Mo Di Mi Do Fr Sa So 
00 00 01 02 030405 
06 07 08091011 12 
13 1415161718 19 
20212223242526 
27 28 293031

Aktuelle Termine

CEE IEH-ARCHIV

#222, April 2015
#221, März 2015
#220, Januar 2015
#228, November 2015
#229, Dezember 2015
#227, Oktober 2015

Aktuelles Heft

INHALT #229

Titelbild
Editorial
• das erste: Welches Recht? Wessen Stadt?
Curse »Feuerwasser 15« Tour
Bane + No Turning Back + Wolf Down + Tausend Löwen Unter Feinden + World Eater + Backtrack + Light Your Anchor + Jail
The Subways
Carnifex + Within The Ruins + Fallujah + Boris the Blade
Antilopen Gang - Aversion Tour 2015
Klub: Electric Island Loves Nachtdigital
Hot Christmas Hip Hop Jam #13
Matinée/ w Coldburn + Twin Red + Angst + Spirit Crusher
New Years Eve CONNE ISLAND DANCE
Marbert Rocel
Fraktus
Radale goes CycloCrossCup
The Black Dahlia MurderBenightedObscenity
Beach Slang
Politische Filmeecke
• doku: Das Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen im Diskurs um Pegida
• doku: Redebeitrag vom 24.10.2015: »Flucht & Vertreibung« – Plakat am Neuen Rathaus in Leipzig
Anzeigen
• das letzte: Das Letzte
Neue Titel im Infoladen

LINKS

Eigene Inhalte:
Facebook
Fotos (Flickr)
Tickets (TixforGigs)

Fremde Inhalte:
last.fm
Fotos (Flickr)
Videos (YouTube)
Videos (vimeo)

Klub: Electric Island Loves Nachtdigital

Rude 66 (Bordello A Parigi, Viewlexx, Bunker) /live
Jan Schulte (Themes From Great Cities, Salon des Amateurs) /DJ
Olivia (Radar) /DJ
Steffen Bennemann (Holger, Nachtdigi

Nachtdigital zu Gast beim Electric Island - eine über viele Jahre gepflegte Tradition findet hier ihre würdige Fortsetzung. Möglicherweise liegt die Verbindung so nahe weil den Eiskeller und das beschauliche Lieblingsfestival vor den Toren Leipzigs so einiges verbindet: Das Interesse an spannender Musik zum Beispiel oder das Gefühl, eine große Familie aus überwiegend ehrenamtlichen Helfer*innen zu sein. Zur inzwischen sechsten Auflage der gemeinsamen Feier bringt das Nachti einige Highlights der jüngsten Festivalgeschichte zusammen: Jan Schulte war bereits im Rahmen eines Salon des Amateurs-Abends im Island zu Gast und hat schon dabei schwer beeindruckt. Das sind Kraut Voodoo Grooves mit unverkennbarem Düsseldorf-Charme und einer wunderbar eigenwillig zusammengestellten Plattenkiste voller Raritäten und zeitloser Klassiker. Während er sich mit seinen diversen Produktionen (u.a. als Wolf Müller, Bufiman, Discoking Burnhart McKoolski, Montezumas Rache) gerade erst anschickt die Welt zu erobern, darf der heutige Liveact völlig zu Recht als alter Hase beschrieben werden: Rude 66 gehört zur verdienten Generation, die via Releases auf Bunker Records, Creme Organization und Viewlexx schon seit Jahren den Sound of the Dutch West Coast in die weite Welt trägt. Acid, Techno, Disco, Synthesizer, Drummachines - it's a life and love affair. Und gleich ein exzellenter Anknüpfungspunkt für Olivia: Die Krakauerin war auch schon im Island zu Gast und gilt nicht umsonst als eine der besten polnischen DJs. Seit einigen Jahren ist sie Resident beim hochgeschätzten Unsound Festival und überzeugt nicht nur dort jedes Mal aufs Neue mit ihren in stoischer Gelassenheit vorgetragenen Technosets. Den Kuchen rund macht schließlich Nachtdigital-Resident und Island-Stammgast Steffen Bennemann, der schon länger nicht mehr solo bei uns aufgespielt hat.



[stadtwuerger]

9.jpg

 

15.12.2015
Conne Island, Koburger Str. 3, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-3013028, Fax: 0341-3026503
info@conne-island.de, tickets@conne-island.de