvollständig und selbst wertend – in 150 Einträgen den sprachlichen Zauber, der weite Teile der politischen Öffentlichkeit erfasst hat und der beharrlich mit stilisierten Ängsten spielt. Konsequent aus einer falschen Opferperspektive werden Tabubrüche inszeniert, um noch so derbe Zumutungen als verkannte Wahrheit zu deklarieren. Neben der politischen Schärfe, welche die Aufarbeitung besorgter Sprache unweigerlich zeigt, kommt auch (ungewollt) Komisches zum Vorschein: Wer etwa von »Volksverdünnern« spricht, hat nicht darüber nachgedacht, dass Besorgte – um im Bild zu bleiben – dann die Arterien der Gesellschaft verstopfen.<br><br> <a href='https://www.facebook.com/events/941444519288747/'>https://www.facebook.com/events/941444519288747/</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4922.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4922.html 2016-12-16 09:16:36 10.02.2017: Goldroger - Avrakadavra Tour 2017 (Cafékonzert) [HipHop]<br><br> 10.02.2017, 19:00 Uhr:<br><br> Avrakadavra Tour 2017 (Cafékonzert)<br><br> Goldroger, mit Dienst&Schulter, , Wer jetzt denkt, Rap wäre per se eine eindimensionale Musikrichtung, sieht sich getäuscht. Es ist eher ein Verweis auf die Sicht der Dinge von Goldroger. Denn wer, laut eigener Aussage, über Seeed und Jan Delay zu Rap kam und AGGRO Berlin Anfang der 2000er peinlich fand, zeigt damit schon sehr gut auf, dass die Sprechgesangslandschaft wesentlich vielseitiger ist, als der zu jenem oder jenem Zeitpunkt aktuelle Hype. Soweit nichts Neues in 2017. Aber vor allem wegen dieser Hypes ist es mehr und mehr Künstlern überhaupt möglich professionell zu veröffentlichen, ohne sich zwingend einer Kategorie zuordnen zu lassen. So ist womöglich auch Goldie bis heute nicht klar, wie er auf Dauer klingen möchte. Ob diese Aussage noch Bestand hat, können wir ihn am 10. Februar 2017 einfach mal fragen. Zumindest lässt das private Ambiente eines Café-Konzert diese Möglichkeit zu. , , Bis dahin empfiehlt sich, neben seiner umfangreichen Videografie, in sein aktuelles Album Avrakadavra rein zu hören, dass im gerade erst hinter uns liegenden Jahr über Meltin Pot Music erschien. Über dieses resümiert das Juice-Magazin unlängst: »Goldroger rappt variantenreich, bleibt politisch klar und zeigt einen Mittelfinger an alle Aluhüte und Freiwildfans.« So ungefähr kann es klingen, auch oder gerade in 2017., , [Sci] <br><br> präsentiert von 16BARS.DE, hhv.de mag, JUICE Magazin, laut.de, rap.de & splash! Mag<br><br> <a href='https://www.facebook.com/ichbingoldie/'>https://www.facebook.com/ichbingoldie/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/342279979460163/'>https://www.facebook.com/events/342279979460163/</a><br><br> VVK: 12.00 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4904.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4904.html 2016-11-15 14:20:00 12.02.2017: Die Sterne + Egotronic [Pop,Alternative]<br><br> 12.02.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Die Sterne + Egotronic<br><br> MACHS BESSER - 25 JAHRE DIE STERNE, + EGOTRONIC, , Eines wird hier direkt deutlich, gleich mit den ersten paar Versen: Die Sterne verfügen über einen Duktus, der gleichzeitig eigene Kunstsprache wie Allgemeinplatz ist. Frank Spilkers Stimme ist in diesem Album exklusiver Sterne-Coversongs abwesend, das liegt in der Natur der Sache, seine Sprache jedoch ist es nicht. Und so scheinen seine Texte jedem der 25 Künstler zu gehören, die sich hier anlässlich des Geburtstags gleicher Ziffer versammelt haben. Das geht gut zusammen, auch weil die Beteiligten einen eigenen, signifikanten Sound entwickeln, der sich flüssig mit den Kompositionen von Spilker und Co. verbindet. Arrangements wie Texte könnten auf »Mach’s Besser« allesamt auch aus den Federkleidern der Interpretierenden stammen. Frank Spilker sagt: „Bei allen Stücken hatte ich das Gefühl, sie seien gleichsam nah und fern der Vorlage.“ Die Songs klingen nicht nach Coverstücken? Ist also etwas schiefgegangen? Was ist denn überhaupt ein gutes Cover? Wenn Francoise Cactus von Stereo Total singt „Ich möchte mich in die Ecke verkriechen“, dann sind das ihre Worte, dann gehört ihr das Stück. Dann ruft das nicht den Gedanken auf: Was für ein schönes Sterne- Cover! Vielmehr: Was für ein schöner Song! Und darum geht es doch, oder? Um die Musik … Was aber sagt das über die Sterne aus? Dass sie hinter den Coverversionen verschwinden? Wohl kaum. Sie sind ja immer da. »Mach’s Besser« funktioniert vielmehr so: die interpretierenden Künstlerinnen wissen um die Sterne, die aber ja erst in der Nacht am Firmament sichtbar werden – entwickeln ihre Interpretationen jedoch vielmehr im hellen Tageslicht der Sonne. So zeigen sie die Welt unter den Sternen, in all ihren Facetten, bewegen sich aufmerksam in diese hinein. Das ist schön, weil sich trotz einer melancholischen Grundfärbung die Weltgewandtheit in der Musik der Sterne aufzeigt. »Mach's Besser« zeigt auf, dass die Musik der Sterne auch in den Klängen und stimmen anderer Menschen funktioniert – die Grenzen zwischen Ursprung und Abbildung lösen sich auf., Frank Spilker, in all seiner sympathischen Bodenständigkeit, mit den Sternen über seinem Kopf, fasst es viel weniger abstrakt: „Wir haben die Sterne ja eh nie alleine gemacht,“ sagt er, „deshalb ist das auch irgendwie ein Geschenk an unser Umfeld.“ Und das (erweiterte) Umfeld war direkt dabei! Die angefragten Künstler*innen, die sich – wollte man denn so bürokratisch werden – in Vorbilder, Weggefährten und Nachkommen der Sterne klassifizieren ließen, sagten allesamt ohne zu zögern zu, suchten sich die Stücke aus dem Sterne-Kosmos selbst aus, die sie interpretieren wollten. Spilker und Band führten nur die Listen, zogen sich in die Redaktion ihres eigenen OEuvres zurück, hörten sich erst die finalen Versionen an. Alles andere wäre die „uninteressantere Variante“ gewesen, so Spilker. Da hat er Recht. Der Ansatz gewährt Band wie Zuhörern nun die Chance, das viertel Jahrhundert an Werk neu zu entdecken: Waren die Platten der in Hamburg angesiedelten Gruppe doch stets bewussten Ansätzen unterworfen, schälen sich diese Konzepte nun in den Coverversionen wieder ab, das Fruchtfleisch wird freigelegt, saftig, frisch und voller Farbe., Manche Stücke erfahren in dieser Bearbeitung auch gänzlich neue Gesichter, entfalten sich aufgrund veränderter Produktionsbedingungen anders – oder werden ihrer Grundidee gar gerechter. Wenn etwa die Family*5 als Experten für Northern Soul »In diesem Sinne« spielen, erfrischt das auch die Lesart des Originals. Und es zeigt, wenn Naked Lunch mit »Bis 9 bist du O.K.« zum ersten Mal in ihrer Karriere auf Deutsch singen, ein anderes Gesicht der beteiligten Künstler. Entgrenzen sich dadurch die Songs ihrer eigenen Zeitlichkeit, deckt sich dieser Effekt mit Spilkers Verhältnis zum eigenen Werk: „Durch den im Zuge der Zusammenstellung unternommenen Rückblick haben wir auch bemerkt, dass uns alle Sterne-Stücke noch immer gleich nah sind.“ Versöhnung ist also gar nicht nötig, vielmehr geht es um ein Dankeschön an all die Menschen, die die Band nun schon so lange begleiten. Kein Jubiläum also, eher ein Einblick zum prominenten Datum, mehr ein Feiern von Musik als die eigene Historisierung. Die im Titel implizierte Aufforderung lässt sich also ganz unterschiedlich lesen, könnte eine schnippische Aufforderung sein: Macht das erstmal besser, was wir in den letzten 25 Jahren erschaffen haben! Oder aber, und so leuchten doch die Sterne, das entspricht ihrem Wesen doch viel deutlicher: Nehmt unser Zeug und macht etwas daraus, das noch besser ist. Und das ist ein tolles Geschenk, das man sich, den eingeladenen Künstlerinnen und nicht zuletzt den Hörern machen kann, handelt es sich doch letztlich um eine demütige Verneigung vor einer Kunstform, die in Deutschland seit 25 Jahren auch von den Sternen geprägt wird. Wobei – und das überspielt sich auch auf die Coverversionen – man immer meint, diese Band komme doch gerade eben erst um die Ecke., Neben den Coverversionen, die ja eigentlich alle die Zeitlosigkeit der Sterne zelebrieren, findet sich in dem in jeglicher Hinsicht hochwertigen LPBoxset (gestaltet von Yannick Riemer) dann noch etwas, das wohl doch als Relikt bezeichnet werden kann. Zwei Demos der Sterne, »Kleine Schritte Stolpern« und »Sturm über der Hallig«, zeigen auf 7-Inch-Vinyl eine frühe Version der Band, ganz im Charme ihrer hanseatischen Jugendlichkeit (1991). Die Sterne selbst und Erobique, sowie Pollyester auf der Flip, markieren auf einer ebenfalls beiliegenden Disco- 12-Inch das andere Ende des Zeitstrahls (2016). So werden die Beigaben plötzlich zur Klammer eines kleinen Universums, in dem sich aufzeigt, dass Musik am schönsten ist, wenn sie nach 25 Jahren Bandgeschichte noch immer zwischen lustvoller Virtuosität und dem Charme des Dilettantismus zu pendeln vermag. Spilker dort auf »Sturm über der Hallig« (live): „Okay, ich werde versuchen so zu singen wie Peter Hein.“ Das ist es. Hier bereits finden wir angelegt, was die Sterne bis heute beleuchten: Die Geschichte der Universal Tellerwäscher …<br><br> <a href='http://www.diesterne.de'>http://www.diesterne.de</a> | <a href='http://www.egotronic.net'>http://www.egotronic.net</a> | <a href='https://www.facebook.com/diesterneofficial'>https://www.facebook.com/diesterneofficial</a> | <a href='https://www.facebook.com/egotronicband/'>https://www.facebook.com/egotronicband/</a> | <a href='https://soundcloud.com/diesterne'>https://soundcloud.com/diesterne</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/136459813499914/'>https://www.facebook.com/events/136459813499914/</a><br><br> VVK: 20.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4912.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4912.html 2016-12-06 14:43:49 13.02.2017: The Notwist [Elektronika,Alternative]<br><br> 13.02.2017, 19:30 Uhr:<br><br> The Notwist<br><br> The Notwist, <br><br> <a href='http://notwist.com'>http://notwist.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/thenotwist/'>https://www.facebook.com/thenotwist/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1049861431748837/'>https://www.facebook.com/events/1049861431748837/</a><br><br> VVK: 25.00 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4848.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4848.html 2016-08-26 16:17:39 14.02.2017: The Dillinger Escape Plan [Metal]<br><br> 14.02.2017, 20:00 Uhr:<br><br> The Dillinger Escape Plan<br><br> The Dillinger Escape Plan, + Support: Shining, , THE DILLINGER ESCAPE PLAN verabschieden sich. Lösen sich auf. Die Band, die seit 1997 die Blaupause für Mathcore war, kommt an ihr Ende. Aber natürlich wird dieses Ende sehr, sehr laut werden. Im Oktober erscheint das letzte Album „Dissociation“, anschließend geht es auf Tour, und dann wird es wirklich still. Sänger und Gitarrist Greg Puciato hat es so erklärt: „Wir haben uns nicht verkracht oder so. Wir lieben was wir tun. Wir waren frei und haben immer das gemacht, was wir wollten, ohne irgendwelche Regeln oder Erwartungen zu erfüllen oder an unsere Vergangenheit oder unsere Zukunft zu denken. Aber wir sind an einem künstlerischen Endpunkt angelangt. Ein Maler malt nicht immer weiter an einem Gemälde, bis ihm der Arm abfällt. Ein Regisseur hat vielleicht die beste Zeit seines Lebens, während er einen Film dreht, aber irgendwann ist die Arbeit getan und der Film fertig. Uns geht es mit unserer Musik genauso.“ THE DILLINGER ESCAPE PLAN, dessen Musik die New York Times mal als „Metal durch den Jazzrock-Filter von Allan Holdsworth und dem Mahavishnu Orchestra“ beschrieben hat, hat alles gespielt, was es für sie als Band zu spielen gibt. Das habe sich schon beim ersten Arbeiten am neuen Album gezeigt, sagen alle Mitglieder unisono. Gitarrist und Gründungsmitglied Ben Weinman beschreibt es so: „Das erste Mal hat mich das Schreiben von Songs nicht beruhigt – es hat mich verängstigt.“ Da kommt also noch einmal gewaltig etwas auf uns zu, wenn die neue Platte erscheint, und es kommt noch mehr auf uns zu, eine vertrackte konstruierte Metal-Maschine, wenn THE DILLINGER ESCAPE PLAN das letzte Mal bei uns auf die Bühne steigen. Also, Also, Freunde, das Ende ist nah! Kommt alle, seht, hört und tobt., , <br><br> Präsentiert wird die Tour von VISIONS und FUZE.<br><br> <a href='http://www.dillingerescapeplan.org'>http://www.dillingerescapeplan.org</a> | <a href='http://www.shining.no'>http://www.shining.no</a> | <a href='https://www.facebook.com/dillingerescapeplan'>https://www.facebook.com/dillingerescapeplan</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1766317230293115/'>https://www.facebook.com/events/1766317230293115/</a><br><br> VVK: 23.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4857.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4857.html 2016-09-13 11:50:12 15.02.2017: Offenes Antifa Treffen [Infoveranstaltung]<br><br> 15.02.2017, 19:00 Uhr:<br><br> Offenes Antifa Treffen<br><br> Nicht in einer politischen Gruppe organisiert? Neu in der Stadt? Kein Bock auf Nazis? Probleme mit den Rechten? Aus Überzeugung gegen Rassismus und Faschismus?, , In ganz Deutschland werden Unterkünfte für Geflüchtete attackiert und in Brand gesetzt, besonders häufig in Sachsen. Rassist*innen und Nazis marschieren Woche für Woche in den unterschiedlichsten Orten auf. Am Rande dieser rechten Veranstaltungen werden Menschen von Nazis und Rassist*innen immer wieder bedroht und angegriffen. Jenseits von unkoordinierten Interventionsversuchen ist kaum nennenswerter Widerstand sichtbar. Bürgerlichen Protest gibt es kaum bis nie, gleichzeitig werden die verbliebenen Gegendemonstrant*innen mit staatlicher Repression überzogen., , Es ist wichtig, sich zu vernetzen und Strukturen aufzubauen, um den Widerstand zu organisieren – nicht nur gegen Rassismus und Faschismus, sondern auch gegen Nationalismus, Sexismus, Homophobie und die kapitalistische Gesamtscheiße., , Du willst endlich was dagegen tun, wusstest bisher aber nicht wo, wie und mit wem? Dann komm zum Offenen Antifa Treffen (OAT)., , Eine Initiative von Antifaschist*Innen aus Leipzig. <br><br> <a href='https://www.facebook.com/events/1450268091664910/'>https://www.facebook.com/events/1450268091664910/</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4927.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4927.html 2016-12-21 21:12:38 17.02.2017: Roni 87 & Rana Esculenta (Cafe-Show) [HipHop,Café-Konzert]<br><br> 17.02.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Roni 87 & Rana Esculenta (Cafe-Show)<br><br> Roni 87, Rana Esculenta, Aftershow: passeri (wasrap.de , Good Hood), , Roni 87 ist für viele ein blau-weißes Tuch. Spätestens seit er sich 2013 mit einem Mossad-T-Shirt auf die Bühne des Kreuzberger Rap-Battles „Rap am Mittwoch“ stellte und dann auch noch liefern konnte, ist er einer breiten Masse bekannt. Der 29-Jährige kommt aus der Herzkammer des Hip-Hops, dem Ruhrgebiet, und lebt seit einigen Jahren in Berlin. Seitdem spielt er auf den Bühnen der Republik, hält Vorträge zu Politik und Hip-Hop oder schließt sich mit seinem Produzenten im Tonstudio in Prenzlauer Berg ein. Privat hört er Techno., , Rana Esculenta – Rap und irgendwas mit Frosch und Wasser…, Die vier rapaffinen Frösche aus Leipzig namens Kalle vom Dach, Sayes, D-Vee und DJ David *chen vereinen ihre individuellen Stärken zu einer spannenden Mischung, in der viel Wert auf Kommunikation und auf ein Mit- statt auf ein Nebeneinander gesetzt wird. Verbunden mit antreibenden Aussagen und Beats sind das Sprünge in Höhen und Tiefen, nach vorne und hinten mit dem Wunsch immer wieder abzuheben und in der Luft zu hängen…. und trotzdem auf dem Boden zu bleiben., , , <br><br> <a href='https://roni87.bandcamp.com'>https://roni87.bandcamp.com</a> | <a href='https://ranaesculenta.bandcamp.com'>https://ranaesculenta.bandcamp.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/675325505978771/'>https://www.facebook.com/events/675325505978771/</a><br><br> VVK: 7.00 Euro AK: 7.00 Euro<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4930.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4930.html 2017-01-06 14:55:51 18.02.2017: Waving the Guns [HipHop]<br><br> 18.02.2017, 19:30 Uhr:<br><br> Waving the Guns<br><br> Waving the Guns - HandfrakTOUR 2017, , Waving the Guns (WTG) kommen aus Rostock und machen Rap., Anti-Haltung und Kritik an großen Teilen des gesellschaftlichen Konsens treffen auf Humor, Punchlines, Blödsinn, Sarkasmus, Beleidigungen und Selbstironie, musikalisch unterlegt mit Sample-lastigen Beats. Das inhaltliche Spektrum vom WTG erstreckt sich von spitzen Bemerkungen über steile Thesen bis hin zu stumpfen Parolen. Mit dieser Mischung vermochten sie es über die letzten Jahre, eine stetig wachsende Hörerschaft auf sich aufmerksam zu machen., , Durch unermüdliches Tingeln überall dorthin, wo es Bühnen und Rückkopplungen gibt, wissen WTG wie man ein Publikum zu unterhalten hat. Die Konzerte sind daher mittlerweile durchgehend gut bis sehr gut besucht und versprechen launige Abende feucht- fröhlicher Geselligkeit., , Folgerichtig und gemäß dem Motto „Handbrüche statt Handshakes“ gehen WTG ab Ende Januar 2017 auf „Handfraktour“ quer durch das Land., Motiviert, frisch frisiert und austrainiert schickt die Crew aus HRO sich an, die aufgehende Saat der Dummheit zu zertrampeln, Untertanengeister auszutreiben und dem Volke das Exerzieren zu exorzieren. Unter Umständen begnügen sich die vier maskierten Schöngeister aber auch fürs Erste mit dem Abreißen dafür geeigneter Clubs, Räume, Läden, Hallen etc. Hoffentlich auch in deiner Nähe! <br><br> Präsentiert von audiolith & plastic bomb<br><br> <a href='https://www.facebook.com/wavingtheguns'>https://www.facebook.com/wavingtheguns</a> | <a href='https://www.youtube.com/watch?v=eLcmicH7xA4'>https://www.youtube.com/watch?v=eLcmicH7xA4</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1594797470827099/'>https://www.facebook.com/events/1594797470827099/</a><br><br> VVK: 10.50 Euro AK: 13.50 Euro<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4899.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4899.html 2016-11-08 21:03:20 18.02.2017: Benefizdisko [Disco,Benefiz]<br><br> 18.02.2017, 23:00 Uhr:<br><br> Benefizdisko<br><br> more t.b.a.<br><br> all styles in the mix - P18<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4931.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4931.html 2017-01-09 23:40:18 19.02.2017: Royal Republic [Pop]<br><br> 19.02.2017, 19:00 Uhr:<br><br> Royal Republic<br><br> <a href='http://www.royalrepublic.net/'>http://www.royalrepublic.net/</a> | <a href='https://www.facebook.com/royalrepublic/'>https://www.facebook.com/royalrepublic/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/609204945933682/'>https://www.facebook.com/events/609204945933682/</a><br><br> VVK: 23.50 Euro AK: 27.50 Euro<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4893.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4893.html 2016-10-27 14:25:01 20.02.2017: Togetherfest 2017 [Hardcore]<br><br> 20.02.2017, 18:00 Uhr:<br><br> Togetherfest 2017<br><br> Youth Of Today, American Nightmare, Trash Talk, Vanishing Life, Wolf Down<br><br> <a href='https://www.facebook.com/youthoftodayofficial/'>https://www.facebook.com/youthoftodayofficial/</a> | <a href='https://www.facebook.com/AmericanNIghtmareBoston/'>https://www.facebook.com/AmericanNIghtmareBoston/</a> | <a href='https://www.facebook.com/Trash-Talk-64704193922/'>https://www.facebook.com/Trash-Talk-64704193922/</a> | <a href='https://www.facebook.com/vanishinglife/'>https://www.facebook.com/vanishinglife/</a> | <a href='https://www.facebook.com/wolfdownhc/'>https://www.facebook.com/wolfdownhc/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/969066783222918/'>https://www.facebook.com/events/969066783222918/</a><br><br> VVK: 28.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4897.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4897.html 2016-11-05 12:40:03 23.02.2017: WORD! cypher / End Of The Weak Leipzig (Open-Mic-Freestyle-Session). [HipHop]<br><br> 23.02.2017, 21:00 Uhr:<br><br> WORD! cypher / End Of The Weak Leipzig (Open-Mic-Freestyle-Session).<br><br> Als einer der most wanted DJ-Cuts der letzten Jahrzehnte im HipHop-Cluster, steht WORD! für die gesprochene "Wahrheit" und das was es ist - das Wort., , Mit der WORD! cypher wollen wir allen Leipziger Freestyle-Akrobaten ein Podium am Mic bieten: Sich mit anderen messen, ohne dabei die Messer zu wetzen - frei von sexistischen, homophoben oder rassistischen Statements. Damit supporten wir für Leipzig, regulär, das EndOfTheWeak (EOW), ein aus New York stammendes und mittlerweile weltweites Movement., , Die Cypher ist nach Grundprinzipien aufgebaut, getreu der Line von Curse: , "Lieber zehn Sätze die brennen als zehn Minuten verschwenden!", , 1. Jeder ist willkommen am Mic!, 2. Interagiere mit der Crowd und achte sie!, 3. Interagiere mit den anderen MC's und achte sie!, 4. Achte auf eine verständliche Mikrofonstimme!, 5. Langweile nicht mit überlangen Parts!, 6. Übertriebene Aggressivität und physische Gewalt haben nichts in der Cypher zu suchen!, , Neben dem Host BAZEL & RANKO werden die DJs WRETCH & DERBYSTARR am Start sein, um instrumentale Beats frei nach dem Motto "two turntables and a mic" im gemütlichen Ambiente des Island Cafés drehen. Ab und an finden sich auch lokale Beat-Produzenten am Pult, die ihre neuen Kreationen in freier Wildbahn im Zusammenspiel mit Rappern "testen" können. Wir laden euch ab 21 Uhr zum offenen Wortaustausch am Mikrofon ein, um neue musikalische Kontakte zu knüpfen, zu beatboxen, zu breaken oder einfach nur zum zu hören. Jeder darf ans Mic, Wort drauf! Seid ihr bereit für die Session?<br><br> <a href='https://www.facebook.com/WORDcypherLE'>https://www.facebook.com/WORDcypherLE</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/397408120595763/'>https://www.facebook.com/events/397408120595763/</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4933.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4933.html 2017-01-11 07:16:28 23.02.2017: Beach Slang [Punk,Postrock,Rock]<br><br> 23.02.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Beach Slang<br><br> Beach Slang, + Support: Pabst<br><br> <a href='https://www.conne-island.de/nf/236/9.html'>https://www.conne-island.de/nf/236/9.html</a> | <a href='https://www.facebook.com/beachslang'>https://www.facebook.com/beachslang</a> | <a href='https://www.facebook.com/pabstband '>https://www.facebook.com/pabstband </a> | <a href='https://beachslang.bandcamp.com'>https://beachslang.bandcamp.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/289616561413248'>https://www.facebook.com/events/289616561413248</a><br><br> VVK: 18.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4895.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4895.html 2016-10-28 17:05:33 24.02.2017: Gumbles & Die Dorks [Punk,Oi!]<br><br> 24.02.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Gumbles & Die Dorks<br><br> Gumbles, Die Dorks, Support : High Society, <br><br> <a href='https://www.facebook.com/DieDorksPunk'>https://www.facebook.com/DieDorksPunk</a> | <a href='https://myspace.com/diegumbles'>https://myspace.com/diegumbles</a> | <a href='http://www.diedorks.de'>http://www.diedorks.de</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/183558825452948/'>https://www.facebook.com/events/183558825452948/</a><br><br> VVK: 11.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4929.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4929.html 2017-01-05 14:55:23 26.02.2017: Radale #5 [Sport]<br><br> 26.02.2017, 10:00 Uhr:<br><br> Radale #5<br><br> Am Sonntag, den 26.02.17, lädt die Radale-Crew zum 5. Mal ins Conne Island um kräftig zu Radalieren. , Welchen Schabernack sie sich für das Radrennen - Radale Nr. 5 - ausgedacht haben, erfahrt ihr in den kommenden Wochen auf dem Radale Blog.<br><br> <a href='https://radale.wordpress.com'>https://radale.wordpress.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/973819956096452/'>https://www.facebook.com/events/973819956096452/</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4925.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4925.html 2016-12-16 20:55:14 28.02.2017: Filmriss Filmquiz [Filmquiz]<br><br> 28.02.2017, 20:30 Uhr:<br><br> Filmriss Filmquiz<br><br> Der Vorhang hebt sich, die Titelmusik beginnt, ein Geistesblitz und ihr seid um ein T-Shirt reicher. Ein Auto fährt vor, Bruce Willis steigt aus, ihr wisst bescheid und die DVD gehört euch. Ihr singt die Bond-Songs unter der Dusche und werft eurem Spiegelbild nen Schwarzenegger-Spruch entgegen, wenn keiner hinhört? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir belohnen euer Talent mit Bergen voll Goodies, Merch und Krempel aktueller Kinoproduktionen. Wir feiern Film und schwelgen in Erinnerung an unvergessliche Szenen, Sets und Zeilen. Auf der großen Leinwand, in Technicolor und Dolby Stereoton., <br><br> Im Café<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4919.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4919.html 2016-12-14 01:12:18 10.03.2017: Smile & Burn (Cafékonzert) [Punk]<br><br> 10.03.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Smile & Burn (Cafékonzert)<br><br> Smile & Burn<br><br> <a href='https://smileandburn.bandcamp.com'>https://smileandburn.bandcamp.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/328381757545681/'>https://www.facebook.com/events/328381757545681/</a><br><br> VVK: 10.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4906.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4906.html 2016-11-22 21:45:35 10.03.2017: Austra [Pop,Elektronika]<br><br> 10.03.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Austra<br><br> Austra (Domino) , , Die Zukunft wird nicht so aussehen wie die Vergangenheit: Dystopische Schreckensbilder setzen dies als gegeben voraus, aber utopische Vorstellungen sind für die Menschheit ebenso wichtig. Future Politics, Austras drittes und bis dato ambitioniertestes Album, ist ein Aufruf, sich radikalen Hoffnungen zu verpflichten, sich „zu engagieren, um die drohenden Dystopien zu verdrängen“, wie es Katie Stelmanis beschreibt, Austras Bandleaderin, die von Maya Postepski (aka Princess Century), Dorian Wolf und Ryan Wonsiak tatkräftig unterstützt wird. „Es geht nicht nur darum, Hoffnung in die Zukunft zu setzen, sondern darum, dass jeder gefordert ist, an der Gestaltung der Zukunft mitzuwirken. Die Grenzen, wie die Zukunft aussehen wird, sind ebenso faszinierend wie endlos. Das hat weniger damit zu tun ‚’politisch’ zu sein, sondern über Grenzen hinaus zu denken – und das in jedem Bereich.“, , Katie Stelmanis hat das Album geschrieben, produziert und saß am Mischpult; Maya Postepski fungierte bei der Hälfte des Albums als Co-Produzentin. Abgemischt wurde es von Alice Wilder, die für die Band sonst den Live-Sound abmischt, und gemastered wurde das Album schließlich von Heba Kadry in New York., , <br><br> Präsentiert von Melt! Booking & Conne Island.<br><br> <a href='http://www.austramusic.com'>http://www.austramusic.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1776790629199540/'>https://www.facebook.com/events/1776790629199540/</a><br><br> VVK: 22.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4913.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4913.html 2016-12-06 16:24:04 15.03.2017: Schnipo Schranke [Pop]<br><br> 15.03.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Schnipo Schranke<br><br> more t.b.a.<br><br> <a href='https://www.facebook.com/SchnipoSchranke/'>https://www.facebook.com/SchnipoSchranke/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/548812768646427/'>https://www.facebook.com/events/548812768646427/</a><br><br> VVK: 15.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4898.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4898.html 2016-11-08 20:59:53 18.03.2017: Grails + Majeure [Pop,Elektronika,Alternative]<br><br> 18.03.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Grails + Majeure<br><br> Conne Island & Schubladenkonsortium laden ein:, , Grails (Temporary Residence, Portland/us), Majeure (Temporary Residence,Pittsburgh/us), , Grails is a band most easily described as "restless". They've stubbornly pushed against the staid cliches of instrumental music and towards new sonic frontiers, creating heavily textured albums, stacked deep with epic song hooks and exotic instrumentation. Grails carry echoes of the classic bands of many genres, but they combine those various styles onto a single record, under one umbrella of musical freedom. They are the renowned stylistic globetrotters of a fanatical underground record collecting scene, able to hybridize their disparate musical heritage (from The Ventures to 'Tibetan Crime-Jazz') with grace and confidence to build new languages out of genres that were never intended to work together., Produced by the band over the past five years, Chalice Hymnal bears some of the European psych and experimental hip-hop production techniques of founding members Alex Hall and Emil Amos' other group, Lilacs & Champagne. Amos' meditative metal band, Om, and longtime singer-songwriter project, Holy Sons, also naturally find their way into the Chalice cauldron. Rounding out their leaner line-up, cofounder Zak Riles (also of experimental kraut-psych trio, Watter) layers synths and programming into an electronic-prog hybrid that pushes Grails further into the deep end, displaying a profound resonance, both musically and emotionally. No one else sounds like Grails, and on Chalice Hymnal they sound more like themselves than ever before., , Majeure is an American space rock and kraut rock outlet for the Pittsburgh based musician Anthony E. Paterra. He has released four studio albums, two collaborations, an EP and a remix EP. As Majeure, Paterra has performed live internationally., At the age of 12, Paterra became interested in electronic music after seeing the film Dawn of the Dead, which featured music by Goblin. During his teens, Paterra took up drumming and developed an interest in progressive rock, sci-fi and horror soundtracks.[3] In the early 2000s drummer Paterra formed the band Zombi together with Steve Moore. They released four albums together and toured as support to Isis, Trans Am and The Psychic Paramount., <br><br> <a href='http://www.facebook.com/grailsongs '>http://www.facebook.com/grailsongs </a> | <a href='http://www.facebook.com/majeuresuono/'>http://www.facebook.com/majeuresuono/</a> | <a href='http://majeure.bandcamp.com'>http://majeure.bandcamp.com</a> | <a href='http://grails.bandcamp.com'>http://grails.bandcamp.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/234729330283394/'>https://www.facebook.com/events/234729330283394/</a><br><br> VVK: 14.00 Euro AK: 16.00 Euro<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4915.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4915.html 2016-12-07 20:50:47 21.03.2017: Lesung: Im Feindbild vereint. Zur Relevanz des Antisemitismus in der Querfront-Zeitschrift Compact [Lesung]<br><br> 21.03.2017, 19:00 Uhr:<br><br> Lesung: Im Feindbild vereint. Zur Relevanz des Antisemitismus in der Querfront-Zeitschrift Compact<br><br> Lesung mit den Autoren Kevin Culina und Jonas Fedders., , „Mein Name ist Jürgen Elsässer und meine Zielgruppe ist das Volk!“ – mit diesen Worten beginnt Jürgen Elsässer viele seiner Reden; egal, ob bei den Aufmärschen der völkisch-rassistischen Pegida-Bewegung, den verschwörungsideologischen Montagsmahnwachen oder den antifeministischen Protesten der „Besorgten Eltern“. Auch in seinem Magazin „Compact“ wird die Vereinigung verschiedener politischer Spektren praktiziert: Durch positive Bezüge auf rassistische Publizisten und die Neue Rechte auf der einen sowie auf Teile der Linkspartei und als „links“ geltende Proteste wie die Montagsmahnwachen auf der anderen Seite arbeitet das Magazin auf eine „Querfront“ hin. Konstitutiv für Inhalte der Zeitschrift ist der Glaube an eine alles umfassende Weltverschwörung. Bei einer genaueren Analyse zeigt sich, dass in einer Vielzahl der Artikel antisemitische Denk- und Argumentationsmuster aufgerufen und reproduziert werden. Der Antisemitismus fungiert in gewisser Hinsicht als „kleinster gemeinsamer Nenner“ gegensätzlicher politischer Strategien. Mit einer stetig wachsenden Auflage, engen politischen Kontakten und einem großen publizistischen Netzwerk nimmt die Compact die wohl größte Rolle unter den sogenannten „alternativen Medien“ ein. Aus den reaktionären Protesten der vergangenen Jahren schlug die Compact politisch und ökonomisch Kapital., , In ihrem Vortrag werden die Autoren des frisch erschienenen Buches „Im Feindbild vereint. Zur Relevanz des Antisemitismus in der Querfront-Zeitschrift Compact“ ausgehend von einer Übersicht über historische Querfront-Bewegungen eine inhaltliche und politische Einordnung der Zeitschrift vornehmen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf ihren verschwörungsideologischen und antisemitischen Kern gelegt. Darüber hinaus sollen die Kontakte in die AfD, Pegida und friedensbewegte Proteste eingeordnet und ein Umgang mit dem zunehmenden Einfluss des Querfront-Magazins diskutiert werden., , Für mehr Informationen zum Buch siehe auch: https://www.edition-assemblage.de/im-feindbild-vereint/, , Die Lesung findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2017 statt., , Eine gemeinsame Veranstaltung des Conne Islands und der Antifa Klein-Paris (AKP).<br><br> <a href='https://www.facebook.com/events/945522278914396/'>https://www.facebook.com/events/945522278914396/</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4923.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4923.html 2016-12-16 11:29:01 23.03.2017: Lesung: Hipster und andere destruktive Charaktere der Gegenwart [Lesung]<br><br> 23.03.2017, 19:00 Uhr:<br><br> Lesung: Hipster und andere destruktive Charaktere der Gegenwart <br><br> Lesung mit den Herausgebern Chris Wilpert und Robert Zwarg., , Als das deutsche Feuilleton vor einigen Jahren den »Hipster« entdeckte, schien es, als hätten sich alle Entwicklungstendenzen und Charakteristika der Gegenwart in einem einzigen Sozialtypus verdichtet. Niemand wollte ein Hipster sein, doch alle wussten ihn zu erkennen: Ausstaffiert mit den typischen modischen Accessoires, omnipräsent in der virtuellen Welt von tumblr und Facebook, gefürchtet und gehasst in den Szeneklubs und -vierteln, wurde der Hipster zum bevorzugten Objekt von Analyse und Spott. Der Hipster galt als der destruktive Charakter par excellence. Inzwischen haben sich Phänomen und Diskurs weitgehend entkoppelt. Das Erscheinungsbild des Hipsters ist ins Allgemeinwissen übergegangen, der Spott über ihn so unmittelbar abrufbar wie er zugleich leidenschaftslos geworden ist. Bloß für sich genommen wäre der Hipster keine Druckerschwärze mehr wert. Wozu er sich als überraschend beharrliches Symptom jedoch eignet, ist als Ausgangspunkt einer kritischen Analyse jener Ideologien und kulturellen Verwerfungen, die ihn beständig hervorbringen und weit über ihn hinaus wirksam sind. Die anhaltende Auflösung vormaliger Analyse- und Ordnungskategorien wie Klasse, Geschlecht und Geschichte sowie die Umbrüche im Bereich der Öffentlichkeit, der Kultur und der Wissensproduktion manifestieren sich auch in anderen, neuen Sozialtypen. Sie alle verweisen dabei auf miteinander korrelierende Entwicklungen des »neuen Geist des Kapitalismus«: Veränderung der Arbeitsverhältnisse, die Erosion der Bürgertums, die Verschiebung geschlechtlicher Identitäten, die Krise der Kunst oder der politischen Urteilskraft., , Für mehr Informationen zum Buch siehe auch: https://www.ventil-verlag.de/titel/1732/hipster-und-andere-destruktive-charaktere-der-gegenwart, , Die Lesung findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2017 statt., , Eine gemeinsame Veranstaltung des Conne Islands und dem Ventil Verlag.<br><br> <a href='https://www.facebook.com/events/624493057752396/'>https://www.facebook.com/events/624493057752396/</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4932.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4932.html 2017-01-10 13:04:07 28.03.2017: Filmriss Filmquiz [Filmquiz]<br><br> 28.03.2017, 20:30 Uhr:<br><br> Filmriss Filmquiz<br><br> Der Vorhang hebt sich, die Titelmusik beginnt, ein Geistesblitz und ihr seid um ein T-Shirt reicher. Ein Auto fährt vor, Bruce Willis steigt aus, ihr wisst bescheid und die DVD gehört euch. Ihr singt die Bond-Songs unter der Dusche und werft eurem Spiegelbild nen Schwarzenegger-Spruch entgegen, wenn keiner hinhört? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir belohnen euer Talent mit Bergen voll Goodies, Merch und Krempel aktueller Kinoproduktionen. Wir feiern Film und schwelgen in Erinnerung an unvergessliche Szenen, Sets und Zeilen. Auf der großen Leinwand, in Technicolor und Dolby Stereoton., <br><br> Im Café<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4920.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4920.html 2016-12-14 01:12:24 30.03.2017: Ahzumjot & Chima Ede [HipHop]<br><br> 30.03.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Ahzumjot & Chima Ede<br><br> AHZUMJOT, Ein begnadeter Rapper mit Flow und Stimme, ein visionärer-vielseitiger Produzent ohne Scheuklappen, ein Styler vor dem Herrn und noch dazu ein charismatischer Live-Act, der so selbstbewusst ins Scheinwerferlicht tritt, als sei er nie für etwas anders gemacht gewesen als verdammt noch mal in diesem Moment jetzt gerade hier auf dieser Bühne zu stehen – das alles ist Ahzumjot. Nicht umsonst wird der 27-jährige gerade als einer der wenigen wirklich wichtigen Rap-Künstler dieses Landes gehandelt. Warum? Weil er für den egalen Einheitsbrei, den die deutsche Rap-Szene innovativ nennt, nur ein müdes Lächeln übrig hat und lieber sein ganz eigenes Ding macht., , CHIMA EDE , Newcomer Alert! Chima Ede ist ganz frisch im Rap-Game. Mit seiner ersten EP Lebenslust erregte der Berliner Rapper auf einen Schlag Aufmerksamkeit in der Rap- und Kritikerszene. Das Hip Hop-Magazin Juice prognostizierte: Lange wird Chima Ede den Newcomer-Hut nicht aufhaben. Gesagt, Getan! Anfang des Jahres 2016 veröffentlichte Chima Ede seine EP 2023 und die Kollabo EP "Principium" gemeinsam mit Ghanaian Stallion, welches zum Mixtape der Juice ||=177 ausgewählt worden ist. Zum Ende des Jahres landet der introvertierte Weddinger auf dem Juice Cover ||=178 als ein Teil der Zukunft des deutschen Raps und auch der Radiosender EinsLive hat den übertalentierten Rapper und Sänger für das Jahr 2017 auf dem Zettel. Ready für das Album? Solltet ihr! Demaskierender Rap in einer maskierten Rap-Welt!, <br><br> Präsentiert von Melt! Booking, JUICE Magazin, splash! Mag und BACKSPIN.<br><br> <a href='https://www.facebook.com/ahzumjot/'>https://www.facebook.com/ahzumjot/</a> | <a href='https://www.facebook.com/chimaedemusic/'>https://www.facebook.com/chimaedemusic/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/268960316853722/'>https://www.facebook.com/events/268960316853722/</a><br><br> VVK: 14.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4937.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4937.html 2017-01-19 12:27:15 01.04.2017: Planet Giegling x Electric Island [Techno,House,Electric island]<br><br> 01.04.2017, 22:00 Uhr:<br><br> Planet Giegling x Electric Island<br><br> Planet Giegling x Electric Island , Conne Island / Leipzig , Einlass: 22.00uhr - 15.00uhr (So), Tickets: nur Abendkasse / door only , , ATEQ /live, Birds & Tapes /live, Chriso, d-IX /live, Dj Dustin, DWIG /live, Edward /live, Kettenkarusell /live, Konstantin, Leafar Legov /live, map.ache /live, Sa Pa, VRIL /live, & more, <br><br> <a href='http://www.giegling.net'>http://www.giegling.net</a> | <a href='https://www.facebook.com/DWIG-312136605522586/'>https://www.facebook.com/DWIG-312136605522586/</a> | <a href='https://www.facebook.com/mapache-152180478156038/'>https://www.facebook.com/mapache-152180478156038/</a> | <a href='https://www.facebook.com/vrilgiegling/'>https://www.facebook.com/vrilgiegling/</a> | <a href='https://www.facebook.com/ATEQ-555644307841253/'>https://www.facebook.com/ATEQ-555644307841253/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/361631180882454'>https://www.facebook.com/events/361631180882454</a><br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4880.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4880.html 2016-10-19 19:29:53 04.04.2017: Disco Ensemble [Punk,Rock]<br><br> 04.04.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Disco Ensemble<br><br> Disco Ensemble, + Support, , Das finnische Quartett DISCO ENSEMBLE veröffentlicht im Januar sein neues Studioalbum „Afterlife“, das fünfte, seit die Vorschulkumpels Jussi Ylikoski und Mikko Hakila im Gartenschuppen erstmals AC/DC gecovert haben. Na ja, richtig los ging die Geschichte eigentlich etwas später, als die beiden Finnen dann eine Band um sich geschart und auf den ersten Live-Gigs graden, klaren Punk gespielt haben. Inzwischen existieren DISCO ENSEMBLE seit rund 20 Jahren und haben ihren Stil seither immer wieder dezent, aber deutlich gewandelt. Das macht die Vielfalt der Jungs aus: Dass sie Punkrock genauso beherrschen wie klassische Rock’n’Roll-Rhythmen, Post-Hardcore genauso im Repertoire haben wie Riffrock-Bretter. Sie haben in der Heimat vier Alben in den Top Ten platzieren können und klingen wie die Hausband auf einer Party, bei der die Getränke nie zur Neige gehen und auf dem Swimmingpool immer genug Gummitiere treiben, um jederzeit für einen weichen Fall zu sorgen. „Afterlife“ ist eine weitere Rock’n’Roll-Injektion, deren Bestandteile sich im Wesentlich aus Rollsplitt und Chrom zusammensetzen, um mal geschickt auf das Verhältnis zwischen Rauheit und Melodie anzuspielen. DISCO ENSEMBLE haben ein Faible für Gitarrenschneisen, sie mögen aber auch Synthesizer, weil man damit so schön musikalisch airbrushen kann, bis man das Gefühl bekommt, sein Leben in einem Kinofilm zu verbringen. Und dann ist da noch die Stimme von Miikka, die in entscheidenden Momenten in den Turbo-Boost schaltet und fast schon opernhaft an derselben Decke herumschwirrt, wo auch schon der ein oder andere Metal-Sänger sein Graffito hinterlassen hat. Kurz gesagt: Wenn DISCO ENSEMBLE auf der Bühne stehen, steht innerhalb kürzester Zeit der Saal unter Strom. Denn erst live kondensiert die geballte Kompetenz an lautstärkeorientiertem E-Gitarren-Krach, und hymnischer Melodieführung und treibender Rhythmus-Gruppe zu einer grandiosen Party. Jetzt hat das DISCO ENSEMBLE bestätigt, dass sie neben ihren Auftritten beim Southside und dem Hurricane Festival eine ausgedehnte Deutschlandtour antreten werden.<br><br> <a href='http://discoensemble.com'>http://discoensemble.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1834806003433853'>https://www.facebook.com/events/1834806003433853</a><br><br> VVK: 14.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4924.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4924.html 2016-12-16 13:26:24 15.04.2017: Toxpack [Punk,Rock]<br><br> 15.04.2017, 19:00 Uhr:<br><br> Toxpack<br><br> Toxpack, + Support: Zaunpfahl<br><br> <a href='http://www.toxpack.de'>http://www.toxpack.de</a> | <a href='https://www.facebook.com/toxpack/'>https://www.facebook.com/toxpack/</a> | <a href='https://www.facebook.com/Zaunpfahl/'>https://www.facebook.com/Zaunpfahl/</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1802869376635666/'>https://www.facebook.com/events/1802869376635666/</a><br><br> VVK: 17.50 Euro AK: 20.50 Euro<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4921.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4921.html 2016-12-15 09:43:46 20.04.2017: Jacques Palminger & Lieven Brunckhorst "Goldberg für Alle!" [Jazz]<br><br> 20.04.2017, 19:30 Uhr:<br><br> Jacques Palminger & Lieven Brunckhorst "Goldberg für Alle!" <br><br> Die Goldberg-Variationen wurden geschrieben, um in eine tiefere Entspannung zu gelangen. Sie tragen eine wirkmächtige, hypnotische Kraft in sich. Jacques Palminger wird diese Energie freisetzen. In einer konzertanten Séance macht er die heilenden Frequenzen, die magisch reale Schönheit und die alles durchdringenden Wahrhaftigkeit der Goldberg-Variationen zu einer bewusstseinserweiternden Erfahrung. In einem luftigen, sich immer weiter verdichtenden Netz aus Einflüsterungen, Wachträumen und assoziativen Gedichten aktiviert er das suggestive Potential dieser Jahrhundert-Komposition., Nach dem Vorbild der jamaikanischen Dub-Musik werden die Variationen inEchtzeit verlangsamt und mit psychoakustischen Effekten belegt, um so ihre psychedelische Wirkung voll zu entfalten. Unterstützt wird Palminger durch den Jazz-Musiker, Bach-Intimus und Multi-Instrumentalist Lieven Brunckhorst., Erwarten Sie nicht weniger als eine mentalpositivistische Gruppenhypnose mit surrealistischem Mehrwert und maximalem Glücksversprechen. Diese musikalische Lesung hat den Anspruch, der zauberhafteste Abend des Jahres zu werden. Die Fallhöhe ist enorm, die Chancen stehen gut. Lernen Sie, Ihre innere Katze zu streicheln und Ihre Leber zur Sonne zu drehen! Kommen Sie mit auf den Goldberg!, , Wort & Stimme: Jacques Palminger, Tenorsaxophon, Sopransaxophon, Querflöte, Mundharmonika, Piano, Glockenspiel, Shrutibox, Obertongesang: Lieven Brunckhorst, Sounddesign & Live-Dub: Jörg Follert, , <br><br> Präsentiert von Conne Island & Jazztage Leipzig.<br><br> <a href='https://www.facebook.com/events/380035785681487/'>https://www.facebook.com/events/380035785681487/</a><br><br> VVK: 12.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4928.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4928.html 2016-12-27 09:34:44 21.04.2017: Turbostaat // 25YRS Conne Island [Punk,Alternative,25YRS]<br><br> 21.04.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Turbostaat // 25YRS Conne Island<br><br> Turbostaat, + Support, , Zum 25. Geburtstag dürfen natürlich unsere Lieblings-Küsten-Emo-Punkrocker Turbostaat nicht fehlen. Mit ihrer Vorliebe für Alben mit Gefieder betreten Sie nun zum sechsten Mal die Bühne des Conne Islands. Der Küstennebel ist schon kalt gestellt! Moll-Tonleiter, ahoi!, , +++ Nachholtermin vom 27.10.2016 - Alle für diesen Termin erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit! +++, , <br><br> Präsentiert von Visions, intro, OX & livegigs.de<br><br> <a href='http://turbostaat.de'>http://turbostaat.de</a> | <a href='https://www.facebook.com/turbostaat'>https://www.facebook.com/turbostaat</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/660852324068928/'>https://www.facebook.com/events/660852324068928/</a><br><br> VVK: 17.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4851.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4851.html 2016-09-05 14:46:46 27.04.2017: Fatoni mit DJ V.Raeter, Dexter, Juse Ju [HipHop]<br><br> 27.04.2017, 20:00 Uhr:<br><br> yo, fatoni!<br><br> Fatoni, mit DJ V.Raeter, Dexter, Juse Ju, <br><br> präsentiert von SPLASH!MAG, VEVO, HHV, 16Bars, VICE, JUICE, INTRO <br><br> <a href='https://www.facebook.com/Fatonimusik/'>https://www.facebook.com/Fatonimusik/</a> | <a href='https://www.facebook.com/DiggiDexter'>https://www.facebook.com/DiggiDexter</a> | <a href='https://www.facebook.com/v.raeter'>https://www.facebook.com/v.raeter</a> | <a href='https://www.facebook.com/Juseju'>https://www.facebook.com/Juseju</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/729041067246120/'>https://www.facebook.com/events/729041067246120/</a><br><br> VVK: 17.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4914.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4914.html 2016-12-06 18:15:59 11.05.2017: Darkest Hour [Metal]<br><br> 11.05.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Darkest Hour<br><br> DARKEST HOUR, Special Guests: VENOM PRISON<br><br> <a href='https://www.facebook.com/DarkestHourDudes/'>https://www.facebook.com/DarkestHourDudes/</a> | <a href='https://venomprison.bandcamp.com'>https://venomprison.bandcamp.com</a> | <a href='https://www.facebook.com/events/1627744397530067/'>https://www.facebook.com/events/1627744397530067/</a><br><br> VVK: 15.50 Euro AK: 18.50 Euro<br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4934.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4934.html 2017-01-11 13:57:40 25.05.2017: Female Focus #5 - Sookee [HipHop]<br><br> 25.05.2017, 20:00 Uhr:<br><br> Female Focus #5 - Sookee<br><br> SOOKEE, Mortem & Makeup Tour 2017, , Nachdem 2016 für SOOKEE vor allem durch bemerkenswerte Festival-Auftritte (u.a. Jamel rockt den Förster, Fusion, MS Dockville) und mitreißende Clubshows in Berlin und Hamburg geprägt war, wird 2017 für die Quing of Berlin musikalisch richtig large: , Mit einem neuen Team auf und hinter der Bühne und neuem Album kommt sie frisch und fresh im Frühling zurück, um die Bühnen der Clubs, Konzerthallen und Festivals wieder Lila einzufärben., Wir dürfen uns freuen auf volle Häuser, große Herzen und inhaltliche Anliegen, von denen wir inzwischen wissen, dass sie Deutschrap bereichern., , > Tickets sind ab dem 02.12.16 um 10:00 Uhr erhältlich unter www.sookee.de <br><br> <a href='https://www.facebook.com/events/281330988930233/'>https://www.facebook.com/events/281330988930233/</a><br><br> VVK: 16.50 Euro <br><br> http://www.conne-island.de/termin/nr4907.html info@conne-island.de http://www.conne-island.de/termin/nr4907.html 2016-11-25 21:18:42